3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelauflauf mit Kümmelsabayon (in der Tchibo-Form)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Für den Auflauf

  • 600 Gramm kleine festkochende Kartoffeln
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 Eiweiß
  • 75 Gramm Gratinkäse
  • 125 Gramm Gemüsebrühe

Für den Sabayon

  • 100 Gramm Gemüsebrühe
  • 50 Gramm Weißwein
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 4 Eigelb
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Zitronensaft
  • gemahlener oder ganzer Kümmel
5

Zubereitung

    Für den Auflauf
  1. Kartoffeln schälen und in dünnen Scheiben hobeln. Die Förmchen dünn mit Butter einfetten. Die Kartoffeln in die Förmchen (z. B. 9er Form von Tchibo) schichten. Dann einige Butterflocken oben auf die Kartoffeln geben.

  2. Nun 2 Eiweiß mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und der Gemüsebrühe vermischen. und über die Kartoffeln gießen. Dann etwas Käse über die Kartoffeln geben.

  3. Den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen. Die Form im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 40 min (Sichtkontakt) backen.

  4. Für die Sabayon
  5. Gemüsebrühe mit Wein und Kümmel bei Stufe 2/Varome/ 6 min - 8 min reduzieren (sollte etwa zur Hälfte reduziert sein. Dann durch ein Sieb gießen.

  6. Schmetterling einsetzen und die 4 Eigelb mit dem Honig hinein geben. Alles ca 4 min/Stufe 3-4/100° mischen, dabei die noch heiße, eingekochte Brühe dazugießen.

  7. Die Kartoffelaufläufe gut 5 min in der Form auskühlen lassen. Den Sabayon mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und gemahlenen/ganzen Kümmel abschmecken und sofort anrichten. Den übrigen Sabayon bitte sofort umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kartoffelauflauf ist eine schöne Beilage zu gegrillten Lammkoteletts, Frikadellen oder geschmortem Ringfleisch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare