3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paleo Pürree (Low Carb)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

3 Pürree's

  • 2 Stück Knollensellerie
  • 1 Stück Rote Beete
  • 1/2 Stück Blumenkohl
  • Butter
  • Gewürzpaste, selbst gemacht
  • Muskat
5

Zubereitung

    Information
  1. Ergibt 3 verschiedene Pürree's, funktioniert natürlich mit allen einzeln genauso, dann ist der Mixtopf ausreichend.

     

    Der Mixtopf fasst bei einer Füllung ca. 2 Sellerie, wird wie hier mehr benötigt, kommt zusätzlich der Varoma zum Einsatz.

     

     

  2. Zubereitung
  3. 1. Sellerie schälen, Blumenkohl von Blättern befreien

    2. Gemüse waschen

    3. Alles in mittlere Stücke / Würfel schneiden

    ---------

     

  4. 1 Sellerieknolle in den Mixtopf, ca 4 Sek. Stufe 5-6 zerkleinern --> in eine Hälfte des Varoma umfüllen

     

    Blumenkohl in den Mixtopf, ca 4 Sek. Stufe 5-6 zerkleinern --> in die andere Hälfte des Varoma umfüllen

     

    Andere Sellerieknolle und Rote Beete in den Mixtopf, ca 4 Sek. Stufe 5-6 zerkleinern

    ---------

     

  5. In den Mixtopf ca. 15g Butter & 1 TL Gemüsepaste geben

     

    Mixtopf schließen & Varoma aufsetzten

     

    TM auf Varoma, [counterclock], Stufe 1, 20 - 25 Min. einstellen und starten

    ---------

     

  6. Varoma herunternehmen, eine Prise Muskat zu Sellerie und Roter Beete hinzufügen, Messbecher einsetzen

     

    No counter-clockwise operation, 1 Min., Stufe 7-8 pürrieren

     

    Mit der anderen Sellerieknolle und dem Blumenkohl aus dem Varoma genauso verfahen: Jeweils in den Mixtopf füllen, Butter & Gewürzpaste & Muskat hinzufügen und pürrieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es kann belieb variiert werden, z.B. mit Paprika als Zugabe (ergibt verschiedene Farbtöne), Karotte, Pastinake etc...

 

Das Gericht ist Paleo, Schlank im Schlaf SIS und Low Carb geeignet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!! Habe Sellerie und Pastinake genommen. Bei...

    Verfasst von coco niceday am 14. Oktober 2016 - 10:37.

    Lecker!! Habe Sellerie und Pastinake genommen. Bei mir ist es im Mixtopf unten festgebacken, werde nächstes Mal noch ein wenig Flüssigkeit hinzufügen.



    Hab schon mehrere Low-Carb-Pürrees probiert, dieses hat mir am besten geschmeckt. Besten Dank für das tolle Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist das gemüse im

    Verfasst von Mermeda am 10. Mai 2016 - 18:27.

    Bei mir ist das gemüse im varoma leider nicht gar geworden, auch war im mixtopf keine flüssigkeit, schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war mehr als positiv

    Verfasst von MaxiG am 13. Februar 2016 - 23:15.

    Ich war mehr als positiv überrascht von diesem tollen Rezept. Die beiden Selleriebasierten Pürees schmecken wirklich unterschiedlich und superlecker. Die Familie war begeistert,

    statt des blumenkohlpürees habe ich Reste von Wurzelgemüse und Brokkoli in die varomahälfte gefüllt und so hatten wir zweierlei Püre mit GemüsE. Dazu gab es Putenoberkeule aus dem Backofen. Köstlich und verdiente 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker!!

    Verfasst von Tortellini1990 am 8. Februar 2016 - 08:36.

    War super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Artemis freut mich, wenn es

    Verfasst von SchwobaBua am 5. September 2015 - 12:50.

    Artemis freut mich, wenn es dir geschmeckt hat tmrc_emoticons.). Jetzt ist ja wieder Steckrüben-Saison, schmeckt auch sehr lecker als Variante  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecker und ist ganz

    Verfasst von Artemis42 am 4. September 2015 - 17:18.

    schmeckt lecker und ist ganz einfach, danke tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Artemis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch die Butter und die

    Verfasst von SchwobaBua am 27. Juni 2015 - 19:09.

    Durch die Butter und die Flüssigkeit die das Gemüse abgibt hat bisher immer gut gereicht  tmrc_emoticons.).

    Zusätzliche Flüssigkeit macht das Püree sehr flüssig bzw. wenn die Flüssigkeit nach dem Garen weggegossen wird gehen leider auch viele Nährstoffe mit ihr verloren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlt in deinem Rezept nicht

    Verfasst von heiman am 27. Juni 2015 - 14:14.

    Fehlt in deinem Rezept nicht die Flüssigkeit zum dünsten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können