3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete Risotto mit karamellisierten Zwiebeln


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 450 Gramm Gemüsebrühe
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 125 Gramm Risottoreis
  • 250 Gramm gekochte Rote Bete
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 25 g Asiago-Kase od. Parmesan
  • 2 Esslöffel Sahnequark
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 100 Gramm Weißwein
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Die Zwiebeln schälen und auf Stufe 5 zerkleinern.

    - Olivenöl und Zucker in den Thermomix zu den Zwiebeln geben und 2 Min. auf Stufe 1 Linkslauf (linkslauf) bei 100 °C andünsten und leicht goldbraun karamellisieren lassen.

    - Reis dazugeben und 1 Minute sanft mit dünsten

    - Reis mit Weißwein ablöschen ebenfalls 1 min bei 100 °C Stufe 1 Linkslauf einkochen lassen.

    - Den Reis mit etwa 150 ml Brühe bedecken u. ca. 20 Min. bei 100 °C auf Stufe 1 Linkslauf  bissfest kochen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazugießen.

    - Die Roten Beten eventuell schälen. In 1 cm große Würfel schneiden und 5 Minuten vor Ende der Garzeit
      unter den  Reis mischen. (Wegen der Farbe besser mit Handschuhen arbeiten.)

    - feingeriebenen Käse ebenfalls dazugeben.

    - Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

    - Quark und Käse unter den Risotto heben.

    - mit Meersalz und Pfeffer würzen.

    - mit Schnittlauch bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir mögen Risotto in

    Verfasst von Avidal1112 am 18. November 2015 - 13:26.

    Wir mögen Risotto in jeglicher Form. Und Rote Bete. Passt. Leicht zu machen, gelingt immer und ist ein Klassiker! Einer unserer Favoriten!

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine Schwägerin

    Verfasst von Claudia53 am 14. August 2015 - 15:21.

    Sehr lecker! Meine Schwägerin war ebenfalls begeistert. Ich habe statt Sahnequark Schmand genommen und das Risotto mit einem Topping aus karamelisierten Pininenkerne (Öl, Honig, Salz, Rosmarin) ergänzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und

    Verfasst von etiennedenavarre am 10. September 2013 - 15:54.

    Sehr, sehr lecker und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Dieses Risotto

    Verfasst von kolli am 8. November 2012 - 14:19.

    Köstlich! Dieses Risotto schmeckt wirklich super! 

    Meine Rote Bete war roh und ich habe sie direkt mit dem Reis in den Topf gegeben. Sie ist nach den 20 Minuten richtig schön knackig. Leider war der Reis sehr schlotzig. Muss der Messbecher in den Deckel beim Garen oder nicht? 

    Viele Grüße

    Catrin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War ja zuerst stutzig wegen

    Verfasst von Lani87 am 31. Mai 2012 - 13:54.

    War ja zuerst stutzig wegen den vielen Zwiebeln... Aber schmeckt echt Super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weisswein.. sorry  

    Verfasst von zuckersuess2011 am 24. März 2012 - 15:20.

    Weisswein.. sorry

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weisswein oder -essig 

    Verfasst von Bartels am 24. März 2012 - 06:07.

    Weisswein oder -essig  ????????? Da scheint sich der Fehlerteufel eingeschlichen zu haben. Werde es mit Wein testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist um mich geschehen, mal

    Verfasst von zuckersuess2011 am 23. März 2012 - 21:45.

    Es ist um mich geschehen, mal etwas pinkes zu essen fand ich schon ein bissle komisch, aber was toll aussieht muss auch einfach gut schmecken und die Sache war entschieden.. Viel Spaß beim nachkochen und geniessen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können