Du befindest dich hier:


1 Rösti

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rösti


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Rösti

  • 100 Gramm Zwiebeln, geschält, geviertelt
  • 700 Gramm Kartoffeln, festkochend, geschält, geviertelt
  • 1 Ei
  • 40 Gramm Mehl Type 405
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/1 Teelöffel Muskat
  • Öl, zum braten
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kartoffel Rösti
  1. 1. Zwiebelnin den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerlkeinern.

    2. Kartoffeln in den Mixtopf dzaugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    3. Ei, Mehl, Pfeffer, Muskat und Salz dazu geben und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.

    4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, 2 EL der Masse in der Pfanne flach verteilen, anbraten und wenden. Nach dem fertig braten am besten im Ofen warm halten bis alle fertig sind.

    Fertig!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Röstis sind super, geht schnell und schmeckt...

    Verfasst von Bienchen2012 am 11. November 2020 - 20:29.

    Cooking 10 Die Röstis sind super, geht schnell und schmeckt (sind knusprig)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Rösti waren wirklich sehr lecker und fix...

    Verfasst von JaMa am 30. Oktober 2020 - 19:35.

    Die Rösti waren wirklich sehr lecker und fix gemacht. Hab schon mal welche probiert, aber da waren mir die Kartoffeln zu matschig. Diese aber werde ich wieder machen.
    Danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und schnell gemacht und dabei sehr lecker....

    Verfasst von ConnyLB am 27. Oktober 2020 - 20:18.

    Einfach und schnell gemacht und dabei sehr lecker. Nur wußte ich nicht was mit 1/1 Teelöffel Muskat gemeint ist ? Habe Muskat nach Gefühl zugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können