3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Karottengemüse mit Frühlingszwiebeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 Gramm Möhren, geschält, in 5 mm dicken Scheiben hobeln
  • 80 g Butter
  • 15 g Honig
  • ½ TL Salz
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe (tellofix)
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
5

Zubereitung

  1. 1. Möhren, Butter, Honig. Salz und Gemüsebrühe (ich nehme immer Tellofix) in den Mixtopf geben und 13 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   dünsten.
    2. Zucchini zugeben und 3 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   mit andünsten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von alexundflo am 8. November 2017 - 12:52.

    Hallo,
    darf ich mal fragen, wer das Rezept zuerst eingestellt hat
    ildvghfi oder du?
    Zweimal exakt das gleiche Rezept, einschließlich Bild. Lediglich in der Beschreibung steht statt Frühlingzwiebel Zucchini dran, in den Zutaten aber Frühlingzwiebel.
    Das andere exakt gleiche Rezept, stimmt von den Zutaten, von der Beschreibung und vom Bild!
    Hier ist es falsch. Foto zeigt auch Frühlingszwiebel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:super! schnell und

    Verfasst von Mafia am 30. November 2013 - 16:50.

    Big Smilesuper! schnell und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet, aber

    Verfasst von Tina-1984 am 19. November 2013 - 10:14.

    Schnell zubereitet, aber leider geschmacklich nicht unser Fall  tmrc_emoticons.( - aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.. hatte das Rezept aus dem GKB.

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Waldstraße , wo ist

    Verfasst von LarryB am 25. Oktober 2013 - 00:45.

    Hallo Waldstraße ,

    wo ist denn der Unterschied zu dem Original Rezept?

    Viele Grüße


    LarryB

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich nehm an, dass es

    Verfasst von Ines13 am 25. Oktober 2013 - 00:31.

    Hallo, 

    ich nehm an, dass es sich um einen Tippfehler handelt und statt Zucchini eigentlich Frühlingszwiebel stehen müsste. Ich werde das Rezept in den nächsten Tagen mal ausprobieren. tmrc_emoticons.)

    Grüße

    Ines  Cooking 9

    Viel zu lange überlegt - dann doch einen neuen Hausfreund angeschafft - mein TM31


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, in der Zutatenliste

    Verfasst von Hexemädchen am 25. Oktober 2013 - 00:05.

    Hallo, in der Zutatenliste steht nichts von Zucchini. Wieviel gehört denn in das Rezept hinein.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können