3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zupfkuchen vom Blech, mit Joghurt statt Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Zupfkuchen vom Blech, mit Joghurt statt Quark

  • Teig :
  • 280 g pflanzliche Margarine
  • 200 g Zucker
  • 450 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g Echter Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 TL Vanillezucker
  • 2 Eier (M)
  • Füllung :
  • 350 g pflanzliche Margarine
  • 1 kg Griechischer Joghurt, 10 % Fett
  • 2 TL Vanillezucker
  • 3 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier (M)
  • 250 g Zucker
  • 40 g Cappuccinopulver
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen 50min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180 Grad Ober -/ Unterhitze vorheizen.
    Gebe alle Zutaten für den Teig in den und 40 Sek / Stufe 5
    verkneten, umfüllen. Zwei Drittel des Teiges auf ein mit
    Backpapier ausgelegtes tiefes Blech ausrollen.
    Stelle den restlichen Teig zur Seite.

    2. Closed lid spülen und weiter gehts.
    Gebe alle Zutaten für die Füllung in den Closed lid und 1 Min/Stufe 5
    zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Joghurtmasse auf
    dem Backblech verteilen.

    3. Den restlichen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche
    ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Formen ausstechen.
    Verteile diese auf der Joghurtmasse.

    4. Den Kuchen etwa 50 Min backen. Wenn der Kuchen zu dunkel
    zu werden droht, mit Backpapier oder Alufolie abdecken.
    Lasse den fertigen Kuchen auf dem Blech abkühlen.


    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist aus - Mein Zaubertopf Juni /Juli 2017.
Im Orginal wird Butter statt pflanzlicher Margarine verwendet und Quark statt Griechischer Joghurt.
Da Joghurt in seiner Konsistenz feuchter ist als Quark, habe ich statt 2 Päckchen Vanillepuddingpulver eins mehr verwendet.

Das Ausprobieren hat sich gelohnt. Hat prima geklappt.

Viel Spaß beim Nachbacken .

Eure My kitchen 1966


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Baerchen2008...

    Verfasst von My kitchen 1966 am 19. Juni 2017 - 22:18.

    Baerchen2008:

    Danke Baerchen

    Grüße aus Maastricht (NL)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hrt sich sehr gut an Werde es ausprobieren und vor...

    Verfasst von Baerchen2008 am 19. Juni 2017 - 21:55.

    Hört sich sehr gut an. Werde es ausprobieren und vor allem Kalorien sparen. Ich lass Dir schon mal die Sterne da. Liebe Grüße aus Baesweiler

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können