3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Risottoreiskugeln gefüllt (ARANGINIS )


Drucken:
4

Zutaten

6 Stück

risotto

  • 250 g Risottoreis
  • 700 g Brühe / heiß
  • 150 g Weißwein
  • 20 g Butter

Kugeln

  • 2 Eier
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 150 g Schinkenwürfel( gekochten)
  • 150 g Parmesankäse gerieben
  • 200 g Paniermehl

Frittierfett

  • 1 Kg Frittierfett oder neutrales Öl
  • 1 Schüssel warmes Wasser für die Hände
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Parmesan/ harte Brötchen
  1. Um den Parmesan zu reiben u die Brötchen zu schrettern ( falls nicht fertig vorhanden): jeweils auf Stufe 10 mahlen.80 gr vom Parmesan zurück behalten.

    paniermehl u Rest Parmesan misch u umfüllen.

  2. 1 Teelöffel Öl inClosed lid .1 min/ 100 grad. Reis dazu.weitete 3 min Counter-clockwise operation Gentle stir setting.

     Mit dem Wein ablöschen u noch 2 min mit LL ( nicht vergessen) .

    heisse Brühe dazu ( ev noch wenig Salz) 20-25 min ( je nach Reis) 100 grad LLCounter-clockwise operation ohne MB.

    dann die 20 gr Butter u 80 gr Parmesan dazu.

    erkalten lassen!

  3. Im einer Schüssel den fertigen,kalten Reis mit den Eiern mischen.ev etwas pfeffern.

    Die Masse sollte pappen ! 

  4. Parmesan/ paniermehlmischung,Schinken/ Mozzarella Würfel ,wasserschüssel bereit stellen.

    frittierfett erhitzen.

  5. Kugeln
  6. Um die Kugeln zu formen,Hände in die wasserschüssel tauchen,1 essl reismischung in die Hand.darauf in die Mitte etwas Schinken u Mozzarella ,mit etwas Reis bedecken u Kugel in Kloß Größe forme.zw jeder Kugel Hände nass machen.

  7. Sind alle Kugeln geformt,in bröselmischung wenden.

  8. Nun die Kugeln im Fett 6-8 min ausbacken/ frittieren.

    geht auch gut in einem kl hohen Topf mit Öl,wenn keine Fritteuse da ist.

  9. man kann die Kugeln auch mit bolognesesosse ( kalt u nicht zu flüssig) füllen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • prima

    Verfasst von nocciola66 am 29. Dezember 2016 - 12:41.

    primaLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega!!!

    Verfasst von Muschel115 am 22. März 2015 - 16:10.

    Mega!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, Übersichtlicher

    Verfasst von Pinos Mami am 21. Januar 2014 - 15:16.

    So,

    Übersichtlicher überarbeitet,da ich mittlerweile mit den Einstellungen eines Rezeptes besser zurecht komme  tmrc_emoticons.;)

    lg Elvira 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Oh, Tatsächlich!   250gr

    Verfasst von Pinos Mami am 19. Januar 2014 - 11:18.

     Oh,

    Tatsächlich!  

    250gr Risottoreis.oder im roten buch seite 66. Noch einen Tipp für alle: ist die Masse nicht gut haltbar beim formen,noch Parmesan dazu . Schinken u Käse gut bedecken.berichte mal ob's gefunzt hat martina.auf jeden fall gelingt der reis so gut wie im topf.man muss nur nicht ständig dabei sein.dieses risotto für die kugeln sollten schön schlunzig sein.darum ein paar min mehr ,als im buch.ich würde 1-2 x den mix ausschalten u mit dem spatel richtig gut von unten umrühren. noch besser ist es,den Reis am vortag zu machen.gutes gelingen!   

    lg Elvira 

     

     

     

     

     

     

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich liebe diese

    Verfasst von leon-egypt am 17. Januar 2013 - 23:05.

    Hallo ich liebe diese Reisbällchen,

     

    leider fehlen die Angaben zu der Reismenge tmrc_emoticons.~

    Ansonsten, würd ich das gerne mal ausprobieren, ob es im TM einfacher ist als bisher per Hand!

    Liebe Grüße Martina Cooking 4  die bald nicht mehr weiß, welche Rezepte sie zuerst probieren soll vor lauter Thermomix Begeisterung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können