3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Antipasti für den Grillabend


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

1 Aubergine, 4 Zucchini, 3 bunte Paprika, 500 g frische Champignons, 2 Gemüsezwiebel, Tomaten, 200 ml Olivenöl, 2 EL Balsamico, 2 Knoblauchzehen, Rosmarien, Thymian, Salz, Wir machen die letzen zehn Minuten noch Fetastücke darüber

Alternativ etwas Gemüsebrühe

  • gestr. TL Salz
  • 6
    15h 0min
    Zubereitung 15h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Antipasti
  1. Die Knoblauchzehen 4 Sek./Stufe 5, Balsamico, Olivenöl, Salz zugeben 5 Sek/Stufe 5, Rosmarien und Thymianzweig hinzufügen und Marinade über Nacht durchziehen lassen. Das Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden, portionsweise in der Pfanne anbraten. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Noch etwas salzen, mit frischen Rosmarien und Thymian bestreuen und das vorbereitete Öl über das Gemüse verteilen. 15 Minuten bei 180 Grad backen, dann den Ofen ausschalten , dass Gemüse aber noch weitere 60 Minuten im Hers lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Spitzenmäßig!!! Ich habe das

    Verfasst von akuma81 am 4. August 2014 - 10:36.

    Spitzenmäßig!!! Ich habe das Gemüse als Salat-Alternative für eine Feier mitgebracht. Ich habe selbst glücklicher weise zu Hause noch probiert - auf der Feier war alles weg, als ich ans Buffet kam Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können