3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinaken-Gnocchi, glutenfrei


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gnocchi

  • 500 Gramm Pastinaken
  • 300 Gramm Wasser
  • 180 Gramm glutenfreie Mehlmischung
  • 25 Gramm geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

zum Schwenken

  • 100 Gramm Butter
  • 10 Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Bestreuen

  • Parmesan
5

Zubereitung

  1. Pastinaken schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit Wasser und Salz * 100°C / 20 Min / Gentle stir setting / Counter-clockwise operation * weich kochen.

    Alles im Closed lid lassen. 150 g Mehlmischung, Parmesan, Salz und Pfeffer * 1 Min / Stufe 3-4 * vermischen.
    (Wer keine Pastinaken-Stückchen im Teig mag, besser bei Stufe 5)

    Die Teigmasse auf eine mit Mehlmischung bestäubte Arbeitsfläche stürzen. Daumendicke Stränge rollen und in Gnocchi-Stückchen schneiden.

    Die Schnittflächen kurz in die Mehlfläche stupsen und in eine Schüssel mit bemehltem Boden oder direkt in kochendes Salzwasser geben.

    Während die Gnocchi (am besten in 2 Portionen) garen, in einer Pfanne Butter und kleingeschnittene Salbeiblätter erhitzen.

    Sobald die Gnocchi an der Wasseroberfläche schwimmen, kann man sie abschöpfen, ggf warmhalten und mit der Salbeibutter übergießen.

    Mit Parmesan servieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare