Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangold Risotto


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Risotto

  • 200 Gramm Risottoreis
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 500-600 Gramm Mangold, (auch die Stiele)
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 10 Gramm Butter
  • Muskatnuss, (nach Geschmack)
  • 80 Gramm Parmesan
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Parmesan in denClosed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Closed lid spülen.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    Olivenöl und Butter zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten.

    Risottoreis zugeben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1   dünsten. Danach mit dem Spatel einmal über den Closed lid Boden "kratzen", damit der Reis sich löst.

    Nun den Mangold in Stücken (den Stiel in etwas kleinere Stücke schneiden als die Blätter), die Gemüsebrühe und die Muskatnuss hinzufügen und 14-15minCounter-clockwise operation, 100°, Stufe 1 kochen.  Den Messbecher stelle ich immer umgedreht auf die Öffnung. Das genügt als Spritzschutz.

    Wenn der Reis gar  ist, alles umfüllen und den Parmesan unterrühren.

    Guten Appetit!

    Diese Menge reicht gut als Hauptgericht für 2 Personen aus. Wir essen dazu grünen Salat.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle des Mangold können z.B. auch Champignons verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand's den Hammer! Seeehr lecker und...

    Verfasst von Pois chiche am 20. Februar 2018 - 15:51.

    Ich fand's den Hammer! Seeehr lecker und sättigend. Habe allerdings statt Mangold - hatte ich nicht da - frischen Spinat und Erbsen genommen weil ich auch nur wenig Spinat hatte.
    danke für's Einstellen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne Alkohol, daher auch für Kinder geeignet und...

    Verfasst von Verschmitzt am 30. Dezember 2017 - 12:52.

    ohne Alkohol, daher auch für Kinder geeignet und sehr lecker

    uns hat es sehr gut geschmeckt, die Zubereitung war einfach und gut beschrieben.
    Der Mangold war in unserer Gemüsekiste und die anderen Zutaten hatten wir da.

    Ich habe den TM 31, es passte problemlos rein, da der Mangold schnell zerfällt. Wird auf jeden Fall wiedere gekochtSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr sehr leckeres Rezept, das locker für...

    Verfasst von Juliawimmer am 29. Dezember 2017 - 13:04.

    Ein sehr sehr leckeres Rezept, das locker für zwei hungrige Personen reicht. 😃 Wird es jetzt öfters geben! 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert von Rezept. Habe auch etwas...

    Verfasst von Schneemann25 am 4. Oktober 2017 - 18:55.

    Wir sind begeistert von Rezept. Habe auch etwas mehr Flüssigkeit dazu und, da ich den Risottoreis etwas mehr gar mag, 5 Minuten länger kochen lassen. Aber ist bekanntlich Geschmackssache. Am nächsten Tag klebt jedes Risotto, dann etwas Flüssigkeit zugeben.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Musste Mangold verwerten und bin dabei auf das...

    Verfasst von green.vegan_ am 21. September 2017 - 20:26.

    Musste Mangold verwerten und bin dabei auf das Rezept gestoßen. Mein Mann fand es gut, ich fand es jedoch recht pampig/matschig, geschmacklich aber gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ...

    Verfasst von henrika am 11. August 2017 - 12:25.

    Lecker
    Von mir und meinen Kindern getestet und für sehr gut befunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rose0706: Danke für Deinen Kommentar. Habe leider...

    Verfasst von Simda am 10. August 2017 - 12:24.

    rose0706: Danke für Deinen Kommentar. Habe leider noch nie etwas eingefroren, weil wir immer alles komplett verputzt haben!Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufwärmen nicht zu empfehlen. Sehr pampige Masse.

    Verfasst von rose0706 am 19. Juli 2017 - 11:57.

    Aufwärmen nicht zu empfehlen. Sehr pampige Masse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut. Menge für 2 Personen...

    Verfasst von rose0706 am 17. Juli 2017 - 18:06.

    Geschmacklich sehr gut. Menge für 2 Personen reichlich als Hauptgericht.
    Als Beilage zu Lachs vom Grill reicht die Hälfte.

    Rest wird morgen "aufgewärmt"

    wäre gut zu wissen, ob einfrieren auch geht!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konsistenz und Geschmack waren einfach super.

    Verfasst von janinastein am 14. Februar 2017 - 18:58.

    Konsistenz und Geschmack waren einfach super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe den Mangold sehr klein...

    Verfasst von Nataru am 6. November 2016 - 12:06.

    Sehr lecker. Ich habe den Mangold sehr klein geschnitten, das mögen wir lieber. Evtl. würde ich etwas mehr Flüssigkeit das nächste Mal machen oder wenn die Kids nicht mit essen, Brühe durch einen Teil Weißwein ersetzen. Wir hatten Baguette dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehhhr lecker und auch

    Verfasst von Matifibeja am 18. Juni 2016 - 14:23.

    Seeeehhhr lecker und auch superschnell gemacht. Ich hatte zwar nicht mehr ganz soviel Parmesan da, aber für den Geschmack haben auch 40 gr gereicht. Außerdem habe ich zusammen mit dem Muskat noch ein wenig frisch gemahlenen Pfeffer zugefügt. Gibt es jetzt garantiert öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Werde ich wieder

    Verfasst von Josefa1978 am 4. April 2016 - 19:48.

    Sehr lecker. Werde ich wieder machen. Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für Deine

    Verfasst von Simda am 12. März 2016 - 13:27.

    Vielen Dank für Deine Bewertung! 

    Wie genau  hast Du den Lachs gemacht?  Im Varoma oder direkt  mit dem Risotto  im Mixtopf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein  sehr leckeres Risotto.

    Verfasst von bknoll am 11. März 2016 - 16:14.

    Ein  sehr leckeres Risotto. Mit Lachs reicht es auch für 4 Personen. War mein erstes Mangold-Risotto. Wird es jetzt häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept mit dem TM31

    Verfasst von Jojoyuni am 2. März 2016 - 22:03.

    Hab das Rezept mit dem TM31 nachgekocht, war perfekt und suuuuuperlecker! Gibt's jetzt öfter  tmrc_emoticons.) Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure netten

    Verfasst von Simda am 22. Februar 2016 - 13:17.

    Vielen Dank für eure netten Kommentare  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Mangold Risotto

    Verfasst von bakinpowder am 5. November 2015 - 20:34.

    Ich habe das Mangold Risotto zum zweiten mal gemacht. Es ist super lecker, wird es noch öfters geben. Ich habe allerdings etwas mehr Brühe genommen und fünf Minuten länger kochen lassen. Der Broccolisalat schmeckt prima dazu. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept heute am

    Verfasst von rinnabu am 13. September 2015 - 01:12.

    Habe dieses Rezept heute am 12.9.2015 ausprobiert. Es ist lecker. Ich bin absolute Anfängerin (habe den Thermomix erst seit ein paar Tagen) die Erklärung und Mengenangaben waren so präzise, dass ich gut damit zurecht kam. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können