Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmkartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffeln

  • 1000 g Kartoffeln, festkochend, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 700 g Gemüsebrühe oder Salzwasser

Béchamelsoße

  • 70 g Butter
  • 70 g Mehl
  • 1 Pck. Sahne, 250ml
  • 1 geh. TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Prisen Muskat, frisch gerieben
  • 1 Pck. Schmand, 250g
  • 2 EL Petersilie, gehackt, Frisch oder TK
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rahmkartoffeln
  1. Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln werden in den Garkorb gefüllt und in denClosed lid eingehängt. Dann gibt man die Gemüsebrühe in den Closed lid. Die Kartoffeln lässt man jetzt 25 Min./Varoma/St. 1 garen. Sind sie fertig, werden diese warmgehalten und beiseite gestellt. Vom Garsud fängt man 500 g auf und hält diesen für die Soße gleich bereit.
  2. Zubereitung der Béchamelsoße

    Man erhitzt die Butter im Closed lid für 2 Min./90 Grad/St.2.
    Anschließend stäubt man das Mehl darüber und erhitzt beides für 3 Min./90 Grad/St.2.
    Danach gibt man die aufgefangene Gemüsebrühe und die Sahne dazu, würzt das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat und lässt es für 6 1/2 Min./ 90 Grad/ St.4 aufkochen.
    Zum Schluß gibt man den Schmand und die Petersilie dazu und erwärmt es erneut für 2 Min./80 Grad/ St. 4.

    Nun ist die Soße fertig und kann mit den Kartoffescheiben vermengt werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Bratwurst oder Seitanwurst ganz gut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oberlecker, erinnert mich an meine Kindheit

    Verfasst von Martina Linke am 21. November 2017 - 18:17.

    Oberlecker, erinnert mich an meine KindheitSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können