Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tabouleh Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Für den Salat

  • 250 g Bulgur
  • 1 l Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe (Oder selbstgemachtes)
  • 1/2 Bund Frühlingzwiebeln
  • 2-3 gemischte Paprika (gelb,rot,grün)
  • 1 Bund Minze frisch
  • 1 Bund Petersilie glatt frisch
  • 1/2 Salatgurke
  • 2-3 Tomaten
  • 2 Knobauchzehen
  • etwas Tomatenmark oder Ajvar
  • etwas Chillipulver (je nach Geschmack)
  • etwas pfeffer und salz nach geschmack

Soße

  • 75 g Öl (Raps)
  • 75 g Zitronensaft (wenn möglich aus frischen Zitronen)
  • 6
    2h 30min
    Zubereitung 2h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Petersilie und Minze waschen und auf Küchenpapier zum Trocknen legen.


    Knoblauch, Minze und Petersilie in den Mixtopf geben und 5-10 sec. Stufe 5, umfüllen.


    Paprika vierteln, Frühlingszwiebeln und in den Mixtopf geben, dann 5-10-sec. auf Stufe 5 zerkleinern (auf gewünschte größe) und umfüllen. (wem das zu klein ist, kann es selber in kleinen Würfel schneiden)


    1 Liter Wasser in den Mixtopf geben, 1 Würfel Brühe (oder die Selbstgemachte Paste) zugeben und 6 min. Varoma Stufe 1 köcheln lassen. Anschliesend den Bulgur kurz abwaschen und in den Mixtopf geben. Weitere 7 min. 100° Linkslauf Stufe 1 garen. Danach abtropfen lassen und dabei die überschüssige Flüssigkeit mit einem Eßlöffel gut auspressen.


    Öl, Zitronensaft, Knoblauch, Minze, Petersilie in den Mixtopf geben kurz auf Stufe 1 Linkslauf, verühren, Bulgur und Tomatenmark dazugeben und mit Hilfe des Spatels auf Stufe 3 Linkslauf verrühren bis der Bulgur eine rötliche Farbe angenommen hat. Etwa 1 Std. ziehen lassen.


    Salatgurke, Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.


    Alle Zutaten in eine grosse Schüssel geben gut verrühren und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chilli ( Paprikapulver ) würzen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt prima zu gegrilltem






Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soeben gemacht und für sehr lecker befunden!

    Verfasst von JuliaReinke am 15. August 2017 - 19:18.

    Soeben gemacht und für sehr lecker befunden! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer! Eine Geschmacksexplosion !!

    Verfasst von MonaLerntKochen am 29. Juni 2017 - 22:59.

    Hammer! Eine Geschmacksexplosion !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Direkt mal dieses Rezept gespeichert Werde ich...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 19. Juni 2017 - 13:26.

    Direkt mal dieses Rezept gespeichert. Werde ich unbedingt ausprobieren.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute zu Hhnchenfiletspieen vom Grill...

    Verfasst von 3Brote am 19. Juni 2017 - 12:31.

    Ich habe heute zu Hähnchenfiletspießen vom Grill dieses leckere Rezept gemacht, allerdings nur die Hälfte. Ein klein weniger Zitronensaft werde ich das nächste Mal verwenden, ansonsten fand ich es einfach nur lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reaktion super lecker smile

    Verfasst von dschini am 6. Juni 2017 - 20:23.

    Reaktion: super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht Vielen Dank fuumlr...

    Verfasst von Tuffi2309 am 28. Mai 2017 - 21:14.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Vielen Dank für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!...

    Verfasst von Herr Eulenspiegel am 13. September 2016 - 01:53.

    Tolles Rezept!

    Schmeckt super lecker, ich finde auf die Minze sollte man nicht verzichten, sie gibt dem ganzen eine besonders frische Note!

    Ansonsten kann ich mich den Vorgänern nur anschliessen: genau so muss Tabouleh schmecken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! Danke für das

    Verfasst von Hansematz am 31. Mai 2016 - 17:40.

    super lecker!

    Danke für das Rezept! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar! Sehr lecker und

    Verfasst von Sita am 2. Juni 2015 - 19:07.

    Wunderbar!

    Sehr lecker und einfach in der Zubereitung!

    Genau so muss Tabouleh schmecken Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und hat meiner

    Verfasst von Tina Thermi am 31. Mai 2015 - 21:50.

    Sehr lecker und hat meiner Familie gut geschmeckt.

    Hatte groben Bulgur und hab ihn 10 Min. gekocht.

    Auch ohne Minze ein Genuss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut auch ohne

    Verfasst von rikerle am 16. März 2015 - 13:21.

    schmeckt sehr gut auch ohne Minze und mit Basilikum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! :)  Hat uns

    Verfasst von Wiesental am 30. Oktober 2014 - 14:20.

    Sehr lecker!! tmrc_emoticons.) 

    Hat uns super geschmeckt!

    5 Sternchen!

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können