3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Schoko-Muffins mit Nüssen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Nüsse, z.B. Hasel- oder Walnüsse
  • 100 g Schokolade, Vollmilch oder Zartbitter
  • 200 g Zucchini
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 125 g neutrales Öl
  • 2-3 EL Kakaopulver
  • ca. 1 TL Zimt, nach Belieben
  • ca. 1-2 EL Rum, nach Belieben
  • 125 g Mehl
  • 0,5 Pck. Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Nüsse und Schokolade für 4 Sek./St. 5 grob hacken und in eine Schüssel umfüllen.

    Die Zucchini in etwa 4 cm große Stücke schneiden und bei großen Exemplaren das Kernhaus entfernen. Nun 3-4 Sek./St. 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

     

    Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker 2 Min./St. 3 aufschlagen (mit dem Rühraufsatz wird es schaumiger - muss aber nicht sein). Den Aufsatz entfernen und Öl, Kakao sowie Zimt und Rum nach Belieben bei 10 Sek./St. 3-4 unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und die Schokoladen-Nuss-Mischung zugeben und Counter-clockwise operation 3 Min./St. 3 rühren. Evtl. zwischendurch mit dem Spatel das Mehl am Mixtopfrand nach unten schieben.

    Nun noch die Zuchini hinzugeben und auf Counter-clockwise operation alles für 1 Min /St. 3 gut verrühren oder einfach mit dem Spatel unterheben.

    Dann in Muffinförmchen verteilen und bei 200 Grad 15-20 Min. backen.

     

    Nach dem Backen können die Muffins noch mit Puderzucker oder Schokoglasur verziert werden.

    Oder aber man macht aus Ihnen Cupcakes, indem sie mit einem Topping (z. B. meinem Schoko-Topping: //www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/schoko-toppingicingfrosting-f%C3%BCr-cupcakes/1009649) verziert werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Muffins eignen sich hervorragend um bei einer Zucchinischwemme übrige Exemplare loszuwerden. Sie fallen im Endprodukt kaum auf und überzeugen auch Zucchini-Skeptiker. Außerdem sind sie dadurch super saftig und auch am nächsten Tag noch genauso lecker.

Als Schokolade verwende ich das was gerade da ist - alte Osterhasen, übrige Pralinen oder einfach Schokoraspel.

Ebenso verfahre ich mit den Nüssen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und lange Haltbar. Man darf nur nicht...

    Verfasst von Rebecca2015 am 4. August 2018 - 15:47.

    Sehr lecker und lange Haltbar. Man darf nur nicht erzählen das Zuchini drin sind dann sind sie schnell leer tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ratz-fatz waren die Muffins weg....

    Verfasst von EHogge am 21. Juli 2018 - 08:10.

    Sehr lecker, ratz-fatz waren die Muffins weg.
    Danke für das Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich schon mehrmals als Kuchen...

    Verfasst von Kitchenfee am 18. Juli 2018 - 18:13.

    Das Rezept habe ich schon mehrmals als Kuchen gebacken, einfach der Hammer!!! Vielen Dank fürs Teilen tmrc_emoticons.)

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!

    Verfasst von BackZack am 5. Dezember 2017 - 19:37.

    Einfach nur lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle 5 🌟🌟🌟🌟🌟...

    Verfasst von Ruehle86 am 22. Oktober 2017 - 11:11.

    Volle 5 🌟🌟🌟🌟🌟
    Meeeegaaa LECKER!!!
    Dieses Rezept muss man einfach einmal ausprobieren. Es geht super schnell und schmeckt unglaublich!
    Durch die Zucchini bleiben die Muffins lange saftig. Und auch in einer Springform als Kuchen ist er ein Hit.
    Bei uns gibt es diese Muffins seither mindestens 1x im Monat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass sie bei euch auch so gut ankommen...

    Verfasst von minchen27.06 am 25. August 2017 - 19:23.

    Freut mich, dass sie bei euch auch so gut ankommen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer! Sowas von fluffig und saftig

    Verfasst von sabijess am 25. August 2017 - 11:00.

    Der Hammer! Sowas von fluffig und saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee mit der Zucchini Verarbeitung. Man...

    Verfasst von magicsandy am 26. Juli 2017 - 22:09.

    Gute Idee mit der Zucchini Verarbeitung. Man schmeckt die Zucchini wirklich gar nicht und es sind sehr fluffige und schokoladige Muffins. Danke für das Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu machen.

    Verfasst von MMEGGY am 19. Juli 2017 - 20:09.

    Sehr lecker und einfach zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe heute mir der osterhasen-resteverwertung...

    Verfasst von Kairi810 am 19. April 2017 - 22:41.

    ich habe heute mir der osterhasen-resteverwertung angefangen..zucchini und nüsse waren auch über...
    muffins sind sehr lecker! aus der menge an teig habe ich 16 stück bekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Muffins. Ich backe sie allerdings...

    Verfasst von lansajodat am 28. Februar 2017 - 19:04.

    Ich liebe diese Muffins. Ich backe sie allerdings immer mit Vollkornmehl und der doppelten Menge an Backpulver statt Natron. So sind sie richtig fluffig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie jetzt schon zwei mal gebacken und...

    Verfasst von jvw.08 am 22. Oktober 2016 - 12:31.

    Ich habe sie jetzt schon zwei mal gebacken und auch ohne Nüsse schmecken sie richtig super saftig schokoladig. Ganz fein und die Zuchini schmeckt man überhaupt nicht raus! Verwende auch Dinkelvollkornmehl und sie sind trotzdem nicht trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken prima und so gar nicht nach Zucchini....

    Verfasst von alskababe am 20. September 2016 - 06:35.

    Schmecken prima und so gar nicht nach Zucchini. Außerdem einfach zu machen. Bei mir sind sie auch ohne Natron wunderbar aufgegangen. Außerdem habe ich Dinkelmehl verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm...... lecker!!!

    Verfasst von Rossifine am 3. September 2016 - 15:56.

    Hmmmm...... lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stopp - Sterne vergessen .

    Verfasst von fellnase.w am 31. August 2016 - 16:37.

    Stopp - Sterne vergessen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Muffins. Die

    Verfasst von fellnase.w am 31. August 2016 - 16:35.

    Ganz tolle Muffins. Die Muffins sind super fluffig und schmecken echt klasse. Ich habe Walnüsse genommen und die Zucchini etwas feiner geschreddert. Danke für das Rezept - ist gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schnell

    Verfasst von BacardiJenny am 29. August 2016 - 15:58.

    Super Rezept, schnell gemacht, total simpel, vielen Dank. TOP - schmeckt warm mit Eis dazu wie vom Burger King der Hot Brownie  tmrc_emoticons.D Vielen Dank.

    No Risk, No Fun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, wirklich ein super

    Verfasst von Margie2004 am 30. Juli 2016 - 09:43.

    Wow, wirklich ein super Rezept. Die muffins sind sowas von fluffig und lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie kürzlich mit einem

    Verfasst von minchen27.06 am 6. Mai 2016 - 20:13.

    Habe sie kürzlich mit einem Topping zu Cupcakes verwandelt - auch sehr lecker Love http://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/schoko-toppingicingfrosting-f%C3%BCr-cupcakes/1009649

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins sind super lecker

    Verfasst von bibi0_13 am 4. Mai 2016 - 10:08.

    Die Muffins sind super lecker und so einfach und schnell zuzubereiten. Da bin ich doch glatt zum Wiederholungståter geworden und habe sie an zwei aufeinander Tagen gebacken. Die Zucchinis mussten dringend weg!

    Die gibt es jetzt õfter!! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins sind herrlich

    Verfasst von Lockakepfle am 18. November 2015 - 21:44.

    Die Muffins sind herrlich fluffig. Ich habe noch ein wenig Ingwer und Nelkenpulver dazu gegeben und sie sind echt köstlich geworden. Danke für das gute Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker! Ich habe des

    Verfasst von thilda2015 am 4. November 2015 - 14:45.

    Suuuuper lecker! Ich habe des Rezept schon mehrmals benutzt - einmal als Muffins mit Zimt (sehr lecker, würde ich persönlich aber eher für die Weihnachtszeit empfehlen) und mindestens zweimal ohne Zimt in einer Springform. 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können