3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rohe Klöße ( Vogtländische grüne Klöße)


Drucken:
4

Zutaten

Rohe Klöße ( Vogtländische grüne Klöße)

  • 1000 Gramm Kartoffeln, roh, geschält, geviertelt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 350 Gramm Kartoffeln, gekocht, gerieben
  • 450 Gramm kochendes Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Von den rohen Kartoffeln die größte bei Seite legen. Restliche rohe Kartoffeln in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

    Die 1 rohe Kartoffel auf einer Käsereibe klein reiben.

    Die rohe Kartoffelmasse sofort über einer Schüssel in einem sauberen Geschirrtuch oder Kartoffelpresssack mit den separat geriebenen Kartoffel kräftig auspressen und die aufgefangene Flüssigkeit beiseite stellen.

    Nun die fest ausgepresste Kartoffelmasse in einer Schüssel wieder etwas auflockern und Salz untermengen, darauf die erste Hälfte von dem kochenden Wasser gießen und zügig mit der Masse verrühren.

    Danach den 2. Teil Wasser darüber gießen und wieder gut verrühren.

    Jetzt die gekochten, geriebenen Kartoffeln unter die heisse Masse rühren.

    Die aufgefangene Kartoffel-Flüssigkeit vorsichtig abgießen und den Bodensatz der Kartoffelstärke unter die Kartoffelmasse rühren.

    Die Masse zu Klößen formen, wer will, innen mit in Butter gerösteten Weissbrotwürfeln füllen und in kochendes gesalzenes Wasser geben. Die Klöße sollten relativ schnell an der Oberfläche schwimmen, ansonsten mit einem Spatel vorsichtig nachhelfen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Bei neuen Kartoffeln kann es dazu kommen, dass die Klöße abkochen, hier in die Klossmasse noch 1 TL Speisestärke verrühren.

Das ganze schmeckt hervorragend zu Rouladen, Gulasch, Wild. Wenn Klöße übrig sind, schmecken die auch am nächsten Tag in Scheiben geschnitten und in Butter in der Pfanne gebraten mit Soße oder auch mit Zucker und Apfelmus 😊

Achtung, Kartoffelmasse wird sehr schnell grau, wem das optisch nicht gefällt, kann vor dem Zerkleinern Lebensmittelschwefel verwenden, dann oxidiert der Kartoffel nicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare