3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaukraut mit Äpfeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Äpfel
  • 500 g Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butterschmalz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 30 g Rotweinessig
  • 30 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Piment
  • 150 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 100 g Rotwein
  • 2 Wacholderbeeren
  • 50 g Johannisbeergelee
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Äpfel in den Closed lid geben und 4-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  2. Rotkohl in dünne Streifen schneiden und zur Seite stellen.

    Oder: Rotkohl in den Closed lid geben und 4-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern

    und umfüllen.

  3. Zwiebel in den Closed lid geben und 4-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  4. Butterschmalz zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

  5. Geschnittenen Rotkohl zugeben und weitere 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2

    dünsten.

  6. Zerkleinerte Äpfel und die übrigen Zutaten, außer

    Johannisbeergelee, zugeben und 60 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    garen.

  7. Johannisbeergelee zugeben und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 unterrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist original von Vorwerk, es ist im...

    Verfasst von Rennersdorfer am 8. Januar 2018 - 13:34.

    Das Rezept ist original von Vorwerk, es ist im grünen Kochbuch und auf dem Cookidoo zu finden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... absolut super lecker, kanns nur empfehlen, hat...

    Verfasst von annavonfalkenstein am 19. Dezember 2017 - 11:30.

    ... absolut super lecker, kanns nur empfehlen, hat 5 Sterne verdient ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne!! Nicht nur lecker, sondern SUPERLECKER!

    Verfasst von Lottilein am 1. Dezember 2017 - 14:38.

    5 Sterne!! Nicht nur lecker, sondern SUPERLECKER! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DER HAMMER !!!!!!...

    Verfasst von gabyberlin am 4. November 2017 - 14:44.

    DER HAMMER !!!!!!
    Habe noch nie mit frischem Rotkohl gekocht, immer Tiefkühlkost oder aus dem Glas, aber nach diesem Rezept super mega lecker und ganz einfach. Aus einem Rotkohl habe ch 2 Schiebungen gekocht, alles zusammen in einen Topf umgefüllt....... aufgewärmt schmeckt es (fast) noch besser. Nie wieder anders.

    Herzhafte Grüsse Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Blaukraut schmeckt sehr lecker. Allerdings...

    Verfasst von SuDo am 10. April 2017 - 16:32.

    Das Blaukraut schmeckt sehr lecker. Allerdings habe ich statt Johannisbeegelee Preiselbeeren genommen und das Kraut noch etwas länger gekocht. Wir mögen es immer schön weich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe ihn bereits mehrfach gekocht !

    Verfasst von Powerconni am 26. März 2017 - 16:37.

    Super lecker. Habe ihn bereits mehrfach gekocht ! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja fast 1:1 das Rezept für...

    Verfasst von Dythlind am 3. März 2017 - 10:14.

    Das ist ja fast 1:1 das Rezept für Apfel-Rotkohl aus der TM-Rezeptentwicklung vom 01.01.2009 .... Puzzled

    Nie glücklich ist, wer ewig dem nachjagt, was er nicht hat, und was er hat, vergisst (W. Shakespeare)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte mich bisher nie an Blaukraut getraut,...

    Verfasst von DreamTeam2005 am 2. Februar 2017 - 14:12.

    Ich hatte mich bisher nie an Blaukraut getraut, weil ich da sehr wählerisch bin. Aber das ist der Hammer!!! Vielen Dank für diese einfache und tolle Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Blaukraut heute zum ersten mal gekocht...

    Verfasst von Rosi 19 am 1. Januar 2017 - 13:18.

    Ich hab das Blaukraut heute zum ersten mal gekocht

    Hab schon viele Rezepte für Blaukraut ausprobiert, uns hat aber noch keines so gut geschmeckt wie dieses.

    Bei uns wird es kein anderes mehr geben.

    Verdiente fünf Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten Mal Rotkraut gekocht und es war super...

    Verfasst von Gretalein am 30. Dezember 2016 - 12:30.

    Zum ersten Mal Rotkraut gekocht und es war super lecker. DankeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Nächstes Mal häcksele ich es...

    Verfasst von Sommersprosse6 am 21. Dezember 2016 - 20:56.

    Super! Nächstes Mal häcksele ich es lieber im Thermi. Vorsicht, auf 2 Mal zerkleinern. Ein wenig süß, aber trotzdem sehr lecker. Eine Prise Zimt und Lebkuchengewürz, statt Piment. Nelken passen auch dazu. Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war super lecker. Habe soviel Lob bekommen

    Verfasst von Buddy99 am 27. November 2016 - 14:38.

    [b]Es war super lecker. Habe soviel Lob bekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker ...

    Verfasst von Tin1510 am 23. Oktober 2016 - 11:38.

    Geschmacklich sehr lecker

    Mein Rotkraut war noch ein wenig bissig....

    Nächstes Mal hobeln ich es feiner....

    Nur habe ich ca 250 g übrig... Was mach ich damit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept schon einige male gemacht,...

    Verfasst von Bollemma am 1. Oktober 2016 - 15:32.

    Ich habe dieses Rezept schon einige male gemacht, der Rotkohl ist einfach der Hammer!!!

    Vielen Dank für dieses Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Sterne vergessen

    Verfasst von Vera61 am 12. August 2016 - 06:49.

    Habe die Sterne vergessen sehr lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Vera61 am 12. August 2016 - 06:48.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bereite den Rotkohl

    Verfasst von bus am 5. Februar 2016 - 16:58.

    Ich bereite den Rotkohl gerade zu......hab schon mal probiert.....mmmmmmhhh, superlecker!

    danke fürs Rezep!

    Volle***** tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben zu Weihnachten das

    Verfasst von Helden2015 am 19. Januar 2016 - 12:53.

    Wir haben zu Weihnachten das erste Mat Rotkohl selber gemacht. Wirklich super lecker und kein Vergleich zu Rotkohl aus dem Glas tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super Klasse ich kaufe kein

    Verfasst von wander2maus1 am 26. Dezember 2015 - 13:08.

    tmrc_emoticons.)Super Klasse ich kaufe kein Rotkohl mehr im Glas 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle 5 Sterne einfach

    Verfasst von Giftzwerg69 am 25. Dezember 2015 - 12:36.

    Volle 5 Sterne einfach lecker

    Hab zur Weihnachtszeit noch etwas Zimt mit rein kam sehr gut an tmrc_emoticons.)

     

    Danke fuer das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist der Hammer hab gleich

    Verfasst von ZELJKO am 23. Dezember 2015 - 16:44.

    Es ist der Hammer hab gleich doppeltes Rezept für weihnachten gemacht (auf 2mal) volle sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacksexplosion !!!mehr

    Verfasst von Liebesknoten am 18. Dezember 2015 - 15:25.

    Geschmacksexplosion !!!mehr gibt es nicht dazu zu sagen  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade habe ich das Rotkraut

    Verfasst von kalter winter 98 am 12. Dezember 2015 - 20:52.

    Gerade habe ich das Rotkraut gekocht. Es schmeckt wirklich sehr lecker. Ich habe gleich

    einen ganzen Kohl im Topf gekocht und kann es dann morgen noch eingefrieren.

    Kaufen werde ich auch keine Gläser mehr.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben das leckere Blaukraut

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 12. Dezember 2015 - 18:53.

    Soeben das leckere Blaukraut für Weihnachten vorgekocht und eingefroren. Sehr lecker, genau unser Geschmack. Dafür volle Punkte. 

    Ich wünsche einen schönen 3. Advent.

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich hab es

    Verfasst von keukenfee am 12. Dezember 2015 - 12:05.

    Super lecker. Ich hab es wegen der Kinder mit Apfelsaft statt Wein gemacht... hmmmm.... ☺ 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Du keinen Alkohol

    Verfasst von Bhadrasana am 1. Dezember 2015 - 09:49.

    Wenn Du keinen Alkohol hineinmachen möchtest, dann kannst Du es mit Apfel- oder Traubensaft versuchen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,  wie kann ich den Rotwein

    Verfasst von johnmon am 29. November 2015 - 22:28.

    Hi,  wie kann ich den Rotwein ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry, uns hat das Rezept gar

    Verfasst von Katinka_Karlsruhe am 26. Oktober 2015 - 13:42.

    sorry, uns hat das Rezept gar nicht geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Blaukraut, das wir

    Verfasst von Monika52 am 20. Oktober 2015 - 00:14.

    Das beste Blaukraut, das wir je gegessen haben. Hätte 10 Sterne verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  schmeckt super gut. Super

    Verfasst von hundebine am 18. Oktober 2015 - 15:15.

    Cooking 1  schmeckt super gut. Super Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die perfekte Beilage zu

    Verfasst von Kitchenfee am 12. Oktober 2015 - 23:38.

    Die perfekte Beilage zu Rouladen!

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mich schlapp gelacht...

    Verfasst von pepecora am 10. Oktober 2015 - 23:18.

    Hab mich schlapp gelacht... So schnell ist sensationell köstlicher Rotkohl gemacht.

    Mich täte jetzt noch interessieren wie lang dieser sich im Kühlschrank hält.

    Ein super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich köstlich und ganz

    Verfasst von Kikifee am 5. Oktober 2015 - 21:47.

    Wirklich köstlich und ganz easy. 

    Habe den Rotwein etwas reduziert (70 ml), sehr gut.

    Vielen Dank!

    LG Kikifee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Mittag gekocht. Das

    Verfasst von Ghemke am 22. September 2015 - 21:06.

    Heute Mittag gekocht. Das Rezept steht auch im roten Kochbuch "Jeden Tag genießen" . Sehr lecker, den Rest kann man gut einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  ich liebe

    Verfasst von Mäusle84 am 17. August 2015 - 17:05.

    Super lecker!  Love ich liebe Rotkraut aber hab mich noch nie getraut es selbst zu machen!  Werd ich jetzt immer selbst mache!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich würde sagen dafür ist der

    Verfasst von zimtsternderl am 15. August 2015 - 23:59.

    ich würde sagen dafür ist der topf zu klein tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anstatt des Rotweinessigs

    Verfasst von Ihent is1964 am 8. August 2015 - 17:40.

    Anstatt des Rotweinessigs Balsamico 

    brauner Zucker

    anstatt Piment, Prise Zimt, 1Msp Lebkuchengewürz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wird nun nur

    Verfasst von annemod am 23. März 2015 - 21:18.

    Sehr lecker. Wird nun nur noch selbst gemacht. Habe statt Weinessig Balsamico genommen. Gern 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ist das lecker!!!! Habe

    Verfasst von Jagga am 11. März 2015 - 11:13.

    Ach ist das lecker!!!!

    Habe das Kraut mit der Brotmaschine geschnitten, 1a tmrc_emoticons.)

     

    Vom Wein hab ich nur 70g und dafür noch 30g Apfelsaft.

     

    Herrlich! Wird sicher noch oft so gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dachte nicht dass

    Verfasst von stadionlinde am 25. Februar 2015 - 18:33.

    dachte nicht dass selbstgekochtes Blaukraut sssoo gutschmeckt !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von Rodaroehr am 15. Februar 2015 - 14:22.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesen Rotkohl gab es bei uns

    Verfasst von emafet am 1. Februar 2015 - 17:56.

    Diesen Rotkohl gab es bei uns an Neujahr, es war köstlich. Vielen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, des ist ja der pure

    Verfasst von KarinEn am 22. Januar 2015 - 16:38.

    Ja, des ist ja der pure Wahnsinn..... tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   .... einfach nur lecker

    Verfasst von Gazelle01 am 18. Januar 2015 - 16:57.

     

    .... einfach nur lecker !!!!

    Habe gestern 2 Rotkohlköpfe verarbeitet !!!

    volle Punktzahl  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben es! Danke 

    Verfasst von bollibuh am 16. Januar 2015 - 12:48.

    Wir lieben es! Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sensationell vom Geschmack,

    Verfasst von Tennisfee am 12. Januar 2015 - 19:23.

    sensationell vom Geschmack, ich kaufe kein Fertiges mehr. tmrc_emoticons.) Der Zeitaufwand lohnt sich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Blaukraut

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 10. Januar 2015 - 18:39.

    Habe heute das Blaukraut gemacht. Super lecker geworden. Ich habe Preiselbeermarmelade dazugeben.  

    Volle Punkte und ein tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und mega lecker

    Verfasst von sahadda am 8. Januar 2015 - 14:12.

    Super einfach und mega lecker (auch ohne Johannisbeergelee) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Danke für´s

    Verfasst von onebrain am 7. Januar 2015 - 08:42.

    Super Rezept. Danke für´s Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich es richtig

    Verfasst von anrei78 am 27. Dezember 2014 - 10:46.

    Wenn ich es richtig überblicke, ist es das Rezept vom neuen Grundkochbuch?!

    Es ist sehr lecker, wir haben nur etwas weniger Zucker und Gelee genommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •