3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlpüree, gesunde Beilage statt Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Blumenkohl, frisch, "mittelgroß"
  • ca. 50 Gramm Milch, nach belieben etwas mehr oder weniger
  • 2 Esslöffel fettreduzierte Crème fraîch Alternative, mit 7,5 % Fett, je nach Geschmack auch mit Kräutern
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 Prise Pfeffer und Salz zum Würzen
  • 4 cm Ingwer, gerne etwas mehr, wer es mag
  • 0,8 Liter Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Blumenkohl weich kochen
  1. Den Blumenkohl putzen und in Röschen schneiden, diese in die Veroma legen, wenn nicht alles rein passt, den Rest in den Gareinsatz

    Das Wasser in den Closed lid geben (ich koche es vorher im Wasserkocher auf, dann ist es schon heiß), Gareinsatz in den Closed lid hängen, Deckel drauf (ohne Meßbecher) Veroma oben aufstellen

    25 Minuten, VEROMA, Stufe 0.5

    Den Blumenkohl garen lassen.

    In der Zwischenzeit Ingwer putzen und in grobe Würfel schneiden.

    Wenn der Blumenkohl schön weich ist, rausnehmen, bei seite stellen, Wasser aus dem Closed lid geben und im Mixtopf den Ingwer zerkleinern

    10 Sek., Stufe 7

    Mit dem Spartel nach unten schieben.

    Dann die Röschen in den Closed lid geben, zusammen mit der Milch und dem Creme Fraich (probiert es am besten aus, wie fest oder sämig ihr das Ergebnis haben möchtet, je nach Belieben Milch hinzufügen)

    45 Sekunden, Stufe 5

    Wenn die Masse homogen ist, nach Geschmack würzen. Salz, Pfeffer und Muskat aus der Mühle dazu geben.

    Ich mach zum Beispiel frische Kräuter mit rein.

    Das ganze nochmal schön durchmixen lassen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Beilage kann beliebig, nach eigenem Geschmack gewürzt und verfeinert werden. Ich finde es klasse als nahezu Kohlenhydrat freie Beilage zum Fleisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von IvyMaus am 8. Juni 2016 - 15:49.

    Super lecker! Vielen Dank für das Rezept.

    Den Ingwer habe ich allerdings weg gelassen. Ingwer zu Blumenkohl kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super lecker Wird

    Verfasst von lr-schroeder@mail.de am 10. März 2016 - 15:48.

    Klingt super lecker tmrc_emoticons.) Wird ausprobiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee!   Das war sehr

    Verfasst von Sonja Winkler am 13. Oktober 2015 - 00:38.

    Super Idee!

     

    Das war sehr lecker und toll für ein kohlehydratfreies Essen. Blumenkohl und Ingwer passen hervorragend zusammen. Auf diese Kombination wäre ich nie gekommen. Danke für das Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es

    Verfasst von Nilia am 12. Oktober 2015 - 15:39.

    Ich liebe es

    Pam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können