3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Frischkäse Gemüsereis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Gemüsereis

  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühepaste
  • 400 g gemischtes Gemüse
  • 200 g Reis
  • 4 EL Tomatenmark
  • 100 g Frischkäse
  • Salz Pfeffer
  • Frische Kräuter z.B. Petersilie. ...
  • 15 g Öl
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüsereis
  1. Gemüse ( ich habe Paprika, Karotten und Erbsen TK genommen ) waschen und klein schneiden. In den Varoma geben

    Zwiebel und Knobi in den Closed lid 5sec./St. 5. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 2.30 min./120'C/ St. 1 dünsten. Wasser und Gemüsebrühpaste zugeben. Garsieb einhängen und Reis einwiegen. Mit dem Spatel durcheinander mischen. VAROMA aufsetzen und 25 min./Varoma/ St. 1 garen.

    Varoma absetzen und Reis heraus nehmen. Garflüssigkeit umfüllen. 120 ml von der Garflüssigkeit in den Closed lid geben. Frischkäse und Tomatenmark sowie Salz u Pfeffer zugeben 10 sec./ Counter-clockwise operationSt. 5 verrühren. Reis und Gemüse dazu geben. Mit dem Spatel vermischen und 2 min./100'C/ St. 1.

    Mit frischen Kräutern abschmecken.

    Wer möchte kann in den letzten 10 min. Putenstreifen mit in den Varoma geben u später mit dem Gemüse untermischen

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die restl. Garflüssigkeit verwende ich weiter Suppen Soßen oder Salate ....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt wirklich lecker. Gespeichert und wird...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 8. März 2017 - 10:19.

    Das klingt wirklich lecker. Gespeichert und wird bei Gelegenheit getestet. Dann gibt es natürlich auch die Stermchen Lol

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat prima geschmeckt, das mache ich jetzt...

    Verfasst von E-weilerin am 6. März 2017 - 20:34.

    Hat prima geschmeckt, das mache ich jetzt öfters. Von mir ***** Sterne, die mein iPad leider sonst nicht annimmt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab Kräuterfrischkäse...

    Verfasst von Schnuffi82 am 6. März 2017 - 12:45.

    Sehr leckerLol hab Kräuterfrischkäse genommen, und Reis und Gemüse sicherheitshalber Counter-clockwise operation unterrührt. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können