3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"Colonel´s" Cole Slaw


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Marinade

  • 2 Teelöffel Zwiebeln, fein gewürfelt, per Hand
  • 40 Gramm Agavendicksaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2-3 Prisen weißen Pfeffer
  • 60 Gramm Milch
  • 60 Gramm Mayonaise
  • 70 Gramm Buttermilch
  • 10 Gramm Weißweinessig
  • 10 Gramm Zitronensaft, frisch gepresst

Salat

  • 1/2 Stück Weißkohl, grob vorgeschnitten
  • 50 Gramm Karotten, geschält
5

Zubereitung

    Schritt 1 : Auf das Marinieren kommt es an.
  1. Den Kohl in grobe Stücke vorschneiden.
    Den Closed lid bis zur Hälfte füllen und 2 Sekunden auf Stufe 5 hacken.
    Umfüllen, und den Vorgang mit dem restlichen Kohl wiederholen.
    Den Kohl mit Agavendicksaft und Salz in einer großen Schüssel gut durchkneten und ca. 1-2 Std stehenlassen."Zwischendurch immer wieder durchmengen)

  2. Schritt 2 : Endlich nach 1-2 Stunden
  3. Karotten grob vorschneiden und in den Closed lid geben2 Sekunden bei Stufe 5 hacken und zum Kohl geben.
    ca.1/2 Zwiebel PER HAND fein würfeln und ebenfalls zum Kohl und den Karotten geben.

    Die Kohl/Karotten/Zwiebel Mischung mit weißem Pfeffer pfeffern tmrc_emoticons.;-) und gut durchmengen.

  4. Schritt 3 : Vom Sein zum Werden
  5. Den Butterfly in den Closed lid setzen (Bedienungshinweise beachten)
    Die restlichen Zutaten in den Closed lid und 10 Sekunden Stufe 4 aufschlagen.
    Die Marinade zur Kohl/Karotten/Zwiebel/Pfeffer Mischung geben und gut durchmengen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

"Colonel´s" Cole Slaw ist nun verzehr fertig, aber wie wir Männer entwickelt er sich zum Besseren mit der Zeit. tmrc_emoticons.;-)) Kühl lagern ! 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schmeckt gut, ......

    Verfasst von anguschi am 7. Januar 2017 - 12:03.

    schmeckt gut, ...

    habe aber weniger Agavendicksaft genommen und die Zwiebeln weggelassen; die passen (für uns) da nicht rein.

    So hat er uns gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für meinen Geschmack zu süß,

    Verfasst von Triny88 am 25. Juni 2016 - 23:53.

    Für meinen Geschmack zu süß, zu "nass" und die Zwiebeln passen nicht.  

    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.   Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Vanilio am 6. März 2016 - 21:36.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super

    Verfasst von Francie_TM am 2. November 2015 - 18:57.

    Super lecker und super einfach... vielen Dank dafür. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeeeeeega ...... seit Jahren

    Verfasst von Bettina1972 am 29. September 2015 - 18:57.

    Meeeeeeega ...... seit Jahren wil ich das Rezept von diesem Krautsalat ..... danke danke danke tmrc_emoticons.)

    Damit überzeug ich morgen sogar meinen Mann dem so gut wie nix aus dem Closed lid schmeckt tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank-super

    Verfasst von a.giesler@berg.net am 22. September 2015 - 18:37.

    Vielen Dank-super lecker

    Unser hat er allen sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100g Agavendicksaft=125g

    Verfasst von susisüsse am 18. April 2015 - 19:43.

    100g Agavendicksaft=125g Zucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat ist der absolute

    Verfasst von manu0807 am 8. November 2014 - 17:26.

    Der Salat ist der absolute Hammer und so schnell und einfach gemacht. Der schmeckt wie bei Kentucky Fried Chicken. Den gibt es jetzt öfter. Ich hab allerdings 300g Karotten genommen ich mag es gerne wenn es gut gemischt ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Salat nun oft

    Verfasst von Fellnasen aus Franken am 19. Oktober 2014 - 22:27.

    Ich habe den Salat nun oft gemacht, er ist pefekt, deshalb auch verdiente 5*!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! Auf der

    Verfasst von Kochjunkie am 24. August 2014 - 20:11.

    Super lecker!!!!

    Auf der letzten Party der Renner.  Ich habe ca.. 200 g Möhren genommen und mein Weißkrautkopf wog 1.5 kg. Die Menge der Marinade habe ich nach dem o.a. Rezept gemacht. Der Salat war sehr saftig. Habe statt ButterMilch Joghurt genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von liesel1205 am 6. Juni 2014 - 18:01.

    Hallo, vielen Dank für das Rezept. Der Salat ist unglaublich lecker.ich weiß nicht

    wie man es schafft ihn über Nacht ziehen zu lassen und nicht sofort aufzuessen

    .

    tmrc_emoticons.DLiesel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Salat. Haben

    Verfasst von Der_Gerät am 1. Juni 2014 - 23:56.

    Sehr leckerer Salat. Haben ihn leider am nächsten Tag nicht mehr probieren können da er zu schnell aufgegessen war. Muss ihn bald wieder machen.

    War auch mit Sauerrahm statt Buttermilch super.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, vielen Dank

    Verfasst von Marymacdonald am 6. Oktober 2013 - 18:01.

    Super lecker, vielen Dank fürs Eisntellen!!! Alle sind begeistert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesen Salat habe ich

    Verfasst von Die Nnike am 3. August 2013 - 18:39.

    Diesen Salat habe ich inzwischen mehrmals gemacht! Es sind immer wieder alle absolut begeistert!

    Herzlichen Dank für das Einstellen des Rezepts!!! tmrc_emoticons.)

    ... zwei mal drei macht vier ... widewidewitt und drei macht neune ... ich mach mir die Welt ... widewide wie sie mir gefällt ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte keinen

    Verfasst von Regina81 am 30. Juli 2013 - 16:42.

    Ich hatte keinen Agavendicksaft (habe stattdessen 40 g Honig genommen), keine Buttermilch (ersetzt durch Creme Fraiche), zu wenig Weißkraut (habe dafür mehr Karotten verwendet) und vom Weißweinessig ist mir, weil die Waage gezickt hat, zu viel reingerutscht. Ach, und die Zubereitungs- bzw Ruhezeiten hab ich auch nicht eingehalten weil ich es mal wieder eilig hatte  tmrc_emoticons.)

    Aber siehe da: Das Ergebnis war superlecker und hat glatte 5 Sterne verdient!!

     

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nachdem Dein Cole slaw am

    Verfasst von Ruthly62 am 18. Juli 2013 - 16:42.

    Big Smile

    nachdem Dein Cole slaw am Wochenende beim Grillen als erstes weg war und ich von allen Seiten nach dem Rezept gefragt wurde, habe ich heute zum 2. Mal diesen ausgezeichneten "Krautsalat" tmrc_emoticons.) gemacht, weil in der Schule Grillabend angesagt war.

    Ich finde ganz besonders gelungen, dass nicht nur Majonaise, sondern auch Buttermilch und Milch den Salat besonders leicht gemacht hat und vergebe von jedem unseres Grillabends 5 Sterne (50 Sterne)!

    Gruß Ruth Party

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!   Mehr kann ich dazu

    Verfasst von Sunshinedani46 am 29. Mai 2013 - 16:50.

    Genial!

     

    Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    Der Krautsalat schmeckt super gut, am nächsten Tag sogar noch besser!

    Meiner Meinung nach genauso lecker wie bei KFC!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können