Du befindest dich hier:


1 Rösti

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rösti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Stücke Zwiebel, geviertelt
  • 1000 g Kartoffeln, geschält und in viertel
  • 2 EL Stärke
  • 2 Stück Eier
  • 1 gehäufte Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Herzhafte Rösti
  1. Die Kartoffeln im Mixtopf 25 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern. In ein Leinentuch geben und in einem Sieb abtrofen lassen, dann gut ausdrücken.

    Die Zwiebeln im Mixtopf 15 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und die Kartoffelmasse zugeben.

    Die Restlichen Zutaten mit in den Mixtopf und 45 Sekunden/ Stufe 2 verrühren.

    In heißem Fett kleine Rösti ausbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In den Teig 250 gr. gewürfelter Schinkenspeck geben und eine Schüssel Salat dazu und fertig ist ein leckeres Gericht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist Sehr Lecker ...würde beim nächsten...

    Verfasst von Jürgi21 am 2. Oktober 2016 - 09:55.

    Ist Sehr Lecker ...würde beim nächsten mal die Zeit kürzer machen da es sonst zu fein wird....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr leckeres

    Verfasst von juliejw am 18. Januar 2016 - 16:34.

    Wirklich sehr leckeres Rezept, allerdings sind es für mich auch eher Kartoffelpuffer mit interessanter Petersiliennote - Rösti haben eine andere Konsistenz. Nächstes Mal versuche ich bei den Kartoffeln eine kürzere Zeit sowie eine geringere Stufe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich

    Verfasst von 61218009 am 27. Dezember 2015 - 10:36.

    Freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich.

    Verfasst von 61218009 am 27. Dezember 2015 - 10:35.

    Freut mich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, werde es auch so

    Verfasst von 61218009 am 27. Dezember 2015 - 10:34.

    Danke, werde es auch so machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept.  Danke für's

    Verfasst von Dinnerlady58 am 25. Dezember 2015 - 23:09.

    Schönes Rezept.  Danke für's Einstellen.

    Rezept reichte gut für 6 Personen als Beilage

     

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat 5 Sterne

    Verfasst von deifele15 am 22. November 2015 - 12:40.

    Sehr lecker, hat 5 Sterne verdient Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist ok, aber eher

    Verfasst von Catandy am 4. September 2015 - 19:35.

    Ist ok, aber eher Kartoffelpuffer wie Rösti und ich habe es nicht so lange zerkleinert. Es läuft wirklich viel Flüssigkeit davon. Hatte erst nur ein Küchenpapier genommen, aber ein Geschirrtuch ist wirklich besser.

    Würde es das nächste Mal nur ganz kurz zerkleinern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich

    Verfasst von 61218009 am 22. Dezember 2014 - 07:53.

    Freut mich Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.   Gab es heute Abend

    Verfasst von zwergpiratin am 21. Dezember 2014 - 23:58.

    Lecker.

     

    Gab es heute Abend als Beilage, mit Champignon-Sauce dazu. WAHNSINN. Wird es ab sofort bestimmt öfter geben. die angegebene Zeit ist allerdings hoch gegriffen. Habe es in 40min geschafft.

    DANKE Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können