3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechischer Tomatenreis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 250 g Reis
  • 200 g Wasser
  • 300 g Milch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Rosenpaprika, scharf
  • 125 g Tomatenmark
  • 6 TL Gyrosgewürz
  • 10 g Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Brühe Pulver
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid 5 Sek / St 5 zerkleinern. Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min / Varoma / St 1 dünsten.

    Tomaten in kleine Würfel schneiden.

    Restl. Zutaten und Tomaten in den Closed lid zugeben und 20 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / St 1 ohne Messbecher kochen.

    Gareinsatz auf den Mixtopf stellen, da die Soße spritzt. Wenn das Ganze zu dick ist, ein Messbecher Wasser nachgießen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt Gyros.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ich möchte gern wissen,

    Verfasst von Nephrotete am 11. April 2016 - 20:16.

    Hallo ich möchte gern wissen, ob man einen klebenden oder einen Parboiled-Reis verwendet?

    Da ich gern "echt" griechisch kochen möchte, würde ich gern Reisbällchen servieren..?

     

    Vielen Dank im Voraus

    Nephrotete

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Vielen Dank

    Verfasst von Sepia am 29. Oktober 2015 - 14:02.

    War sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können