3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 1 Stück Zitronenschale von 1 Zitrone. dünn abgeschält
  • 150 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Sahne
  • 300 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Stück Eier
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbst gemacht

Guss

  • 1 Stück Zitronensaft der zuvor geschälten Zitrone
  • Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 160°C Umluft vorheitzen.

    Zitronenschale und Zucker in 1 Min./Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten.

    Restliche Teigzutaten zufügen und ca. 1 Min./Stufe 5 verrühren.

    In eine Form oder Muffinförmchen füllen und bei 160°C Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen (Muffins kürzer).

    Wenn der Kuchen ausgekühlt ist Puderzucker und Zironensaft mischen. Bei der Menge etwas variieren, es muss ein zähflüssiger Guss sein. Mit diesem dann den Kuchen bestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare