Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaukraut


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

500g Rotkohl (1/2 Kleiner)

  • 500 g Rotkohl, 1/2 Kleiner
  • 2 EL Schmalz, ich nehme gerne den vegetarischen Zwiebel-Apfelschmalz
  • 2 Stück Loorbeerblatt
  • 4 Stück Wacholderbeeren
  • 1 Stück Nelke, kann man auch gut weglassen
  • 1/4 Liter Apfelsaft
  • 3 Prisen Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1/4 Liter Wasser
  • 1 Stück Äpfel, Cox Orange
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Blaukraut mit Apfel
  1. Den Kohlkopf vierteln. Strunk rausschneiden. Den Rest in große Stücke zerteilen. 500g in den Closed lid abwiegen und auf Stufe 4 ca. 15-20 Sekunden zerkleinern. Zwischendurch durch die Öffnung schauen, wie klein man es mag.

    In einem Topf auf dem Herd den Schmalz schmelzen, die zerkleinerte Zwiebel anschwitzen.

    Das Kraut in den Closed lid umfüllen und sofort das Balsamicoessig unterrühren, um die Farbe zu erhalten.

    Anschließend den Apfel zerkleinern im Closed lid und in den Topf geben. Wasser angießen und die Gewürze hinzufügen.

    Das Ganze 1,25h köcheln lassen bei kleiner Hitze. Zwischendurch den Apfelsaft zugeben, sobald das Wasser verkocht ist. Immer wieder umrühren. Weiterkochen bis zum Schluss.

    Dieses Rezept enthält sehr wenig Salz. Eventuell nachsalzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann natürlich das Kraut auch mit Counter-clockwise operation im Thermomix köcheln. Ich ziehe wegen der Lautstärke für derart langwierige Geschichten den Herd vor.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare