3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtschnecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1//4 l lauwarme Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 75 g Zucker

Füllung

  • 40 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zimt

zum Bestreichen

  • 150 g Milch
5

Zubereitung

    Teig:
  1. 500 g Vollkornmehr (geht auch jedes andere Mehl)

    1 Pck Trockenhefe

    1/4 L lauwarme Milch

    1/2 Tl Salz

    75 g Zucker

    1 TL Kardamom

    75 g Butter

     

    Alles zusammen in den Closed lid und 3Min/StufeDough mode kneten

    In eine große Schüssel legen und 30 Min an einem warmen Ort gehen lassen.

     

  2. Füllung
  3. 40 g weiche Butter 

    50g Zucker

    1 Pck Vanillezucker

    1 EL Zimt

    alles zusammen in den Closed lid geben und für 1Min/Stufe 4 zu einer cremigen Masse verrühren.

  4. Teig ausrollen, schneiden und backen
  5. Nun wird der Teig in 2 Hälften geteilt, und zu einem Rechteck ausgerollt. Die Füllung wird darauf gestrichen, der Teig zusammengerollt und ca 2 cm dicke Scheiben abgeschnitten. 

    Mit dem zweiten Teig ebenso verfahren. 

    Nun wird das ganze noch mit Milch bepinselt und anschließend bei 

    180 Grad für ca 10 Minuten gebacken!

    Gutes gelingen und guten Appetit!

10
11

Tipp

Wer es ein bisschen saftiger und fetter mag, der nimmt für die Füllung 200g weiche Butter, 120g Zucker und 2 EL Zimt. Der Rest der Zutaten bleibt der selbe. 

Man kann die Zimtschnecken auch in eine Springform legen und sie so, als Zimtschneckenkuchen backen. Da bleibt alles sehr saftig und schmeckt noch besser!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Michaela0705, in den

    Verfasst von Windy24 am 20. Juli 2016 - 12:52.

    Hallo Michaela0705,

    in den Zutaten für den Teig kommt keine Butter vor, dafür aber in der Zubereitung. Ich kann mir vorstellen, dass auch Butter in den Teig gehört. Aber weil die Menge die gleiche wie der Zucker ist, bin ich unsicher. Könntest Du das bitte korrigieren??? Das wäre sehr nett, danke.

    Beste Grüße


    Windy24

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war das leckerste Rezept,

    Verfasst von Teilzeitostfriese am 10. Juni 2016 - 08:41.

    Das war das leckerste Rezept, welches ich je gebacken habe! Ich habe schon viele ausprobiert, aber dieses ist der HammerVielen Dank fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können