Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelrotkohl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Äpfel, z.B. Boskop
  • 500 g Rotkohl, in Stücken
  • 1 Zwiebel, (60 g)
  • 40 g Schmalz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 30 g Rotweinessig
  • 30 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Piment
  • 150 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 100 g Rotwein
  • 2 Wacholderbeeren
  • 50 g Johannisbeergelee
5

Zubereitung

  1. 1. Äpfel in den Mixtopf geben, 4-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    2. Rotkohl in den Mixtopf geben, 4-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    3. Zwiebel in den Mixtopf geben und 4-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    4. Schmalz zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.
    5. Zerkleinerten Rotkohl zugeben und weitere 3 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 dünsten.
    6. Zerkleinerte Äpfel und die übrigen Zutaten, außer Johannisbeergelee, zugeben und
    60 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 garen.
    7. Johannisbeergelee zugeben und 5 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 unterrühren.

    Variante:
    Wenn es schnell gehen soll, Äpfel, Rotkohl und Zwiebel zusammen in den Mixtopf geben,
    4-6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und gemeinsam mit Schmalz andünsten.

    Bemerkung:
    Wer Rotkohl mit Biss liebt, kann die Garzeit auf 30-45 Minuten verkürzen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe dieses Rezept nun schon 2 mal gekocht und...

    Verfasst von fieseHilde1 am 23. April 2017 - 13:18.

    Ich habe dieses Rezept nun schon 2 mal gekocht und bin nach wie vor begeistert. Ich hatte keinen Rotweinessig und habe stattdessen dann Apfelessig genommen. Die Garzeit habe ich auf 45 min gekürzt, da wir den Rotkohl eher bissfest mögen. Ein super Rezept !!!Cooking 1Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Einfach und sehr lecker!👍

    Verfasst von Fineminki am 15. April 2017 - 13:43.

    Tolles Rezept! Einfach und sehr lecker!👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertolles Rezept, mache ich auf jeden Fall...

    Verfasst von Thermo_Tina am 26. März 2017 - 19:35.

    Supertolles Rezept, mache ich auf jeden Fall öfter!!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut fantastisch, genau so wie man es von...

    Verfasst von zissiontour am 26. Februar 2017 - 08:53.

    Absolut fantastisch, genau so wie man es von Zuhause kennt tmrc_emoticons.) Schön zart und aromatisch. Ein Träumchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schade..... war schnell weggefuttert.......

    Verfasst von nane003 am 11. Februar 2017 - 14:35.

    Cooking 1schade..... war schnell weggefuttert....

    Hat allen geschmeckt. TOP

    Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker und ich muss sagen, so einen Rotkohl...

    Verfasst von Oetinger am 27. Januar 2017 - 08:32.

    Sehr Lecker und ich muss sagen, so einen Rotkohl habe ich noch nie gegessen.

    Karl-Heinz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, einfach schnell und ist auch...

    Verfasst von Natnat am 8. Januar 2017 - 14:20.

    Sehr sehr lecker, einfach schnell und ist auch sehr gut bei den Gästen angekommen. Für uns perfekt Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein perfekter Rotkohl....

    Verfasst von M. Sundermann am 30. Dezember 2016 - 19:19.

    Ein perfekter Rotkohl.

    Da wir alle extreme Rotkohl-Fans sind (zu Frikadellen, grober Bratwurst, Gänsekeulen, etc.) musste ich dieses Rezept ausprobieren. Und es ist einfach perfekt.

    Allen hat's geschmeckt. Ich mach ihn auch immer einen Tag vorher und wärme ihn dann auf. Dann schmeckt er genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich! ...

    Verfasst von raupfi2 am 29. Dezember 2016 - 10:41.

    Einfach köstlich! 
     Die Kochzeit hab ich auf 45 min.reduziert und nur 3sek.St.5 zerkleinert, aber sonst alles perfekt.
    sehr sehr gut , volle Punktzahl. 
    LG.raupfi 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !!!

    Verfasst von Christina-Theisz am 29. Dezember 2016 - 09:00.

    Lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mega lecker! Den Rotkohl gab es zu Weihnachten und...

    Verfasst von Kabeebaby am 28. Dezember 2016 - 20:01.

    mega lecker! Den Rotkohl gab es zu Weihnachten und es waren alle begeistert! Nach einer Nacht im Kühlschrank war er sogar noch ein bisschen besser. Den wird es auf jeden Fall öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den Rotkohl gekocht und war sehr...

    Verfasst von sissi99 am 27. Dezember 2016 - 19:44.

    Habe heute den Rotkohl gekocht und war sehr geschmackvoll von meiner Seite !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben den Rotkohl heute gemacht und waren nicht...

    Verfasst von Nachteule81 am 25. Dezember 2016 - 19:10.

    Haben den Rotkohl heute gemacht und waren nicht wirklich angetan.Ich hatte mir geschmacklich mehr erwartet,aber irgendwie schmeckte er recht fad,obwohl ich alles wie im Rezept beschrieben gemacht habe.

    Die Handhabung des Rezepts sowie die Beschreibung waren aber gut und verständlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Rotkohl! Wir machen ihn nie wieder...

    Verfasst von Krusosnekama am 25. Dezember 2016 - 07:24.

    Leckerer Rotkohl! Wir machen ihn nie wieder anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar!!!...

    Verfasst von SweetRockabella am 22. Dezember 2016 - 13:14.

    Wunderbar!!!

    mache grade das 3. mal diesen Rotkohl. Eigtl nur 2 mal, aber die erste Portion ging komplett durchs probieren drauf! Hab meiner Mutter ne gute Portion mitgegeben zum testen und ich naschte den Rest dann nach und nach auf Puzzled


    also machte ich die eigentliche Portionen nochmal für's fest Big Smile und das wird hoffentlich überleben.


    mache den Rotkohl fertig, lasse ihn 1 Tag ziehen und friet ihn ein. (Zubereitung war vor paar Tagen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker. Werde meinen Rotkohl jetzt immer...

    Verfasst von pipeline51 am 17. Dezember 2016 - 11:45.

    Richtig lecker. Werde meinen Rotkohl jetzt immer selber machen! Würde den Kohl beim nächsten Mal allerdings nicht so doll zerkleinern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Merry1974 hat geschrieben:...

    Verfasst von SweetRockabella am 17. Dezember 2016 - 08:50.

    Merry1974 hat geschrieben:
    Hallo welches Schmalz ist gemeint Butter-Schmalz?



    in einer Gruppe würde mir zu Gänseschmalz geraten, soll wohl besser schmecken als butterschmalz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo welches Schmalz ist gemeint Butter-Schmalz?

    Verfasst von Merry1974 am 13. Dezember 2016 - 10:18.

    Hallo welches Schmalz ist gemeint Butter-Schmalz?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wirklich einfach. Statt...

    Verfasst von JenBo79 am 7. Dezember 2016 - 19:21.

    Super lecker und wirklich einfach. Statt Rotweinessig habe ich Heidelbeeressig genommen. Sehr lecker, wir haben ihn sogar ohne Beilagen gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man den Rotkohl so auch einmachen?

    Verfasst von ich liebe kochen am 5. Dezember 2016 - 11:30.

    Kann man den Rotkohl so auch einmachen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, werde ich auf jeden Fall wieder...

    Verfasst von Bronco1934 am 5. November 2016 - 23:24.

    Sehr gut, werde ich auf jeden Fall wieder zubereiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker- wird es öfter geben

    Verfasst von SiWipp am 3. Oktober 2016 - 04:46.

    Super lecker- wird es öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gerade

    Verfasst von cs_tm5 am 17. April 2016 - 17:08.

    Ich habe das Rezept gerade entdeckt und freue mich nun schon auf den Winter. Bisher gab es immer Rotkohl aus dem Gläschen, aber jetzt werde ich noch einmal Rotkohl zu kochen. Vor Jahren habe ich einmal Rotkohl selbst gekocht  und das Projekt hinterher als recht mühselig und wenig lohnenswert eingestellt. Dieses Rezept liest sich wirklich gut, ich bin also gespannt  welchen Rotkohl es dieses Jahr zur ganz geben wird  tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ihn heute gekocht soooooo

    Verfasst von Dagmarmuentefering am 24. Februar 2016 - 18:56.

    Hab ihn heute gekocht soooooo lecker den gibt es jetzt öfters

    Dagmar Müntefering 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Es gibt

    Verfasst von Kaethe192 am 13. Februar 2016 - 22:06.

    Sehr sehr lecker!

    Es gibt keinen anderen mehr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow...ich bin begeistert. Ich

    Verfasst von mel.wi am 12. Februar 2016 - 11:21.

    Wow...ich bin begeistert. Ich werde keinen Rotkohl mehr kaufen. Dieser Rotkohl ist der Beste! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gibt es ihn nur noch,

    Verfasst von TobiToberkel am 3. Februar 2016 - 15:48.

    Bei uns gibt es ihn nur noch, auch mal etwas stückiger aber vom Geschmack her erste Sahne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • erstes Mal probiert und echt

    Verfasst von Franzi80 am 28. Januar 2016 - 21:32.

    erstes Mal probiert und echt lecker! Gibt´s  bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut....wird wieder

    Verfasst von Juliet am 26. Januar 2016 - 20:02.

    sehr gut....wird wieder gemacht!!! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mein erster

    Verfasst von Luzy1 am 12. Januar 2016 - 15:32.

    Das war mein erster selbstgemachter Rotkohl. Es gab ihn zu Weihnachten und es war eine satte Punktlandung. Schwiegereltern waren begeistert und mein Mann,der sonst keinen Rotkohl mag, hat ihn auch gegessen und fand ihn lecker. Volle Punktzahl!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der leckerste Rotkohl, den

    Verfasst von Rebacke am 8. Januar 2016 - 19:56.

    Der leckerste Rotkohl, den wir jemals hatten !!! Was für ein tolles Rezept! Haben sofort die doppelte Menge gemacht. Sogar meine ärgsten TM-Kritiker waren überzeugt und kamen aus dem Loben nicht raus. Danke, fürs teilen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibts bei uns immer zu

    Verfasst von libertylll am 5. Januar 2016 - 20:35.

    Gibts bei uns immer zu Weihnachten. Einfach lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! 5 *

    Verfasst von Angie1986 am 4. Januar 2016 - 13:49.

    Sehr lecker!!! 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bislang der einzige Rotkohl,

    Verfasst von tm_Knut am 2. Januar 2016 - 23:52.

    Bislang der einzige Rotkohl, den ich mag! Sehr lecker und total einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster selbstgemachter

    Verfasst von Piepchen2015 am 31. Dezember 2015 - 11:02.

    Mein erster selbstgemachter Rotkohl. Und sowas von lecker. Habe Gänseschmalz verwendet, noch mit Nelken und ein wenig Lebkuchengewürz ergänzt. Hervorragend. Nie wieder Rotkohl aus dem Glas!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frohe Weihnachten! Ich kann

    Verfasst von Chrissi2015 am 25. Dezember 2015 - 13:55.

    Frohe Weihnachten! Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Ich bereite den Kohl im TM vor, koche ihn aber wegen der Menge im Kochtopf. Geht prima. An Schmalz verwende ich Gänseschmalz, Himbeeressig, Nelken dazu. So hat ihn meine Mutter gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war genial, würde aber

    Verfasst von Lattenkönigin am 25. Dezember 2015 - 13:48.

    Das war genial, würde aber auch weniger zerkleinern 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Punkte vergessen

    Verfasst von Uschi123 am 25. Dezember 2015 - 09:30.

    Punkte vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch, das war unser

    Verfasst von Uschi123 am 25. Dezember 2015 - 09:29.

    Fantastisch, das war unser Rotkohl für Weihnachten.

    Ich habe noch eine Prise Zimt zugefügt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Best Rotkohl ever!!!

    Verfasst von SarahJü am 23. Dezember 2015 - 08:54.

    Best Rotkohl ever!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse gutes rezept vielen

    Verfasst von wiese16 am 21. Dezember 2015 - 16:54.

    klasse gutes rezept vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker! 

    Verfasst von satoe am 19. Dezember 2015 - 20:44.

    Einfach nur lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur super. Ich habe

    Verfasst von Moepper am 19. Dezember 2015 - 16:31.

    Einfach nur super. Ich habe meinen Rotkohl bisher immer selbst gemacht am Abend vorher mit viel Aufwand tmrc_emoticons.J) . Dieses Rezept ist wirklich einfach und es schmeckt genauso gut. Vielen Dank!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mittlerweile zu einem meiner

    Verfasst von Mama.Schlumpf am 30. November 2015 - 22:25.

    Mittlerweile zu einem meiner Standardrezepte geworden, fertiges Rotkraut schmeckt mir nun gar nicht mehr. Koch es wie einige andere auch immer auf Vorrat und gefriere ein. Auch Gäste sind immer schwer begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker. Ich

    Verfasst von Kirsche0614 am 29. November 2015 - 13:07.

    Immer wieder lecker. Ich koche diesen Rotkohl jeden Winter und gleich auf Vorrat ( dann allerdings im Topf). Ich zerkleinere ihn nur ca. 3 Sek, damit er schön stückig bleibt. Zusätzlich gebe  ich noch Nelken und Zimt an den Rotkohl.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wir kochen ihn

    Verfasst von HappyTeam am 28. November 2015 - 18:07.

    Sehr lecker. Wir kochen ihn immer Auf Vorrat und frieren ihn ein

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,volle Punktzahl...ich

    Verfasst von cheflienchen am 22. November 2015 - 21:43.

    Super,volle Punktzahl...ich zerkleinerte auf St. 3ca 3/4 Sek. Ein bisschen mit Gefühl.

    Es schmeckt auch lecker mit einwenig Lebkuchengewürz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen 

    Verfasst von Kerstin Stähler am 21. November 2015 - 17:10.

    Sterne vergessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial. Nur noch diesen. Der

    Verfasst von Kerstin Stähler am 21. November 2015 - 17:06.

    Genial. Nur noch diesen. Der Hammer  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Rotkohl hat unseren

    Verfasst von jru-berlin am 20. November 2015 - 21:48.

    Dieser Rotkohl hat unseren Geschmackstest mit 5 von 5 Sternen bestanden und wird ein fester Bestandteil von unserem Weihnachtsessen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •