Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Germknödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 40 g Mohn
  • 30 g Zucker
  • 270 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Mohn und 20 g Zucker in den Closed lid geben, 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in einem Schüsselchen beiseite stellen. Mixtopf kurz ausspülen. 50 g Mehl, Milch und die Hefe in den Closed lid geben und 1 Min./37°/Stufe 3 Counter-clockwise operation. 220 g Mehl, Ei, 30 g Butter, 10 g Zucker und Salz zugeben und 1 1/2 Min./Stufe 3 Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, in 4 Portionen teilen und wie kleine Fladen flach drücken. Pflaumenmus darauf setzen, wieder zusammendrücken und zu Klößen formen. Die Klöße in den gefetteten Varoma geben und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, den Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Nach Ende der Garzeit Varoma beiseite stellen und Mixtopf leeren. 100 g Butter in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./80°/Stufe 1 zerlassen. Germknödel mit Mohn-Zucker-Gemisch bestreuen und zerlassene Butter angießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von Sa bz am 4. Januar 2017 - 16:08.

    Hallo,

    in der Zutatenliste fehlen einige Angaben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und das Ei fehlt auch in der Einkaufsliste....

    Verfasst von FamilieSchwarz am 9. Dezember 2016 - 20:13.

    Und das Ei fehlt auch in der Einkaufsliste....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nela,  Dein Rezept

    Verfasst von ViennaDoc am 26. Januar 2016 - 22:45.

    Hallo Nela, 

    Dein Rezept funktioniert sehr gut und ähnelt ja fast dem Rezept im " Das Kochbuch". tmrc_emoticons.D

    Mir ist nur aufgefallen, dass Du bei der Einkaufsliste die Butter nicht angeführt hast. Du verwendest aber im Rezept die Butter. 

    Liebe Grüße aus Wien 

     

    De gustibus non est disputandum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können