Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbispüree


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbispüree

  • 500 g Kürbisfleich (z.B. Hokkaido), in groben Stücken
  • 100 g Knollensellerie, in groben Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 15 g Öl
  • 500 g Wasser
  • 3 EL Creme fraiche
  • 2 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kürbispüree
  1. Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern, Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl zugeben und 3 Min./ Varma/ Stufe 2 garen.

  3. Kürbis- und Selleriestücke zugeben und so viel Wasser zufügen, bis das Kürbisfleisch gerade bedeckt ist. 1 TL Salz zugeben.

    20 Min./ Varoma/ Stufe 2-3 garen.

  4. Wasser mit Hilfe des Garkörbchens absieben. (Auffangen um ggf. die Konsistenz des  Pürees zu verändern oder eine Soße herzustellen.)

    Crème Fraîche, Salz und Pfeffer zum Kürbisfleisch im Mixtopf 20 Sek./ Stufe 10 pürrieren.

    Mit Petersielie dekorieren oder sofern gewünscht zerkleinert unter das Püree geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich finde ich das Rezept sehr gut! Habe...

    Verfasst von Titus2002 am 15. September 2018 - 14:09.

    Geschmacklich finde ich das Rezept sehr gut! Habe selber noch etwas Zimt zugefügt.

    Allerdings muss ich sagen, dass es beim ersten Mal kochen mehr Suppe wurde! Puzzled

    Ich habe dann die entstandene Flüssigkeit fast komplett abgegossen (weiter für eine Suppe verwendet), nochmehr Kürbis, ohne zufügen von mehr Wasser, und ein paar mehlige Kartoffeln zugefügt und dann ging es.
    Beim zweiten Mal kochen habe ich nur ungefähr halb soviel Wasser zugefügt, wie Kürbis drin war, dann hat es prima geklappt und es wurde Pürree, keine Suppe. tmrc_emoticons.;-)

    Darum leider von mir nur 2,5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega!...

    Verfasst von Melamanchmal am 11. September 2018 - 22:07.

    Mega!
    Ich habe das ganze noch mit etwas Chilli und Zimt verfeinert und es war megalecker. Das wird es definitiv öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker 

    Verfasst von Larasophie05 am 3. Januar 2016 - 16:50.

    Super Lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker!        

    Verfasst von stahlmaus am 17. November 2014 - 18:48.

    Einfach lecker!          

    Habe noch Cayennepfeffer und einen Schuß Zitrone dazu gegeben

    und vom abgeschütteten Sud noch ein Vorspeisensüppchen gezaubert. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können