3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn - Semmeknödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Knödelteig

  • 8 Vollkornbrötchen, vom Vortag oder älter
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 100 g Butter
  • 225 g Milch, 0,3 % Fett
  • 4 - 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Prisen Muskat, frisch gerieben

zum Dampfgaren

  • 800 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Die alten Vollkorn bzw. Körnerbrötchen in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 6 zerschreddern anschließend In eine große Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.


    Die Petersilie und die Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spartel nach unten schieben.


    Die Butter hinzugeben und 6 Min. / Varoma / Stufe 1 schmelzen lassen.


    Dann die Milch dazugeben und 2 Min. / 60°C / Stufe1 erhitzen.


    Die zerschredderten Brötchen, die Eier, das Salz, den Pfeffer und den Muskat mit in den Closed lid geben 1 Min. / Stufe Dough mode verrühren.


    Die Knödelmasse wieder zurück in die große Schüssel füllen und nochmals kräftig mischen bzw durchkneten.


    8 bis 10 Knödel formen und in den Varoma setzen.


    Das Wasser in den Closed lid geben und den Varoma mit den Knödel auf den Closed lid setzen und 30 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 2 dämpfen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

super zum verwerten von alten Körnersemmeln


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare