3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelpüree aus dem Thermomix


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Zutaten für 4 Portionen:
  • 1 kg Kartoffeln, geschält in Stücken
  • 280 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 30 g Butter
  • 1 Msp.Muskat
  • 180 ml.Milch:
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Salz und Wasser in den Mixtopf geben und Ca. 25 Min./100°/ Stufe 1 kochen.Butter, Muskat und Milch zugeben und 15-20sec./ stufe 4 mit Hilfe des Spatels verrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallo bei mir wird und wurde

    Verfasst von goldi-2003 am 2. September 2011 - 19:18.

    hallo

    bei mir wird und wurde es noch nie Kleister Party alle Zutaten in den Topf 20 Min Stufe 1,5

    wird immer klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffelpüree

    Verfasst von amelia54 am 2. September 2011 - 19:14.

    hab gestern Kartoffelpü aus dem roten Buch gemacht, ohne Schmetterling, mit Olivenöl und Parmesan.Ich habe allerdings mehligkochende Kartoffeln verwendet, das Püree war sehr lecker und überhaupt nicht kleisterig. Ich denke, die richtige Kartoffelsorte führt auch zu besseren Ergebnissen.

    Weiterhin gutes Gelingen

    amelia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffelpü lecker - luftig

    Verfasst von lotte200 am 6. Januar 2011 - 13:11.

    Nein - niemlas die Kartoffel mixen. Wird sonst kleisterig. Zuerst koche ich die Kartoffeln weich - dann setze ich den Schmetterling ein, dann die ganzen Zutaten samt Kartoffeln in den Mixtopf und dann auf max. Stufe 4 (mehr hält der Schmetterling nicht aus) pürieren. Hat bei mir bis jetzt immer bestens funktioniert. Das Rezept aus dem Buch ist mir zu pampig - irgendwie, wie erschlagen. Das hab ich dann mal meiner Repräsentantin erzählt - und die hat mir dann gesagt, wie es besser geht. Love

     

    Auch wenn man herkömmlich Kartoffelpü macht, soll man ja nie mit einem Mixer oder so arbeiten - immer von Hand, denn sonst wird es auch so ein Kleister tmrc_emoticons.~ - hab ich unlängst von einem bekannten Fernsehkoch gehört. Aber dank unseres TM brauchen wir uns da kräftemäßig ja nicht so ins Zeug legen.  tmrc_emoticons.)

     

    Gruß Lotte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo lotte meinst du, du

    Verfasst von Tanja Möller am 4. Januar 2011 - 13:28.

    hallo lotte

    meinst du, du kochst die kartoffeln und pürrierst dann erst und dann den Aufsatz drauf?

    kann mir das nicht anders vorstellen.

    kannst du mir bitte nocheinmal genau sagen, wie du das machst?

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lotte vielen

    Verfasst von Kornelia 1967 am 4. Januar 2011 - 13:20.

    Hallo Lotte

    vielen Dank für deinen Tip ich habe meinen TM auch erst kurz man kann von anderen immer lernen Lgtmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Luftiges Kartoffelpü

    Verfasst von lotte200 am 4. Januar 2011 - 12:14.

    Besser funktioniert es, wenn man die Kartoffeln im Gar-Sieb bzw. im Varoma gart, dann mit den übrigen Zutaten in den Mixtopf gibt. Wichtig: Vorher den Schmetterling einsetzen und dann auf max. Stufe 4 zerkleinert d.h. zu Püree verarbeitet - schmeckt viel besser und ist luftiger. Tip ist von meiner Repräsentantin.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffelpüree aus dem TM-Grundkochbuch

    Verfasst von phoebeminou am 4. Januar 2011 - 12:06.

    Hallo Konni43,

    dein Kartoffelpüree ist exakt das Rezept auch dem TM-Grundkochbuch.

     

    Allen einen guten Start ins neue Jahr und viel Gesundheit.

    LG

     


    phoebeminou


    "Geh' deinen Weg und lass die Leute reden"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können