3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmgurken, Gurkengemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rahmgurken

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Gurken, geschält und entkernt
  • 200 g Wasser
  • 100 g Sahne
  • 2 geh. TL Gemüsebrühpulver oder Würfel
  • 2 geh. TL gehackten Dill
  • evtl. etwas Speisestärke
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, achteln und in feine Streifen schneiden.

    Mit dem Olivenöl in den Mixtopf geben

    Closed lid 100° 4 Min Stufe 1

     

    Die Knoblauchzehe schälen und hacken.

     

    Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren, entkernen, die Hälften nochmals der Länge nach halbieren und in ca 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

     

    Gurken und Knoblauch zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben

    Closed lid 100° 3 Min Gentle stir setting

     

    Wasser, Sahne, Gemüsebrühe und Dill zugeben

    Closed lid 100° 5 Min Gentle stir setting

     

    Je nach Geschmack die Sosse mit etwas in Wasser aufgelöster Speisestärke binden. Dazu nochmal kurz aufkochen lassen.

     

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leckere Gemüsebeilage zu Fisch, Fleisch oder Frikadellen

Link zum Frikadellenrezept://www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/fleischpflanzl-frikadellen-aus-dem-backofen-mit-ofenkartoffeln-und


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Gericht mit kleinen Gurken gemacht. Da...

    Verfasst von thebestofoctron am 17. Juli 2017 - 19:00.

    Habe das Gericht mit kleinen Gurken gemacht. Da ich diese nicht entkernt habe, habe ich das Wasser weg gelassen. Statt Sahne habe ich Schmand und Kräuterquark hinzugefügt, zum Würzen etwas süßen Senf.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Danke für das tolle Rezept! :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute das Gurkengemüse gemacht....

    Verfasst von Sabine1207 am 21. November 2016 - 20:29.

    Wir haben heute das Gurkengemüse gemacht. Leider hat es uns überhaupt nicht zugesagt. Das im Rezept angegebene Wasser haben wir weggelassen weil es damit sehr suppig wird. Geschmacklich fehlt irgend etwas. Wir haben jeder nur zwei Löffelchen gegessen und den Rest entsorgt. Sehr schade....:puzzled: Aber trotzdem danke für deine Mühe hier ein Rezept einzusetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker. Salatgurke kannt ich davor nur...

    Verfasst von julia-knobi88 am 20. September 2016 - 09:55.

    Einfach und lecker. Salatgurke kannt ich davor nur kalt im Salat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker uns so einfach.

    Verfasst von muw.braun am 31. Juli 2016 - 21:39.

    Sehr lecker uns so einfach. Danke fürs Rezept.  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Ich habe aber nur ca

    Verfasst von krankenhaus am 18. Juli 2016 - 15:41.

    Lecker!

    Ich habe aber nur ca die Hälfte an Wasser genommen, weil ich es nicht so flüssig mag.

    Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Gibt es

    Verfasst von amfniep am 23. Mai 2016 - 21:07.

    Sehr, sehr lecker. Gibt es bald wieder.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, und schnell

    Verfasst von kasnwa am 1. Mai 2016 - 20:29.

    Einfach lecker, und schnell gemacht. Ich habe es schon oft gekocht ,aber immer vergessen zu bewerten.

    Ich verwende auch nur selbst gemachtes Gemüsepulver, Knobigrundstock oder Ingwer,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SamCle, da sind wir

    Verfasst von Schirmle am 29. Februar 2016 - 10:06.

    Hallo SamCle,

    da sind wir wieder beim Thema "Geschmäcker sind verschieden".... ;)

    Ich verwende nur selbstgemachte Gemüsebrühe, die selbst "hochdosiert" seeeehrrrr lecker schmeckt...

    Vielleicht da mal eine andere verwenden, denn allen anderen hat es ja bisher auch geschmeckt...

    Liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Idee an sich finde ich

    Verfasst von SamCle am 28. Februar 2016 - 21:59.

    die Idee an sich finde ich gut, die Gurkenstücke waren bei mir allerdings noch sehr roh nach der angegebenen Zeit, habe noch ein paar Minuten zugegeben. Was aber echt schlimm war, war der durchdringende Brühegeschmack, echt schlimm. Beim ersten Mal halte ich mich immer an das genaue Rezept, dachte aber gleich dass das echt viel ist auf die Menge. Schade um die leckeren Gurken

    Trotzdem noch drei Punkte weil ich immer gerne Gurkenrezepte mag und ander´s gewürzt wird es sicher gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll gut! Hab die Sahne

    Verfasst von Guhutefee am 31. Januar 2016 - 15:02.

    Voll gut! Hab die Sahne weggelassen und nen Schuss Senf dazu getan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yum yum yum da wäre ich im

    Verfasst von Kehrbi am 24. Januar 2016 - 20:53.

    Yum yum yum :-) da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen.....auf das Rezept bin ich gestoßen, als ich eine Verwendung für meine Gurke finden musste, die ich noch hatte und weg musste...normalerweise landen Gurken bei mir immer im Salat, aber darauf hatte ich momentan keine Lust...also schnell dieses leckere Rezept ausprobiert und festgestellt, es ist eine sehr gute Verwendung für die Gurke. Yum yum yum! ich kann gar nicht vom Topf bleiben, obwohl es doch für morgen für die Arbeit sein soll..... :bigsmile: Danke für das leckere Rezept, liebe Grüße, Sarah

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gerade gemacht lecker

    Verfasst von oldioma2003 am 22. Oktober 2015 - 20:00.

    Habe es gerade gemacht lecker werde ich öftermachen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe es mit

    Verfasst von alegna0415 am 19. September 2015 - 22:25.

    Sehr lecker. Ich habe es mit Bauerngurken aus dem Garten gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich so lecker an,

    Verfasst von Anneliese tm5 am 26. August 2015 - 09:18.

    Das hört sich so lecker an, das werde ich gleich heute nachkochen  :cooking_9:  :cooking_4:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können