3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühlingsgrüne Bärlauchspätzle


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 50 g Bärlauch
  • 50 g Milch
  • 550 g Instant- oder Spätzlemehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 5 Stück Eier
  • 150 g Wasser
5

Zubereitung

    Teig
  1. Den Bärlauch in den Closed lid geben und 10 Sek./ Stufe 8 zerkleinern und mit Hilfe des Spatels runterschieben. Nun die anderen Zutaten hinzufügen und 2 1/2 Min./ Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte jetzt zähflüssig vom Löffel laufen.

    Den fertigen Teig in kochendes Salzwasser schaben oder pressen. Die Spätzle sind fertig, wenn sie von allein an die Oberfläche schwimmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Díe Frühlingsgrünen Bärlauchspätzle schmecken sehr gut als Beilage zu Lamm- oder Kalbfleisch oder aber man isst sie als vegetarisches Hauptgericht (für 2 Personen). Dann schwenkt man die Frühlingsgrünen Bärlauchspätzle einfach in zerlassener Butter und bestreut sie hinterher mit geriebenen Parmesan, den man als 1. Schritt im TM 10 Sek./ Stufe 10 gerieben hat.

Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr sehr lecker...

    Verfasst von rosibalu am 13. September 2016 - 07:52.

    sehr sehr lecker

    das gab´s bei uns schon häufiger. Die bärlauchspätzla habe ich auch schon aus grundlage für kässpätzla gemacht. Love

    schönen tag

    gruß

    rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Ich

    Verfasst von ninga2010 am 17. April 2016 - 01:12.

    Danke für das Rezept!

    Ich habe 550er Mehl genommen und 70g Bärlauch. Für meinen Geschmack hätte es ruhig noch bärlauchiger schmecken können, aber als Beilage so auch ok. Als Hauptgericht werde ich es sicher nochmal mit deutlich mehr Bärlauch nachkochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes!  Die Menge

    Verfasst von MissCandygirl am 29. März 2016 - 15:20.

    Mal was anderes! 

    Die Menge ist aber schon enorm und ich hab sogar 1/3 weniger Teig gemacht Big Smile

    Da hätten noch 3 Leute mitessen können!  Party

    Morgen gibts aus dem Rest dann Käsespätzle.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bärlauchspätzle: Superlecker.

    Verfasst von bunny.himmel am 20. April 2015 - 23:23.

    Bärlauchspätzle: Superlecker. Bin total begeistert  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!Leider hab ich zu

    Verfasst von AnHe007 am 20. April 2015 - 14:53.

    Lecker!!!Leider hab ich zu wenig Salz in den Teig getan... aber das ist ja Geschmacksache  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker! Ich habe allerdings

    Verfasst von brasilian_girl am 2. April 2015 - 22:37.

    lecker! Ich habe allerdings die Milch weg gelassen dafür einfach ein bißchen mehr Wasser und ca 80 gr. Bärlauch genommen. Im Anschluß hatte ich die Spätzle in Butter mit Pinienkernen angebraten. Köstlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab's mit

    Verfasst von HüpfenundLaufen am 17. Juli 2014 - 17:48.

    Sehr lecker, hab's mit Zwiebel und Schinken angebraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von black-dany am 23. Juni 2014 - 13:19.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Ich habe

    Verfasst von Cem am 4. Mai 2014 - 12:50.

    Ein tolles Rezept. Ich habe es als Beilage zum Lammfleisch gehabt. Es hat uns allen wirklich sehr gut geschmeckt. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuperlecker! Der Mann hat

    Verfasst von Pustebluemchen am 26. April 2014 - 14:33.

    Suuuuuperlecker! Der Mann hat sich Kässpätzle draus gemacht und ich hab sie so gegessen. einfach nur LECKER 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "Schmecken besser als sie

    Verfasst von MSSSN am 25. April 2014 - 19:46.

    "Schmecken besser als sie aussehen" meinte mein Sohn. Hab die Spätzlen mit Dinkeldunst und Dinkelmehl gemacht. Statt Milch Mineralwasser genommen. Hab sie einen Tag vorher gemacht und dann im Varoma aufgewärmt.  Alle waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker! Werde sie

    Verfasst von Sabine Thalmann am 31. März 2014 - 21:50.

    Sooooo lecker! Werde sie einfrieren und am Freitag mit zu meinem Mädelstreff nehmen. Bin gespannt auf die Reaktionen! Werde euch berichten wie es geschmeckt hat!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte nur noch 30 g Bärlauch

    Verfasst von rappeltine am 19. April 2013 - 17:29.

    Hatte nur noch 30 g Bärlauch übrig und hatte auch kein Spätzlemehl mehr. Habe es dann mit Mehl Typ 405 gemacht. Sie schmecken hervorragend. Rezept ist abgespeichert. Bei der nächsten Bärlauchlieferung, stelle ich nochmals welche her. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Gab es bei uns

    Verfasst von eulchen4 am 4. Mai 2012 - 16:20.

    Super lecker!

    Gab es bei uns heute ganz spontan tmrc_emoticons.) zu Mittag

    Wir haben noch Würfel von gekochtem Schinken unter die fertigen Spätzle gehoben und

    das alles kurz mit etwas Emmentaler überbacken.

    Dazu ein großer grüner Salat: Alle waren restlos begeistert!

    Danke fürs Einstellen - herzliche Grüße

    Kristine

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)   Ich hab das Rezept heute

    Verfasst von Geli 57 am 18. April 2012 - 15:36.

    tmrc_emoticons.)   Ich hab das Rezept heute ausprobiert . Allerdings habe ich Kässpätzle daraus gemacht.


    Es schmeckt super und ist für die Bärlauchzeit eine tolle Variante!!!

    Viele Grüße Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Spätzle nun ganz

    Verfasst von LuLuTi am 17. April 2012 - 10:09.

    Habe die Spätzle nun ganz normal mit 405er Mehl gemacht, ging auch tmrc_emoticons.;) Dafür bissi mehr Milch, sonst wäre der zu fest geworden in der Konsistenz. Dann durch eine Spätzlepresse gepresst- herrlich!

    Da ich meinen Bärlauch wegmachen musste (fing schon an zu blühen), ich aber noch keine Verwendung für die Spätzle hatte, sind sie nun erstmal eingefroren. Aber schmecken nach dem Auftauen bestimmt noch genauso lecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    DAnke für das tolle und einfache Rezept!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe das Rezept mit

    Verfasst von pferdezwockel am 16. April 2012 - 22:45.

    ich habe das Rezept mit Spätzle Mehl gemacht, was ganz fein ist. Die Spätzle sind perfekt geworden. Der Teig ließ sich super mit dem Knopfspätzlehobel verarbeiten.

    Genau die richtig Konsistenz und haben super lecker geschmeckt. Habe sie nur mit Parmesan serviert. Werde sie das nächste Mal sicher mit Käse und gebratenen Zwiebeln servieren. Und der Bärlauchgeschmack war genau richtig dosiert. Habe mir das Rezept schon ausgedruckt und es kommt auch in meine Lieblingsrezeptesammlung.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Spätzle ganz

    Verfasst von Cupcake73 am 10. April 2012 - 23:25.

    Wir haben die Spätzle ganz normal mit 405er Mehl gemacht und etwas mehr Sprudelwasser genommen (macht den Teig lockerer). Die Kinder schauten erst etwas skeptisch drein - grüne Spätzle!?!? Letzendlich war alles ratzeputze leer gegessen (mit Butter und frischem Parmesan). Wirklich mal eine schöne Variante. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Instantmehl ist feiner als

    Verfasst von Fairysia am 10. April 2012 - 23:13.

    Instantmehl ist feiner als normales 405er Mehl und klumpt daher nicht. Aber generell sollte auch das normale Mehl gehen, habe es nur noch nicht ausprobiert.

    LG
    Fairy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Instantmehl? Geht

    Verfasst von LuLuTi am 10. April 2012 - 19:54.

    Was ist Instantmehl? Geht auch ganz NOrmales? tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wunderbares Rezept! Habe

    Verfasst von Ansomama am 4. April 2012 - 14:37.

    Ein wunderbares Rezept! Habe es jetzt schon 4 mal gemacht und uns schmeckt es wunderbar!

     

    Danke M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das richtige Essen für

    Verfasst von estherh am 1. April 2012 - 18:57.

    Genau das richtige Essen für den Frühling. Schmeckt sehr gut, gelingt problemlos. Habe allerdings die doppelte Menge Bärlauch genommen und nicht Milch, sondern nur wasser. Das Ganze dann in einer Auflaufform mit zwei Kugeln gewürfeltem Mozzarella kurz überbacken und mit frisch geriebener Muskatnuss gewürzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können