3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Kürbis-Plätzchen ..von Marion Wietler..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 600 Gramm Kartoffeln
  • 300 Gramm Hokkaido-Kürbis
  • 3 Schalotten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 5-10 gestr. EL Bratöl
  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl

  • 600 Gramm Kartoffeln
  • 300 Gramm Hokkaido-Kürbis
  • 3 Schalotten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 5-10 gestr. EL Bratöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Die Zubereitung
  1. Die Kartoffeln mit der Schale in den Gareinsatz und in den Mixtopf Closed lid mit Wasser ca . 18.Minuten .100 Grad ./ Gentle stir setting sie dürfen nicht zu weich  werden ! abkühlen lassen , schälen und auf 2 mal ,grob raspeln ,bei ca .Stufe 4 ./ 3  Sek ./und umfüllen ..

  2. Den Kürbis vierteln , entkernen und ungeschält ebenfalls in den Gareinsatz  geben und in den Closed lid mit Wasser ca .10 Min . leicht .und Kürbis Raspeln bei ca . 6 Stufe . 7-8 Sek ./ und umfüllen .

  3. Die Schalotten Schällen ,und in den Mixtopf Closed lid ca .5 Sek ./ Stufe 6-7 ./ und 4 Min ./ Varoma  2 Stufe ./ .

  4. Und alles vermengen und mit Pfeffer und Salz  würzen . und in einem Ring andrücken . und in einer Pfane mit Bratöl Braten ..

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallihallo,heute gab es nun

    Verfasst von Eselsbrücke am 9. Oktober 2013 - 23:40.

    Hallihallo,heute gab es nun "spontan" (...weil ich vom Kürbismarmelade-Kochen noch Kürbis da hatte tmrc_emoticons.;) ) diese leckeren Pläzchen!!! Big Smile Ich habe allerdings Butternut Kürbis genommen (finden ihn noch leckerer!). Wir haben Apfelmus dazu gegessen und meine Kinder mochten das Essen richtig gern!!!Bei der Zubereitung habe ich es aber so gemacht:Kartoffeln in den Varoma (unterste Lage/ 18 Min.), währenddessen den Kürbis etwas zerkleinert und rein in den Varoma (oberste Lage/ 10 Min. Restzeit von vorher) -beides war zeitgleich fertig! Das Weitere wie beschrieben.Klebte etwas in der Pfanne, lag aber wohl eher an mir oder dem Fett tmrc_emoticons.;) !Viele GrüßeEselsbrücke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich bin dankbar ! für

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 4. Oktober 2013 - 17:43.

    Hallo ich bin dankbar ! für den Tipp aber in den Bücher von Rezeptwelt ist das auch mit     ./  gesschrieben .und Liebe grüße von Belgien Rene ...Love Love Love

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallihallo,ich habe mir schon

    Verfasst von Eselsbrücke am 4. Oktober 2013 - 17:17.

    Hallihallo,ich habe mir schon einige Deiner Rezepte angeschaut (allerdings noch keins ausprobiert) und ich finde, dass sie ein wenig "kompliziert" aufgesschrieben sind mit ./ ./** . / . ..  Das verwirrt irgendwie (und ich bin kein Neuling tmrc_emoticons.;) ) und ist jetzt nicht böse gemeint, nur ein kleiner Tip! tmrc_emoticons.;). Vielleicht lässt man sich davon ein bisschen abschrecken!?!Viele GrüßeEselsbrückeP.S. Dieses Rezept werde ich mal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können