Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten Hirsotto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hirsotto

  • 200 g Hirse
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 500 g heißes Wasser
  • 20 g Butter
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, (oder entsprechende Menge für 500 ml Brühe)
  • Salz/Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben , 15 - 20 s bei Stufe 10 zerkleinern, umfüllen,

     

    2. Petersilie in den Mixtopf, 3 s bei Stufe 7 hacken, umfüllen

     

    3. Schüssel auf den Mixtopf stellen, Hirse abwiegen und anschließend gut waschen, abtropfen lassen

     

    4. Zwiebel und Knoblauch 5 s / Stufe 5 zerkleinern

     

    5. Butter und Olivenöl dazu wiegen

     

    6. Für 3,5 min / 120 °C bei Stufe 1 andünsten

     

    7. Hirse dazugeben, dann weitere 2 Min / 120 °C / Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten

     

    8. Heißes Wasser, dann stückige Tomaten und Brühwürfel zugeben

     

    9. Für 20 - 25 min / 100 °C / Stufe 1 Counter-clockwise operation köcheln, Hirse sollte noch etwas körnig sein. Achtung Messbecher oder Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen. 

     

    10. Parmesan und Petersilie zugeben, für 30 s / Stufe 4 Counter-clockwise operation vermischen

     

    11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und frisch servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt prima zu Salat und z.B. Grillkäse oder Schafskäse

Es lässt sich auch prima einiges an Gemüse im Hirsotto verschwinden, dazu einfach nach dem Andünsten von Zwiebel und Knoblauch Gemüsestücke nach Wahl hinzugeben, einige Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern und dann einfach weiter im Rezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Himmlisch, Göttlich...

    Verfasst von Taraluna am 22. August 2018 - 12:40.

    Himmlisch, Göttlich
    mit vollreifen, vielen Paradeisern aus meinem Garten (geviertelt, aber samt Haut), es war sooooo gut!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, nachdem mir das Hirsotto aus dem cookidoo...

    Verfasst von vegi2017 am 7. April 2018 - 15:12.

    Super, nachdem mir das Hirsotto aus dem cookidoo angebrannt ist bin ich happy dass dieses Rezept funktioniert und dazu noch megaaaa fein ist.Habe kokosöl statt Butter und Öl genommen und Süsskartoffeln,selerie und später noch Brokkoli dazu, war super tmrc_emoticons.;) vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, steht bei uns regelmäßig...

    Verfasst von Anium am 5. Oktober 2016 - 15:28.

    super lecker, steht bei uns regelmäßig auf dem Speiseplan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach und

    Verfasst von aguse23 am 13. Juli 2016 - 20:43.

    Sehr lecker, einfach und schnell! Habe noch Gemüse untergemischt. Vielen Dank für das tolle Rezept! 5+* von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Katinka889 am 10. April 2016 - 22:44.

    Super lecker und schnell gemacht! Vielen lieben Dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker!! Hab zum

    Verfasst von Sana84 am 8. April 2016 - 18:44.

    Absolut lecker!! Hab zum Schluss Schafskäse klein gewürfelt und untergemischt! Wird definitiv ein Lieblingsgericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat auch meinen

    Verfasst von onekop am 15. März 2016 - 18:13.

    Sehr lecker, hat auch meinen Mann überzeugt, obwohl er kein “Krümmelchen-Fan“ ist! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kinder essen nicht

    Verfasst von Mouseburger am 27. September 2015 - 13:25.

    Meine Kinder essen nicht gerne Reis. Mit diesem leckeren Hirsotto habe ich endlich eine Alternative zu Nudeln gefunden die alle mögen. Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Die Hirse war nach 20 Minuten...

    Verfasst von Anja Wi. am 22. September 2015 - 22:41.

    Sehr lecker ! Die Hirse war nach 20 Minuten für meinen Geschmack schon etwas zu weich, werde es beim nächsten mal mit einer kürzeren Kochzeit versuchen, aber geschmacklich wirklich sehr gut. Wir hatten das Hirsotto wie empfohlem mit Grillkase und Salat -> hmmmm... !! 5 Sterne !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es bestimmt

    Verfasst von vreni05 am 25. August 2015 - 23:39.

    Sehr lecker, wird es bestimmt öfter geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können