3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frischer Nudelteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 200 g Mehl und etwas mehr zum bemehlen
  • 2 Eier
  • 1 EL natives Olivenöl
  • Wasser
  • Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Eier und Olivenölk in den Mixtopf geben und 2 Min. / [corn] kneten. Den krümeligen Teig in der Hand zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 15 Minuten ruhen lassen.

     

    2. Teig mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine auf einer bemehlten Arbeitsfläche in dünne (2-3mm), rechteckige Platten ausrollen. Teigplatten mit etwas Mehl bestäuben, Teig dann in geplante Form schneiden.

    (Lasagne / Ravioli: Platten 20 x 10 cm)

    (Bandnudeln: Streifen 2 x 20-30 cm)

     

    3. Frische Nudeln auf dem Herd in einem großen Topf mit Salzwasser 3-4 Minuten garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während die erste "Portion" Nudelteig verarbeitet wird, den restlichen Teig unter einem feuchten Tuch aufbewahren, damit der Teig nicht austrocknet.

 

Die Nudeln sind am Besten, wenn sie in der zugeschnittenen Form ca. 2 Stunden trocknen können, bevor sie gekocht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Teig geht sehr schnell und ohne Probleme. Ich...

    Verfasst von Hexenküche_Moni am 14. September 2016 - 09:44.

    SmileTeig geht sehr schnell und ohne Probleme. Ich lasse den Teig in Frischhaltefolie ruhen gute 2 Stunden (nicht im Kühlschrank). Geht er auch gleich zu verarbeiten, Nudel müssen nicht unbedingt trocken sein.

    Herzliche Grüße Hexenküche Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept hab

    Verfasst von sanne1162 am 24. März 2016 - 00:41.

    Danke für das Rezept hab schon danach gesucht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept steht im grünen

    Verfasst von BlauerVogel am 15. März 2016 - 08:51.

    Das Rezept steht im grünen Grunkochbuch auf Seite 60. Das Foto ist auch aus dem Buch abfotografiert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können