3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Karotten-Lauch-Gemüse in Schinken-Käse-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Gemüse

  • 120 g Karotten, geschnitten
  • 150 g Kohlrabi, geschnitten
  • 125 g Lauch, in Ringen

Soße

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Schinkenwürfel mager
  • 20 g Rapsöl.
  • 15 g Speisestärke
  • 1 Flasche Cremefine zum Kochen, 250ml, 7%
  • 2 Stückchen Schmelzkäse mit Schinken
  • 1 gestrichene Teelöffel Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Blättchen Honigmelonensalbei
  • 2 Blättchen Pfefferminze
  • 3 Blättchen Estragon
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. 500 g Wasser in den Closed lid. Varoma aufsetzen und Karotten in den Varoma legen und 22 min auf Varoma Stufe 1 garen. Nach drei Minuten Lauch  zufügen und nach weiteren 2 min. Kohlrabi in den oberen teil des Varoma legen.

    Nach Ende der Garzeit Gemüse warmstellen. 

  2. Soße
  3. Für die Soße die Zwiebel in den Closed lid ins laufende Messer fallen lassen 5 sec. Stufe 5. Schinkenwürfel und Öl zufügen und 3 min. 100° Stufe 1 dünsten.

    Dann Speisestärke, Gemüsebrühe, Cremefine und Käse zufügen. Dann 5 min. 100° Stufe 1. Nach Ende der Garzeit Muskat und kleingeschnittene Kräuter zufügen. Über das Gemüse geben.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gemüse kann nach Geschmack variiert werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist echt super! Ich habe cremafine ganz...

    Verfasst von Brehm Marianne am 6. September 2017 - 12:49.

    Das Rezept ist echt superSmile! Ich habe cremafine ganz weggelassen und durch Milch ersetzt.
    Außerdem habe ich etwas Maggikraut beigefügt.
    Das Rezept kommt zu meinen FavoritenCooking 9
    Gruß Marianne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von rotezorra am 28. November 2016 - 16:50.

    Smile

    War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt ich habe es als

    Verfasst von EdithVaroma am 10. März 2016 - 09:47.

    Stimmt ich habe es als Beilage zubereitet. Ohne Reis oder Kartoffeln würde ich Kohlehydrate vermissen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deine Angaben ' drei

    Verfasst von Webberli am 25. Februar 2016 - 20:47.

    Deine Angaben ' drei Portionen' sind bestimmt als Beilage gedacht. Als Alleingang gibt es bei uns die doppelte Portion. Tip: die Hälfte Cremfine durch fettarme Milch ersetzen und nur einen Schmelzkäse- spart Kalorien tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist total lecker

    Verfasst von Incredible am 23. Juli 2014 - 22:24.

    Die Soße ist total lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes

    Verfasst von urmel34 am 3. September 2013 - 21:15.

    Mein erstes Komplettgericht!!

    Sooo lecker!!!

    Macht Appetitt auf mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es Dir

    Verfasst von EdithVaroma am 29. August 2013 - 00:00.

    Freut mich, dass es Dir geschmeckt hat Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker und einfach!!!

    Verfasst von Verrückte Nudel am 28. August 2013 - 14:55.

    Suuuper lecker und einfach!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können