3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zupfkuchen 20er Form


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 3 Esslöffel Kakaopulver, ungesüßt

Masse

  • 75 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 Gramm Zucker
  • 350 Gramm Ouark
  • 6
    45min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kuchenform einfetten und Ofen vorheizen auf 175°C.

    Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf einwiegen und 30 Sek./Stufe 6 kneten.
    In eine Schüßel oder in Alufolie einwickeln und in den Kühlschrank stellen für 35 Min. Den Mixtopf sauber machen.
  2. Quarkmasse
  3. 1) Die Butter in den Mixtopf einwiegen und
    1 Min./37°C/Stufe 2 zerlassen. Bei 30 Sekunden anhalten und die Butter am Rand runterschieben und wieder an machen.

    2. Eier, Puddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben und
    40 Sek./Stufe 5 verrühren.

    3. Quark einwiegen und 30 Sek./Stufe 5 vermengen.

    4. Den Boden in die Form drücken und einen Rand nach oben ziehen. Ein kleines Stück überlassen für die Flecken obendrauf.

    5. Die Masse nun auf den Boden Gießen und zum Schluß den restlichen Teig in Stücke zupfen und auf die Quarkmasse legen.

    6. Kuchen in den Ofen schieben und ca. 35Min backen. Falls nötig rechtzeitig abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

    7. Den Kuchen bitte vollständig auskühlen lassen.

    😋 Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare