3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Reissalat mit verschiedenem Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten Salat:

  • 1 Kochbeutel Reis
  • Cocktail-Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1-2 Karotten
  • 1/2 Gurke
  • 1 Zwiebel

Dressing

  • 50 ml Öl, (habe ein sehr hochwertiges Olivenöl genommen mit fruchtigem Geschmack, man kann aber auch Sonneblumen- oder Rapsöl nehmen
  • 100 ml Gemüsebrühe, (habe selbstgemachte Gewürzpaste für Gemüsebrühe genommen)
  • Weißer Balsamico Essig, (nach Belieben)
  • 1 Knoblauchzehe
  • mittelscharfer Senf, (nach Belieben)
  • Honig, (nach Belieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • frische Kräuter, (Basilikum, Thymian, Petersilie)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Reis kochen:
  1. 1. Reis nach Anleitung im vorgespeicherten Rezept im Closed lid kochen.

    Reis danach in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen.

  2. 2. Die Zwiebel habe zerkleinert bei 3 Sek./Stufe 5. Mit dem Spatel abkratzen und dann nochmals zerkleinern, dann umfüllen.

  3. 3. Karotten kleinschneiden oder im Closed lid zerkleinern 3-5 Sek./Stufe 5 (je nachdem wie klein man es möchte)

  4. 4. Gurke hobeln oder im Closed lid zerkleinern, 1 Sek./Stufe 5

  5. Zutaten:
  6. 5.Cocktail-Tomaten halbieren oder vierteln, Paprika ebenfalls in Würfel schneiden.

    Alle Zutaten zum Reis geben

  7. Dressing:
  8. 1. Knoblauchzehe auf das laufende Messer Stufe. 5 fallen lassen.

    2. Öl, Gemüsebrühe, Essig, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Schnittlauch und andere Kräuter in den Closed lid geben und 20.Sek./Stufe 5. Abschmecken!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es hat jeder einen anderen Geschmack. habe ich auch bei Essig, Salz, Pfeffer, Kräutern, Honig, Senf und Gewürzen die Mengenangaben weggelassen. Ich mags z.B. nicht so, wenn man den Senf so raus schmeckt, deshalb nur einen kleinen Klecks. Dafür etwas mehr Honig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker; vielen Dank

    Verfasst von jutta-2010 am 25. Juli 2016 - 18:42.

    Sehr lecker; vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja genau 125g reis

    Verfasst von Chrisi.. am 14. Mai 2016 - 22:24.

    Ja genau 125g reis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker - schnell  der wird

    Verfasst von 88sansibar am 14. Mai 2016 - 01:04.

    Lecker - schnell 

    der wird nochmal gemacht tmrc_emoticons.;-)

    habe Frühlingszwiebeln genommen

    falls es für jemanden wichtig ist: 1 Kochbeutel sind wohl 125g Reis

    (ich benutze normal keine Kochbeutel...... vielleicht geht es ja noch jemandem so, dann muss man nicht

    lange suchen)

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also vielen Dank für dieses

    Verfasst von boefsalat am 26. April 2016 - 13:02.

    Also vielen Dank für dieses wunderbares Rezept! Der Dressing ist der Hammer! ! Hab Putenschnitzel dazu gegessen,aber als Salat zum grillen werde ich auf jeden Fall probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker! Ist

    Verfasst von schnelleMaus am 23. September 2015 - 12:58.

    Schmeckt sehr lecker! Ist schnell gemacht. 

    Vielen Dank fürr das Rezept.  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Dressing, könnte mir

    Verfasst von Mixinator am 21. Juli 2015 - 13:50.

    Tolles Dressing, könnte mir den Salat auch gut mit Reisnudeln vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von aguse23 am 16. Juli 2015 - 22:37.

    Total lecker! Vielen Dank für das Rezept. 5* von mir. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! echt gut

    Verfasst von momo.70 am 4. Juli 2015 - 19:07.

    Sehr lecker!

    echt gut geworden und nicht wie immer mit dem Curry!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer, schneller Reissalat

    Verfasst von nileno76 am 31. Mai 2015 - 15:46.

    Leckerer, schneller Reissalat - absolut sommertauglich tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können