3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangold - Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 35 g Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g Weißwein, trocken
  • 700 g Gemüsebrühe, heiß
  • 20 g Butter
  • 400 g Mangold, in mundgerechten Stücken
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan in denClosed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Closed lid spülen.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    Olivenöl zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten.

    Risottoreis zugeben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1   dünsten.

    Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2  verrühren.

    Heiße Gemüsebrühe zugeben und                                                    11 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen.

    Den Mangold mithilfe des Spatels unterheben und weitere                 11 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

    Butter und 40 g vom Parmesan mithilfe des Spatels unterrühren.

    Sofort servieren und den restlichen Parmesan dazu reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mir schmeckt am besten gebratenes Fischfilet dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt! Erst war ich skeptisch. Hatte vorher noch...

    Verfasst von eschenk am 20. September 2016 - 10:55.

    Perfekt! Erst war ich skeptisch. Hatte vorher noch nie es mit Mangold gemacht. Aber es waren alle sehr begeistert. Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von kseifer am 12. August 2016 - 14:42.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat mir sehr gut geschmeckt ,

    Verfasst von biankaE am 10. Januar 2016 - 13:40.

    hat mir sehr gut geschmeckt , DANKE für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein sehr leckeres Risotto

    Verfasst von Postelein-99 am 29. Oktober 2015 - 10:35.

    ein sehr leckeres Risotto Rezept!

    Vielen Dank fürs Einstellen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte einen

    Verfasst von problemio am 16. Februar 2015 - 14:21.

    Party Hallo, ich hatte einen Mangold im Kühlschrank und war auf der Suche nach einenm Rezept. Ich wollte mehr Gemüse und weniger Reis, habe daher nur 150g Reis genommen und die Flüssigkeit entsprechend reduziert.

    Ergebnis:Super-Lecker! Vielen Dank für das Rezept.

    Das nächste Mal dünste ich noch Lachs dazu....tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat super geschmeckt,

    Verfasst von Probierfee2010 am 27. November 2014 - 15:18.

    Hallo,

    hat super geschmeckt, hatte noch etwas Mangold im Garten. 5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es auch Lachs

    Verfasst von elfe59 am 26. November 2014 - 20:53.

    Bei uns gab es auch Lachs dazu und alle waren begeistert.

    5 verdiente Sterne für ein Risotto, das es bestimmt öfter bei uns gibt.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  ich habe den

    Verfasst von Veraarev am 15. November 2014 - 18:47.

    Super lecker!  tmrc_emoticons.) ich habe den Weißwein durch Brühe ersetzt und gleichzeitig im varoma Lachs gegart, hat perfekt geklappt!  vielen lieben Dank für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können