3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von schnelle Böhmische Knödel ohne Hefe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

TEIG

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • ca.250-300 g Milch
  • 100 g altes Brötchen, in Würfel

Zum Garen

  • 500 g Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Brötchen in Würfel schneiden.

    2. Mehl, Backpulver, Brötchenwürfel, Ei und Milch in den Thermomix geben und 4 Min./StufeDough mode mithilfe des Spatels unterkneten. 

    3. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und zwei längliche, schmale Knödel formen und in den  VAROMA® + Einlegeboden legen.  Darauf achten, dass die Bodenschlitze rechts und links neben den Knödeln frei bleiben.

    4.Den Mixtopf ausspülen.

    5. In den Mixtopf 500 g Wasser geben, VAROMA® aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    6. Die Knödel in dicke Scheiben geschnitten servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Knödel nicht gleich serviert werden, können Sie im VAROMA® sehr gut warm gehalten werden. Die Knödel passen gut zu Fleischgerichten mit viel Sauce, z.B. Gulasch, Kaßler .. .

Wir essen die Knödel zu einer Erdbeersoße, altes Familienrezept...megaaaaaaaaaaaaa lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute diese Knödel

    Verfasst von Bodensee2012 am 21. August 2016 - 19:49.

    Habe heute diese Knödel zubereitet - allerdings habe ich die Semmel erst noch etwas angeröstet - so wie ich es kenne und bereits immer schon ohne Thermi gemacht habe.

    Meine Familie war sehr über diese Rezeptvariante aus dem Themi begeistet da sie super toll schmeckten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Gleich

    Verfasst von soony1 am 13. August 2015 - 02:20.

    Super Rezept! Gleich gespeichert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können