Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Patatas Bravas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kartoffeln

  • 8 Kartoffeln

Für die Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Blättchen Lorbeer
  • 2 Schoten Chili rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Dose Geschälte Tomaten 450 g
  • 200 g Weißwein
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.Das Backblech einfetten. 

    Kartoffeln gut würzen und mit flüssiger Butter bepinseln. 

    Bei 230 Grad im Ofen in ca 15 Minuten goldgelb backen, danach ggf. warmhalten.

     

    Für die Sauce 

    Zwiebel in den Mixtopf geben 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben 

    Lorbeerblatt und Öl in Mixtopf geben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Chilischoten, Knoblauch, Tomatenmark, Zucker und Sojasoße in den Mixtopf geben dazugeben. 

    Alles zusammen 5 Minuten/80 Grad/Linkslauf /Stufe 2 dünsten

    Gehackte Tomaten und Weißwein zugeben 

    10 Min/100 Grad /Linkslauf/Stufe 2 zum Kochen bringen. 

    Dann abschmecken und würzen. 

    Sie sollte einen scharfen, leicht süßen Geschmack haben.

    Kartoffeln aus dem Backofen nehmen und mit der Soße übergießen und servieren

10
11

Tipp

Meine Kartoffeln habe ich so gewürzt ....schmecken schon ohne Tomatensosse lecker :

Patata Bravas Gewürzmischung

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/patatas-bravas-gew%C3%BCrzmischung/1079819


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freu mich über Kommentare

    Verfasst von atk1a am 27. August 2016 - 19:17.

    Freu mich über Kommentare jeglicher Art.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können