Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pochiertes Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 1 Ei
  • 1/2 l Wasser
5

Zubereitung

  1. Das Wasser in den Closed lid geben. Den Thermomix-Messbecher mit Frischhaltefolie auskleiden, so dass diese noch einige Zentimeter über den Becherrand ragt; evtl. mit dem Spatelstiel hineindrücken. Ei aufschlagen und in die Folie gleiten lassen. Mit den Enden der Frischhaltefolie ein Säckchen formen und gut zudrehen. Die Folie mit dem Ei in den Varoma in die 2. Ebene setzen und 20 min. Varoma Stufe 1 garen.

    Die Zubereitungszeit bleibt gleich, egal wieviele Eier gleichzeitig pochiert werden. Ideale Beilage, wenn sowieso mit dem Thermomix und/oder Varoma gekocht wird.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider ein totaler Reinfall. Zwei feste Eiertaler....

    Verfasst von Mira.Blum am 13. März 2017 - 09:18.

    Leider ein totaler Reinfall. Zwei feste Eiertaler. Hat mit Pochiertem Ei nix zu tun. Und ich hab die Zeit beinah halbiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Idee und sehr lecker

    Verfasst von Wuddel1977 am 25. April 2016 - 18:36.

    super Idee und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider zu hart. Da ich schon

    Verfasst von Deirdre am 31. März 2016 - 22:51.

    Leider zu hart. Da ich schon vermutete, dass die Eier bei 20 Min. steinhart sein werden, habe ich auf 12 Min. reduziert. War leider auch noch zu lang, sie waren hartgekocht, obwohl es L-Eier waren. Zwischen 6 und 8 Min. reicht vermutlich, wenn man sie wie ordentliche pochierte Eier innen noch wachsweich haben möchte.  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich war echt skeptisch ob

    Verfasst von Moetchandon am 12. März 2016 - 20:49.

    ich war echt skeptisch ob dies wirklich so funktionieren würde, jedoch war ich wieder einmal total baff als die Eier fertig waren ! Wir mögen die Eier lieber ein bisschen weicher, werde sie nächstes Mal ein wenig kürzer drauf lassen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns garbs Eier Benedict!

    Verfasst von Yellyfly am 8. März 2015 - 12:43.

    Bei uns garbs Eier Benedict! Danke für das einfache Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal eine

    Verfasst von annehutze am 22. Mai 2014 - 17:18.

    Das ist ja mal eine wunderbare Idee, mein Mann liebt 'verlorene Eier', das werde ich auf jeden Fall demnächst probieren! Herzchen bleibt schon mal da!  Love

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab damit das Spinatrisotto

    Verfasst von acice am 22. Mai 2014 - 16:53.

    Hab damit das Spinatrisotto gekrönt    tmrc_emoticons.p

    Glück ist wie ein kleiner Stern, der mitten in den Tag fällt.


    R. W. Lingenfeld

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Idee - wird zum

    Verfasst von cme am 5. Mai 2013 - 01:47.

    Eine tolle Idee - wird zum Brunch mit ein paar Kräutern gemacht! Eigentlich habe ich nach einem Rezept/Anwendung für Ei im Glas mit Hilfe des Varomas gesucht und nichts gefunden, doch das finde ich viel interessanter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab vielen Dank für die

    Verfasst von JGM am 28. März 2012 - 20:17.

    Hab vielen Dank für die Erläuterung mit den Bildern. Eine tolle Idee, wird nachgemacht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können