Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenreis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g frische Tomaten
  • oder aus der Dose
  • 50 g Olivenöl
  • 400 g Langkornreis
  • 2 TL Salz
  • 1200 g Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 5 Min. /Varoma / Stufe1 dünsten. Reis,  Salz und Wasser zugeben und 17 Min. / 100° / /Stufe 1 garen.Sofort servieren.

    Beim 2. Schritt können Sie auch noch 50g gewürfelte, getrocknete Tomaten zugeben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei Dosentomaten definitiv mit weniger Wasser Hab...

    Verfasst von Henky102 am 29. April 2017 - 13:16.

    Bei Dosentomaten definitiv mit weniger Wasser. Hab nun 950ml genommen und hat gereicht. Geschmack leider etwas fade. Musste noch in meine Gewürztrickkiste greifen. Aber dann 👍🏻. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomatenreis Habs mit 400 g

    Verfasst von zwerggonzo am 14. April 2016 - 00:00.

    Tomatenreis

    Habs mit 400 g frischen Tomaten und dafür nur 1000 g Wasser ausprobiert. Nach 20 Minuten war der Reis dann fertig. LECKER!!! Findet übrigens die ganze Familie  Big Smile  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat und gut geschmeckt, nur

    Verfasst von Andrea47567 am 14. Oktober 2015 - 13:56.

    Hat und gut geschmeckt, nur ein wenig nachwürzen musste ich noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War wirklich super lecker,

    Verfasst von Saskia94 am 4. September 2015 - 11:57.

    War wirklich super lecker, allerdings ist bei mir auch noch einiges an Tomatenwasser im Behälter übrig geblieben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Reis war leider noch hart

    Verfasst von Gwenni79 am 9. Juli 2015 - 22:40.

    Der Reis war leider noch hart und ich hatte mindestens noch 250 ml wässrige tomatensuppe im tm5.  tmrc_emoticons.((hatte alles genau nach Rezept gemacht. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Hab etwas mehr

    Verfasst von cekon35 am 3. Mai 2015 - 21:17.

    Super Rezept. Hab etwas mehr Reis rein und noch 400g Schweinefleisch dazu, noch richtig durchziehen lassen, dass kein Wasser mehr drin war.

    War richtig lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker aber ich mussten

    Verfasst von caro31a am 21. Dezember 2014 - 20:17.

    War lecker aber ich mussten Reis länger kochen und hab nur die halbe Menge gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat der Tomatenreis sehr

    Verfasst von rappeltine am 10. September 2014 - 10:22.

    Uns hat der Tomatenreis sehr gut geschmeckt.  Habe ihn in meinem Rezeptordner aufgenommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es solala. Man

    Verfasst von niessenrichie am 11. April 2014 - 00:04.

    Ich fand es solala. Man konnte es essen, wir haben es noch mit kräutern nach gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das schöne

    Verfasst von pmailaender am 26. Februar 2014 - 22:25.

    Vielen Dank für das schöne Rezept ist nur nicht so schön rötlich geworden. Da habe ich einfach nochmals Tomatenmark dazu gemacht. Geschmacklich sehr lecker.

    So macht kocha Spass (Äffle und Pferdle)


    Äffle: Was machet Kaloria? Pferdle: Die lasset onsere Klamotta schrumpfa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und tolle Konsistenz

    Verfasst von Helga1956 am 16. Februar 2014 - 11:43.

    Sehr gut und tolle Konsistenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von zeckweg am 31. Januar 2014 - 21:07.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmh super !! volle 5 Sterne

    Verfasst von RaKo am 3. Juni 2013 - 13:44.

    mmmh super !! volle 5 Sterne - wir haben den Tomatenreis schon ganz oft nachgekocht, tolles Rezept, vielen Dank  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   :)  :)  Hallo, danke für

    Verfasst von Rotch am 7. April 2013 - 11:15.

    tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.) 

    Hallo,

    danke für diesen tooooooooooooooollen Tomatenreis.....wir waren alle begeistert

    von mir volle 5 Sterne  Cooking 7

    lg

    Rotch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell zubereitet und

    Verfasst von Poncho am 6. Dezember 2012 - 09:03.

    Super schnell zubereitet und schmeckt echt lecker. Ich habe allerdings noch einen Schuss Tomatenmark dazugegeben. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecker, ist mir aber

    Verfasst von jule328 am 28. Oktober 2012 - 17:18.

    schmeckt lecker, ist mir aber nicht tomatig genug - habe die doppelte menge tomaten verwendet tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker

    Verfasst von Trienibieni am 7. Oktober 2012 - 21:33.

    Superlecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,,,,, :) :)

    Verfasst von Murgele am 15. September 2012 - 01:38.

    Super,,,,, tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    was du nicht schätzt, verlierst du...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es Cevapcici mit

    Verfasst von ajnat82 am 10. Mai 2012 - 22:58.

    Heute gab es Cevapcici mit Tomatenreis... Smile
    Der Reis ist sehr sehr lecker...
    Es hat nur noch etwas Gewürz gefehlt, daher hab ich den Reis mit griechischen Kräutern verfeinert...

    Danke für das super Rezept!

    LG Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns hat die Garzeit für

    Verfasst von gagg am 18. April 2012 - 16:12.

    Bei uns hat die Garzeit für den Reis auch nicht ganz gereicht, aber das lag vielleicht auch daran, dass ich stückige Tomaten aus der Dose (400 g.) hatte und da ja auch schon Flüssigkeit dabei ist. Wasser habe ich dann aber auch nur 1000 g. genommen.


    Aber wir fanden den Tomatenreis echt lecker und vorallem ist er auch schnell und einfach gemacht!


    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von SoFi28 am 25. März 2012 - 16:14.

    Hat uns sehr gut geschmeckt, ich hab allerdings auch noch zusätzlich einen Brühwürfel zugegeben und den Reis etwas länger gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Heike-H am 5. März 2011 - 21:25.

    Hallo,

    bei uns gab es heute den Tomatenreis als Beilage. Ich kann nur sagen, sehr sehr fein. 5 Sterne von mir.

    LG Heike-H

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Robo,  habe vorhin den

    Verfasst von bärmowi am 20. Februar 2011 - 22:35.

    Hallo Robo,  habe vorhin den Tomatenreis gekocht, allerdingst etwas abgewandelt. Habe 200g frische Tomaten genommen , 1 Tetrapack passierte Tomaten( dafür die Menge von der Wasserzugabe abgezogen) und 1 Teelöffel Salz durch gekörnte Gemüsebrühe ersetzt. Die Kochzeit hat bei meinem Reis nicht gereicht, habe einfach so lange gekocht bis die Flüssigkeit  weg war. Meine Tochter war total begeistert und hat drei Portionen gegessen.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können