3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen Blechkuchen Helga


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zitronen Blechkuchen Helga

  • 330 g Butter
  • 330 g Zucker
  • 330 g Mehl
  • 3 - 4 Stück Zitronen, unbehandelt
  • 6 Eigelb
  • 6 Eiweiß
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Puderzucker, lieber mehr
  • 1 Prise Salz
  • Fett, zum bestreichen des Blechs
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zitronen Blechkuchen von Helga
  1. Die Schale der Zitronen abreiben. Zitronen auspressen, dabei den
    Saft von einer Zitrone für den Guss zurückbehalten. Die Eiweiß mit
    der Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Butter/ Margarine
    schaumig rühren, dann den Zucker und nacheinander die Eigelbe
    zugeben und cremig schlagen. Den Saft von 2 Zitronen und den Abrieb
    von 3 Zitronen zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf die
    Butter-Ei-Masse sieben und unterrühren. Zum Schluss den Eischnee
    unterheben. Das Backblech einfetten und den Teig darauf verteilen.
    Bei 190°C ca. 20 Minuten backen, bis die Teigoberfläche goldbraun
    ist. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem verbliebenen
    Zitronensaft zu einem dünnen Guss verrühren. Diesen dann auf den
    noch warmen Kuchen auftragen.

    Der Kuchen sollte mind. 1 Tag vor dem Verzehr gebacken werden, da
    sich dann das Aroma noch besser entfalten kann. Gut verpackt und
    kühl gelagert hält sich der Kuchen einige Tage - sofern er nicht
    vorher schon aufgefuttert wird!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

lieber etwas mehr Glasur machen eine Portion nach Rezept ist zu wenig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gebacken und noch warm angeschnitten...

    Verfasst von Dermomixle am 19. Mai 2017 - 19:16.

    Heute gebacken und noch warm angeschnitten.
    Also....er schmeckt auch warm😋
    Tolles Rezept,werde ich bestimmt wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können