3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Polenta Grundrezept (für 2 Personen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Polenta (fein)
  • 200 g Milch
  • 150 g Wasser
  • 50 g Käse (Grana Padano, Parmigiano, Bergkäse)
  • Gemüsebrühe
  • Salz/Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Stück Butter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    und so geht's...
  1.   Käse in den Mixtopf geben und 6 Sek Stufe 10 reiben. Käse umfüllen. Topf spülen nicht nötig.

  2.   Milch, Wasser und Gemüsebrühe in den Topf geben, 6 Min. bei 100 Grad Stufe 2 erhitzen.

  3.   10 Min. bei 100 Grad Stufe 3-4 einstellen und Polenta durch die Deckelöffnung zugeben.

  4.   1 Min. Stufe 3-4 einstellen, Käse und Butter durch die Deckelöffnung zugeben. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10
11

Tipp

Dazu schmecken z.B. gebratene Pilze in Sahnesauce, eine Gorgonzolasauce aber auch eine Sauce Bolognese sehr gut. Mit einem grünen Salat ergibt das ein Hauptgericht für 2. Die Menge reicht aber auch für 4 Personen als Vorspeise.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, kam fließend perfekt aus dem...

    Verfasst von kajueke am 10. März 2017 - 22:23.

    Sehr lecker, kam fließend perfekt aus dem Topf TM 21. Statt Gemüsebrühe 1 knappen TL Salz. Bergkäse statt Parmesan, den haben wir dann erst über die Bolognese Sauce gestreut. Feine Polenta original aus Italien mitgebracht genommen.

    :bigsmile:

    Es speichert leider die 5 Sterne nicht.

    ☆☆☆☆☆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekte Polenta!...

    Verfasst von georgahlers am 4. Dezember 2016 - 13:24.

    Perfekte Polenta!
    Nach der Vorkritik war ich etwas skeptisch, aber die Polenta (grobes Mehl, original aus Italien) schmeckt super und ist auch von der Konsistenz her so, wie man sich Polenta wünscht. 
    Vielleicht lag es an der Wahl des Polentamehls, ich habe da, allerdings beim Kochen im Topf auch schon diverse Reinfälle erlebt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch nach dem

    Verfasst von Reginebecker am 5. Februar 2016 - 14:45.

    Auch nach dem Anbraten...sorry, geht garnicht...total zäh....sorry, aber am Rezept stimmt was nicht.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ganz ehrlich, das war

    Verfasst von Reginebecker am 5. Februar 2016 - 14:20.

    Also ganz ehrlich, das war nicht so lecker...eher wie Gummi...jetzt braten wir die einzelnen Häuflein an, vielleicht wird es dann besser....ich werde berichten...bis jetzt nur 1 stern, fürs Reinstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. War sehr

    Verfasst von AJFrancoforte am 7. September 2015 - 21:26.

    Sehr lecker. War sehr skeptisch da ich keine Milch im Haus hatte und die Polenta sehr flüssig aus dem Topf kam. Hat etwas nachgedickt und hat sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut , werde ich

    Verfasst von evandrea am 11. März 2015 - 20:25.

    Klingt sehr gut , werde ich Morgen probieren und berichten wie es geschmeckt hat  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bin mal gespannt, wie es mir

    Verfasst von matschi74 am 8. Juli 2014 - 22:30.

    bin mal gespannt, wie es mir schmecken wird. Rezept gespeichert, Info folgt :)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und sehr

    Verfasst von Lea Song am 8. Juli 2014 - 21:00.

    Einfach, schnell und sehr lecker ;)Vielen Dank dafür!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade das Rezept nach

    Verfasst von Sonnemax am 6. März 2014 - 19:21.

    :)

    Habe gerade das Rezept nach gekocht, die Polenta war so cremig und lecker.

    super, danke.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gutes rezept, vielen Dank!

    Verfasst von flitzepolo am 3. Februar 2014 - 20:46.

    gutes rezept, vielen Dank! :cooking_10:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nick, sehe Deine Frage

    Verfasst von Dr. Armin Windel am 18. Januar 2014 - 18:40.

    Hallo Nick, sehe Deine Frage leider erst jetzt. Also, ich nehme etwa zwei Teelöffel gekörnte Brühe oder - noch besser - einen Teelöffel Gemüsepaste aus dem Reformhaus. Probier's mal aus, nachwürzen geht ja immer :).

    Viel Spaß und schreib mal, wie's Dir geschmeckt hat! :cooking_1:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an - nur

    Verfasst von Nickausberlin am 8. Januar 2014 - 02:16.

    Hört sich lecker an - nur wieviel Gemüsebrühe wird genau benötigt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können