3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgratin ruck-zuck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelgratin ruck-zuck

  • 150 g mittelalter Gouda , in Stücken
  • 800 g Kartoffeln, in Stücken
  • 50 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
5

Zubereitung

  1. 1. Gouda in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
    2. Kartoffeln in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    3. Sahne, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und 10 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 garen, die Kartoffelmischung in eine Auflaufform geben, mit zerkleinertem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 200°
    Backzeit: ca. 25 Min.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnelles Gericht, mein Sohn brät den Teig...

    Verfasst von schlossbergfan am 16. März 2017 - 13:35.

    Schnelles Gericht, mein Sohn brät den Teig danach wie Puffer in der Pfanne, mir schmeckt es aus dem Ofen gut. ( fettfreier😉)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das klasse Rezept! Es geht...

    Verfasst von Nic83ole am 10. März 2017 - 14:46.

    Vielen Dank für das klasse Rezept! Es geht super schnell und einfach und schmeckt hervorragend. Man darf nur keine typischen Kartoffelgratin-Scheiben erwarten. Wink 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sogar mein Mann ist begeistert. Geniales Rezept -...

    Verfasst von Sicilia am 30. Dezember 2016 - 18:58.

    Sogar mein Mann ist begeistert. Geniales Rezept - super einfache Zubereitung. Dafür kann es nur 5 ***** geben

    ich gebe meist noch gewürfelten Speck dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffelgratin ruck-zuck Ich

    Verfasst von Maja 1 am 4. September 2016 - 22:21.

    Kartoffelgratin ruck-zuck

    Ich mag das Rezept, einfach, schnell und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir Leid, aber das ist

    Verfasst von anstheni.2007 am 1. September 2016 - 09:27.

    Tut mir Leid, aber das ist bei uns gestrichen. Klebrig, pampig, sieht nicht gerade appetitlich aus. Und ist auch geschmacklich kein Kracher. Das erste Mal das es uns nicht geschmeckt hat.  tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder lieben diese

    Verfasst von Mullimuk am 1. September 2016 - 00:09.

    Die Kinder lieben diese Variante. Für uns habe ich die  Kartoffeln auch schon mal mit der Hand in dünne Scheiben geschnitten und den Linkslauf eingestellt. Hat prima geklappt. Mehr Salz bei Bedarf. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, habs schon

    Verfasst von LaDonna am 15. Juni 2016 - 22:16.

    Hallo zusammen,

    habs schon ein paarmal gemacht. Im Großen und Ganzen finde ichs okay, allerdings sind 4 Sekunden Zerkleinerungszeit für die Kartoffeln für mich zu viel. Habe eh schon relativ große Stücke geschnitten, und wenn das Schreddern von einer Sekunde auf die nächste gestoppt wird, reicht das für mich.

    Was das Würzen angeht, da finde ich nicht, dass jemand maulen muss, denn das ist ja immer eine persönliche Geschmacksache, und jeder kann für sich herausfinden,was dem persönlichen- und dem Geschmack der Familie entspricht.

    Mein Punkte-Abzug bezieht sich darauf, dass sich gerade die Rezeptentwicklung für ein "Gratin" meines Erachtens eine gröbere Struktur hätte auswählen können, auch wenns keine Scheiben (wie im klassischen Gratin) sind.

    Trotzdem mache ich das immer wieder - halt mit Abwandlung.

    Dankeschön und liebe Grüße

    Donna

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Gratin ungewöhnliche

    Verfasst von Heidi1966 am 8. Mai 2016 - 08:20.

    Für Gratin ungewöhnliche Konsistenz, aber trotzdem super lecker.

    Hab's schön öfters gemacht, wenn's schnell gehen muss und es war nicht das letzte Mal.

    Auf jeden Fall 5 Sterne tmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Kartoffeln nicht

    Verfasst von Tantegerald am 23. Februar 2016 - 22:31.

    Ich habe die Kartoffeln nicht so lange zerkleinert, da war die Konsestenz nicht so sehr klein. 

    Habe es schon oft gemacht und es schmeckt uns sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht wirklich eine

    Verfasst von Speisewerkstatt am 8. Februar 2016 - 01:10.

    Nicht wirklich eine Gaumenfreude, ziemlich lasch im Geschmack, Konsistenz seltsam aber  wenn es geschmacklich gut wäre könnte ich damit leben. Leider bislang das schlechteste Rezept, dass ich aus der Rezeptwelt probiert habe. Schade, dabei ist es sogar getestet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es mal schnell gehen

    Verfasst von Sylvia Rist am 23. Januar 2016 - 00:02.

    Wenn es mal schnell gehen muss ..... ein super Rezept ....

    wenn ich mehr Zeit habe ..... Wochenende .....  mache ich ..... längere Version .....

    5 Sterne von uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab etwas knoblauchgrundstock

    Verfasst von heidimueller84 am 18. November 2015 - 13:36.

    hab etwas knoblauchgrundstock mit rein, schmeckt SEHR LECKER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, muss sagen

    Verfasst von Motte and me am 2. Oktober 2015 - 22:53.

    Heute ausprobiert, muss sagen geschmacklich etwas lasch, da fehlt mir das gewisse extra....Beim nächsten mal werde ich noch gemüse hinzugeben (Brokoli, Möhren oder so)

    von der konsistenz war es super auch von der zubereitung...dafür 3 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept !Habe die

    Verfasst von Minki63 am 8. September 2015 - 08:57.

    Leckeres Rezept !Habe die Kartoffeln auch mit dem Gurkenhobel geschnitten.Und Muskat zum Würzen verwendet.In der Variation gibt es das Gratin bestimmt öfters !!!!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenns mal schnell gehen muss

    Verfasst von Erdbeere89 am 26. August 2015 - 23:39.

    Wenns mal schnell gehen muss super! Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftiig. Aber geschmacklich gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • man braucht die Kartoffeln

    Verfasst von Schmuso am 15. August 2015 - 19:42.

    man braucht die Kartoffeln nur in Scheiben schneiden in Mixi schmeißen und das zerkleinern weglassen dann hat man keinen Brei oder matschkartoffeln. so machen wir es und es funktioniert super.

    das 

    Rezept ist supi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Gratin schon

    Verfasst von Rischi am 4. August 2015 - 15:31.

    Habe dieses Gratin schon öfter gemacht, weil es so schnell geht und ansich auch gut schmeckt, würze es etwas anders als hier angegeben, vor allem meine Familie isst es gerne und es bleibt auch meistens nix übrig.

    Die Konsistenz ist in der Tat nicht der Knaller und erinnert eher an stückigen Kartoffelbrei... daher raspel ich die Kartoffeln nicht so lange wie's im Rezept steht... im Großen und Ganzen ein "naja - Rezept", aber meiner Family schmeckts trotzdem.

    LG

    Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe aber

    Verfasst von Gypsy Rose am 13. März 2015 - 20:33.

    Sehr lecker, habe aber Knoblauch, Gemüsebrühe (Pulver) und noch ein Zwiebel dazu gegeben, da ich es herzhaft mag.

    beim nächsten Mal werde ich die Kartoffeln nicht so fein zerkleinern, da ich mehr"Kartoffel" haben möchte.

    WErde ich bestimmt öfter machen, da es wirklich schnell geht. 

    Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr schnelles und

    Verfasst von Väschen am 23. November 2014 - 16:44.

    Ein sehr schnelles und leckeres Rezept. Habe aber die Kartoffel gröber geraspelt, da es mir sonst zu breiig wäre. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Optischer Eindruck: wie ein

    Verfasst von LemonGirl1982 am 12. November 2014 - 02:24.

    Optischer Eindruck: wie ein mit Käse überbackener Reibekuchen.

    Konsistenz: war sehr cremig. Habe das ganze Päckchen Sahne genommen, da ich keinen Rest haben wollte.

    Wenns mal etwas schneller gehen muss evtl. ne Alternative.

    Für meinen Geschmack muss aber noch Knoblauch dran und mehr Salz, dafür kein Muskat.

    Nächstes mal gibts wieder "richtigen" Kartoffelgratin aus geschichteten Kartoffelscheiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na ja... Das hat uns weder

    Verfasst von Abstauber am 5. Oktober 2014 - 23:01.

    Na ja...

    Das hat uns weder von der Konsistenz noch vom Geschmack gefallen. Hätte ich man erst die Kommentare gelesen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geniales Rezept! Ist die

    Verfasst von -Rolle- am 3. September 2014 - 21:14.

    geniales Rezept! Ist die konsistenz zu klein, einfach größere Kartoffel wählen oder stufe/Zeit zum verkleinern verringern. Ich werde es immer wieder nach dem rezept machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht schlecht... Habe noch

    Verfasst von -v-s- am 3. August 2014 - 22:47.

    Nicht schlecht... Habe noch Kürbis dazu! 

    Konsistenz etwas merkwürdig! 

    Es ist nur leider im Thermomix angeberannt!! Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker

    Verfasst von Frau Sonnenschein am 21. Juli 2014 - 01:01.

    Geschmacklich sehr lecker aber die Konsistenz ist gewöhnungsbedürftig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war nix..... Wie man

    Verfasst von Genusszone am 8. Mai 2014 - 16:27.

    Das war nix..... Wie man sehen kann gibt es unterschiedliche Geschmäcker.... Dieses Rezept kann ich nicht weiterempfehlen !

     

     

    LEBEN UND LEBEN LASSEN.... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein mittlerer Sohn ist total

    Verfasst von 1-2-3 am 21. April 2014 - 21:42.

    Mein mittlerer Sohn ist total begeistert von diesem Gratin und hat ihn sich auch schon als kleine Portion für eine kleine Auflaufform selber zubereitet. Allerdings zerkleinere ich die Kartoffeln nur 2Sek. lang, sonst sind sie mir auch zu klein. Für uns als 5 Personen-Haushalt bereite ich 2x hintereinander die Menge zu und überbacke es dann, sonst ist es zu wenig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe die Sterne

    Verfasst von Kiga am 14. April 2014 - 13:15.

    Sorry, habe die Sterne vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das

    Verfasst von Kiga am 14. April 2014 - 13:05.

    Habe gestern das kartoffelgratin zubereitet: Kartoffeln mit dem Gurkenhobel in Scheiben geschnitten dann

    mit Sahne ,Milch ,Salz  u. Pfeffer in den MT 10Min./ 100 grad/ St.1 u. Linkslauf  vorgegart ,dann weiter wie im Rezept an gegeben.- Super kartoffelgratin -wird es öfter geben !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept aus dem

    Verfasst von Frauke2268 am 9. April 2014 - 19:24.

    Habe das Rezept aus dem Grundkochbuch genommen, Noch etwas Speck und Porree dazu. Geschmacklich war es gut, jedoch sind die Kartoffeln zu klein, ist fast ein Brei. Uns hat es nicht gefallen.

    Gruß Frauke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept aus dem

    Verfasst von SeNa79 am 1. April 2014 - 22:57.

    Hab das Rezept aus dem Basiskochbuch! Leider echt nicht so toll, dicke Pampe. Schade, dass ich nicht vorher die Kommentare aus dem Portal gelesen habe. Das erste Rezept das ich nicht nochmal kochen werde.  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist jetzt nicht das

    Verfasst von Lexa07 am 13. März 2014 - 18:10.

    Es ist jetzt nicht das klassische Gratin aber meine Kinder lieben es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • absolute Pampe, dabei habe

    Verfasst von Valeskaa am 18. Februar 2014 - 20:01.

    absolute Pampe, dabei habe ich die Kartoffeln recht grob in den Mixtopf gegeben und nur 4 Sekunden gehäckselt. Das hätte man am ehesten als überbackenes Pürree betiteln können. Für Reibekuchen vermutlich kein schlechter Teig, klebrig genug ist er allemal...  tmrc_emoticons.~

    Beim nächsten Mal schaue ich direkt in den Online-Rezepten nach Verbesserungen in den Kommentaren und koche nicht mehr blindlnks aus dem Buch. Schade!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Gratin schon

    Verfasst von Divaline am 2. Februar 2014 - 17:16.

    Ich habe dieses Gratin schon häufiger gemacht. Die ersten male wurde es auch Pampe,  inzwischen lasse ich die Kartoffeln recht groß und und zerkleinere sie nur 3 Sek., gebe etwas mehr Milch dazu und koche es 12min. Hatte genau die richtige Konsistenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab dieses Rezept auch

    Verfasst von Probierfee2010 am 17. Januar 2014 - 17:28.

    Hallo, hab dieses Rezept auch schon oft gemacht, immer wieder gut, koennte mich reinlegen. Doch fuer 4 Portionen ist es ein wenig knapp!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker habe noch Speck

    Verfasst von 6017772 am 17. Januar 2014 - 15:47.

    War lecker habe noch Speck Zwiebeln und Knoblauch rein .

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Kartoffelgratin

    Verfasst von aguse23 am 15. Januar 2014 - 17:18.

    Super lecker Kartoffelgratin wenn es super schnell gehen muß. Hab diesen schon so oft gemacht und war immer sehr lecker, darum 5* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also uns hat es geschmeckt.

    Verfasst von Pretty Britty am 2. Dezember 2013 - 20:14.

    Also uns hat es geschmeckt. Und eine Pampe war es nicht. Der Geschmack war auch in Ordnung, denn ich mag ihn lieber so einfach gemacht ohne Eier. Ich hatte jedoch einen rezenteren Käse genommen, da ich keinen Gouda hatte. 

    Mit dem Closed lid  ist kochen endlich kein Alptraum mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war es auch nur eine

    Verfasst von maeselchen am 20. November 2013 - 19:06.

    Bei mir war es auch nur eine Pampe. Finde es schade das sich die Rezepteentwicklung nicht mal dazu äußert.

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ich werde dieses

    Verfasst von Conny1983 am 6. November 2013 - 20:46.

    Also, ich werde dieses Gericht nicht nochmal machen.

    Ich finde die Konsestenz nicht gut - es ist eher ein Brei als Gratin und total klebrig. Gut, wer`s mag... Für mich ist es dann kein Gratin mehr, wie man es sich sonst vorstellt. Davon mal abgesehen konnte ich dem Geschmack auch nicht soviel abgewinnen - aber das ist natürlich nachher Sache des Ausprobierens.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für dieses einfache abre

    Verfasst von Schokomund am 10. Oktober 2013 - 15:04.

    Für dieses einfache abre seeeeeeehr leckere Rezept habe ich 1 Becher Sahne verwendet statt Sahne und Milch! Die Kartoffeln habe ich allerdings mit Spatel 10-15 Sek.  auf Stufe 5 zerkleinert. Dann sind sie wie gehobelt und bestimmt uach durch ; )


    Dazu gabs einen Salat und wir sind begeistert!


    Herzlichen Dank für dieses Ruck-Zuck-Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker.

    Verfasst von Gurkenmaske am 28. August 2013 - 15:04.

    Geschmacklich sehr lecker. Konsistenz mag Gewöhnungsbedürftig sein. Der Vorteil, es geht wirklich sehr schnell. Einen schönen Salat dazu und fertig ist ein preiswertes, schnelles, leckeres Essen.

    Für Gäste oder bei mehr Zeit würde ich dann auch lieber hobeln wollen. Ich habe Creme fine 7 % und 1,5 % Milch genommen und fand es völlig ausreichend. WW-geignet. 

    Deshalb gibt es die volle Punktzahl. Denn die Konsistenz kann kein Punktabzug bedeuten. Das kann man sich ja denken, das "gehäckselt" keine Scheiben werden können. tmrc_emoticons.8)

    Bin übrigens auch erst seit ein paar Wochen im Besitz des Thermomix und habe ihn jeden Tag mindestens 1 x im Einsatz.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker.   Ich

    Verfasst von julias2811 am 7. August 2013 - 20:46.

    Einfach nur lecker.  tmrc_emoticons.8)  Ich nehme allerdings die 1 1/2 fache Menge an Soße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Habe die Sterne vergessen,

    Verfasst von julia am 12. Juli 2013 - 23:36.

     

    Habe die Sterne vergessen, natürlich alle!

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Das Gratin ist

    Verfasst von julia am 12. Juli 2013 - 23:33.

     

    Das Gratin ist geschmacklich einfach prima. Da meine Familie sich an "der Pampe" stieß und es auch ein wenig herzhafter mag, habe ich es so verändert: zunächst eine mittelgroße Zwiebel und 1 bis 2 Knoblauchzehen 4 sec/Stufe 5 zerkleinern. Dann die gehobelten Kartoffelscheiben und die restlichen Zutaten zugeben und 12 min/Linkslauf/Stufe 1. Alle waren begeistert, da nun auch ihr Auge mitessen konnte.

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das einmal laut

    Verfasst von Thermielfe am 6. Mai 2013 - 17:33.

    Ich hab das einmal laut diesem Rezept gemacht und die Kartoffeln zerkleinert. Es war einfach nicht lecker :O Die Kartoffeln waren nicht wirklich durch. tmrc_emoticons.~ Mittlerweile schneide ich es in Scheiben und gar die Kartoffeln erst einmal vor, um auf Nummer sicher zu gehen! So schmeckt er dann auch! Die Soße dicke ich allerdings auch noch etwas an! :tmrc_emoticons.;)

    Kochen ist eine Kunst und keineswegs die unbedeutendste. (Luciano Pavarotti)

    Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren 3 Esser und waren

    Verfasst von CorinnaS am 4. April 2013 - 14:14.

    Wir waren 3 Esser und waren leider alle 3 enttäuscht tmrc_emoticons.(  das ist bisher wirklich das einzige Rezept, dass ich nciht noch einmal machen werde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich bin begeisterter

    Verfasst von Seeken am 30. März 2013 - 15:00.

    Also ich bin begeisterter Thermi-Neuling und habe mich trotz der Kritiken an das Rezept gehalten, habe die Kartoffeln allerdings auf Stufe 4 zerkleinert, so waren sie noch recht stückig. Uns allen hat es super geschmeckt, selbst meine Tochter, die immer was zu meckern hat, hat noch Nachschlag genommen.

    Das Rezept habe ich gleich abgespeichert, den Auflauf gibt´s garantiert öfters!

    LG Seeken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo femal, man sollte das

    Verfasst von knobi am 22. Januar 2013 - 22:38.

    Hallo femal,

    man sollte das Rezept bewerten und das bezieht sich auf gehäckselte Kartoffeln und nicht auf die in Scheiben geschnittene!

    Durch das häckseln ist die Konsistenz schrecklich und hat nichts mit einem Kartoffelgratin zu tun.

    Das Rezept mit in Scheiben geschnittenen Kartoffeln ist durchaus ok, aber gehäckselt... furchtbar! tmrc_emoticons.(

    LG knobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Bin aber

    Verfasst von femal87 am 22. Januar 2013 - 22:01.

    sehr, sehr lecker. Bin aber auf Nummer sicher gegangen und hab die Kartoffeln auch gehobelt tmrc_emoticons.;-)

    Außerdem sieht es einfach besser aus...

    Trotzdem 5 Sternchen von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die sternchen hatte ich

    Verfasst von gladdy88 am 5. Januar 2013 - 18:44.

    die sternchen hatte ich vergessen

    natürlich volle sternchenzahl......... tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße aus Bayern

    gladdy88

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •