3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weckknödel (Semmelknödel, gute Resteverwertung für altbackenes Brot)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Knödel

  • 600 g altbackenes Brot, in Würfel geschnitten
  • 500 g Milch
  • 6 Eier
  • 4 EL getr. Salatkräuter aus dem Glas
  • 2 Prisen Muskat, frisch gerieben
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • 600 g Wasser
5

Zubereitung

    Zubereitung der Knödel
  1. Ergibt ca. 20 Stück (reicht für 2x Essen, wem das zuviel ist, einfach nur die Hälfte zubereiten)

    250g Milch in den Mixtopf einwiegen und 2,5 Min./70°/Stufe 1 erwärmen. 3 Eier zugeben und kurz auf Stufe 5 verrühren. 300g Brotwürfel, 2 EL Salatkräuter, 1 Prise Muskat, 1/4 TL Pfeffer und 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek./StufeObige Schritte mit der 2. Hälfte der Zutaten wiederholen. In der Schüssel alles gut vermengen.

    Mit feuchten Händen ca. 20-22 Knödel formen und im eingefetteten Varoma und Einlegeboden verteilen. Wasser mit 1/2 TL Salz in den sauberen Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Fertige Knödel umfüllen und Varoma und Mixtopf säubern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man nicht alle Knödel benötigt, einfach die 2. Hälfte einfrieren. Dann hat man immer welche im Haus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Knödel

    Verfasst von MarikaS89 am 8. Oktober 2017 - 13:39.

    Super Knödel Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekte Knödel sind das geworden, daher 5...

    Verfasst von Nuedelchen05 am 7. September 2017 - 11:53.

    Perfekte Knödel sind das geworden, daher 5 Sterne!
    Leider habe ich den Thermometer nur hin und wieder zum Babysitten.
    Hat die Knödel schon jemand in Wasser gekocht? Sind die dann ähnlich gut? Oder sollte ich dazu lieber ein anderes Rezept nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept.

    Verfasst von Schwesti1 am 9. April 2017 - 18:01.

    Super Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gezaubert schnell, lecker, einfach und...

    Verfasst von mipewi am 4. April 2017 - 14:19.

    Heute gezaubert schnell, lecker, einfach und fluffig sind sie. Allerdings fehlt im Rezept nach der Zugabe der Brötchen usw. die Stufe. Ich glaube ich habe zu stark vermengt und darum noch ein kleingeschnittenes Brötchen dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, hatte aber ein Toastbrot genommen, da...

    Verfasst von kräuterfee1921 am 19. Februar 2017 - 20:27.

    Klasse, hatte aber ein Toastbrot genommen, da keine Reste da waren. Den Semmelködel-"Teig" hatte ich auch nicht im TM zubereitet, aber im Varoma gedämpft. Mache ich jetzt immer so. Danke !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Uns haben die Knödel

    Verfasst von Astrid.r am 11. April 2016 - 16:05.

    Hallo!

    Uns haben die Knödel sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das einfache und sehr leckere Rezept.

    Astrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super einfach

    Verfasst von Fliel am 29. März 2016 - 12:05.

    Sehr lecker und super einfach herzustellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei mir waren sie mehr

    Verfasst von Büchereimaus am 25. Februar 2016 - 10:42.

    Auch bei mir waren sie mehr hart. Die Zubereitung im TM war für mich ebenfalls nicht der Knaller. Das muss ich zugeben. Herkömmlich gekocht nach dem Rezept vom Dr. kommt für mich besser. Komme von der Zeit gleich hin. Schließlich spült sich der TM auch nicht von alleine... Die Idee mit den Salatkräutern werde ich aber übernehmen. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwas muss ich falsch

    Verfasst von Kathrinschen am 19. Februar 2016 - 21:57.

    Irgendwas muss ich falsch gemacht haben, bei mir waren sie steinhart. Eigentlich dachte ich, alles nach Rezept gemacht zu haben. Aber ich werde dem Rezept noch eine Chance geben und beim nachsten Mal etwas mehr Flüssigkeit nehmen, bzw. das Brot länger einweichen. Denn der Geschmack war gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker   waren die

    Verfasst von nicole 45 am 17. Januar 2016 - 19:01.

    Super lecker   tmrc_emoticons.)

    waren die ersten selbst gemachten Semmelknödel ,

    Kommentar meines Sohnes die schmecken soooooooooo  lecker das nächste mal mußte mehr machen Mama tmrc_emoticons.;) Danke für das tolle Rezept.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Knödel sind der Hammer.

    Verfasst von Bienchen2869 am 27. Dezember 2015 - 00:03.

    Die Knödel sind der Hammer. Hab sie heute gemacht, meine ersten selbstgemachten und werde niemals mehr fertige Kaufen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert. Super

    Verfasst von simi112mone am 25. Dezember 2015 - 23:18.

    Heute ausprobiert.

    Super lecker  und  bei den Gästen   gut angekommen. 

    Zum weiterempfehlen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Zuckerschnute2014 am 25. Dezember 2015 - 11:35.

    Vielen Dank für dieses Rezept! Es ist einfach, fix zubereitet und super lecker! Ich habe es gestern zum Weihnachts-Braten dazu gemacht - es hat allen geschmeckt und war ratzfatz aufgegessen.

    Habe ein halbes Bund frische Petersilie mit rein und 10g Röstzwiebeln... HAMMER LECKER!

    Soll die Knödel zum 2. Weihnschtsfeiertags-Essen auch machen - und wird es auch so nun öfter mal geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert tolle

    Verfasst von Malediven 24 am 14. Dezember 2015 - 18:57.

    Gerade ausprobiert tolle Knödel alle sind begeistert .Meine ersten Knödel ein Traum gibt es wieder . Danke für das leckere Rezept . :Closed lid Cooking 4

    Mixingbowl closed M.S.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • alles nach Anleitung gemacht,

    Verfasst von Thermomixbär am 13. Dezember 2015 - 16:45.

    alles nach Anleitung gemacht, aber ein Ei weniger genommen (zwecke WW-Punkte sparen...) und sie sind super geworden und haben auch dem Besuch gut geschmeckt. Es wurden bei der angegebenen Menge genau 16 Klöße für 6 Erwachsene + 1 Kind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super dieses Rezept.

    Verfasst von Angelika Kappler am 13. Dezember 2015 - 11:07.

    Echt super dieses Rezept. Tolles zur Verwertung von übrig gebliebenenm Baguette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Aus dem

    Verfasst von neellie am 25. Oktober 2015 - 20:47.

    Sehr lecker!! tmrc_emoticons.)

    Aus dem halben Rezept habe ich 6 Knödel bekommen. Perfekt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen,   Wie bitte

    Verfasst von FrRe07 am 27. September 2015 - 13:34.

    Hallo Zusammen,  

    Wie bitte bekommt ihr da soviele Knödel raus?? Das sind dann ja miniknödel oder wie?? Wahrscheinlichh brauch ich dann für meine "handvoll"-Knödel ne Stunde bis sie gar sind. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Knödel sind einfach und

    Verfasst von katinka66 am 4. August 2015 - 16:43.

    Die Knödel sind einfach und schnell zubereitet. Die Hälfte des Rezepts hat für uns 3 Personen auch gut gereicht. An Kräutern habe ich nur Petersilie verwendet, ansonsten alles genau nach Rezept Cooking 9

    Danke für das Rezept!

    LG, katinka66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • , einfach nur lecker, habe 

    Verfasst von kaffee11 am 6. Mai 2015 - 10:05.

    , einfach nur lecker, habe  Roggen-  und Weizenbrötchen genommen. Werde beim nächsten Mal noch getr. Zwiebeln verwenden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept. Ich habe nur

    Verfasst von Kathrinschen am 29. März 2015 - 22:08.

    Schönes Rezept. Ich habe nur die Hälfte zubereitet und mit getrocknetem Brot welches ich vorher in Milch eingeweicht hatte. Daher habe ich etwas weniger Flüssigkeit hinzugefügt. Einfach lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ttricksi, die Knödel

    Verfasst von Maxismutti am 27. März 2015 - 12:29.

    Hallo ttricksi,

    die Knödel müssen vorher gegart werden, da diese sonst viel zu weich sind.

    Die Masse ist aber genau richtig um den Varioma und den Einlegeboden zu füllen. Kann man also auf einmal fertig stellen, und dann Einfrieren für den Vorrat.

     

    LG Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ne ganz dumme Frage.

    Verfasst von ttricksi am 25. März 2015 - 18:15.

    Mal ne ganz dumme Frage. Werden die Knödel ungekocht eingefroren oder erst wenn sie gegart worden sind?

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst hat mich die Konsistenz

    Verfasst von detzie227 am 9. März 2015 - 16:10.

    Erst hat mich die Konsistenz etwas irritiert, die Masse war sehr flüssig. Sind aber trotzdem was geworden und uns haben sie gut geschmeckt. Am 2. Tag in der Pfanne gebraten sogar noch besser tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs tolle Rezep.

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 21:44.

    Danke fürs tolle Rezep.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von Gerdy3788 am 23. Februar 2015 - 20:39.

    Vielen lieben Dank für das Rezept! Sehr lecker und simpel zu machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  wird es öfter

    Verfasst von Afjt am 18. Januar 2015 - 13:21.

    Super lecker 

    wird es öfter geben ...statt salatkräuter peterle und schnittlauch genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe die Hälfte

    Verfasst von freye2 am 2. Januar 2015 - 11:05.

    Sehr lecker! Habe die Hälfte der Menge gemacht und 11 Stück raus bekommen. Danke für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Knödel, habe sie

    Verfasst von akek am 28. Dezember 2014 - 19:48.

    Sehr leckere Knödel, habe sie gestern gemacht, haben uns allen sehr

    gut geschmeckt, wird es jetzt öfter geben. Vielen Dank fürs Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker diese

    Verfasst von tinchen 2905 am 16. Dezember 2014 - 00:01.

    Super lecker diese Semmelknödel. Nie wieder aus dem Kochbeutel.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne für diese Super

    Verfasst von CK_One am 14. Dezember 2014 - 15:01.

    Fünf Sterne für diese Super Knödel

    Ich mach sie immer wieder....

    Meist in mehrfacher Ausfertigung und gefriere dann ein Teil ein!

    Bei mir kommt allerdings noch ca. 100 gramm Speck dazu rein!

    Alle sind begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für meine Knödel Fans genau

    Verfasst von Hasenkind 71 am 18. November 2014 - 19:51.

    Für meine Knödel Fans genau das richtige, schnell und echt lecker.

    Hab anstatt Salatkräuter, Petersilie, Basilikum und Schnittlauch genommen.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wckknoedel... klingt gut

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 3. November 2014 - 13:37.

    Wckknoedel... klingt gut tmrc_emoticons.-) wird ausprobiert

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habs aus

    Verfasst von djauss am 3. November 2014 - 07:35.

    Sehr lecker. Ich habs aus allem gemacht was vom Vortag-Frühstück übrig war (Brezeln, Laugenstange, Roggenbrötchen). Wurde sehr sehr lecker!

    Familie Jauss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache schnelle und leckere

    Verfasst von ca8080 am 2. November 2014 - 11:28.

    Einfache schnelle und leckere Knödel! gibts von uns an öfters! Dazu gabs gulasch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also so schnell habe ich noch

    Verfasst von Omais am 22. September 2014 - 00:25.

    Also so schnell habe ich noch nie Knödel gemacht!

    Ist bei meinen Gästen zu dem Spanferkel super angekommen  tmrc_emoticons.;)

    Vielen dank für das tolle Rezept 

    L.G. Omais

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klingt super - ich versuche

    Verfasst von marmelädchen am 27. August 2014 - 18:30.

    klingt super -

    ich versuche dein Rezept am sonntag - ich werde noch Champignons dazugeben-  werde dann berichten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Machen aber

    Verfasst von Xxoliviaoilxx am 27. August 2014 - 14:58.

    Lecker.

    Machen aber pappsatt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schmecken die Knödel

    Verfasst von KatRahn am 5. Juli 2014 - 19:06.

    Super schmecken die Knödel auch, wenn man das Brot zur Hälfte mit Brezel ersetzt Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Hab noch eine

    Verfasst von Thermi sari am 1. April 2014 - 17:43.

    Sehr lecker!  Love

    Hab noch eine Zwiebel in die Masse getan und gefrorene Petersilie statt Salatkräuter!

    Es waren 11 kleinere Knödel.

    Kaufe ein mit Verstand, koche mit Liebe, esse mit Leidenschaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Männertaugliches Rezept!

    Verfasst von Schmedda am 23. März 2014 - 22:35.

    Männertaugliches Rezept! Gestern hat nämlich mein Mann gekocht und ist mit dem Rezept super zurecht gekommen. Und lecker war es auch. Yammi. Er war begeistert und ich auch. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER GENIAL 

    Verfasst von Bobbele111 am 1. Dezember 2013 - 09:07.

    SUPER GENIAL  Cooking 1 Cooking 1 Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zubereitung war wirklich

    Verfasst von Tüffel am 4. November 2013 - 22:03.

    Zubereitung war wirklich supereinfach! Ich hatte nur kein altes Brot-mein Kloßteig war sehr flüssig- ob es daran lag?

    Somit gab es bei uns "Flachklöße"-aber geschmacklich sehr gut!

    so, nun nochmal mit altem Brot versucht! Nun sind die Klöße auch Klöße. Zum Beweis habe ich ein Foto gemacht und eingestellt, hoffe es ist ok!

     

    Herzlich Grüße


    Tüffel


    Versuche nicht, dem Leben mehr Tage zu geben aber dem Tag mehr Leben! SoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dörte, ja ganz genau so

    Verfasst von Maxismutti am 17. Oktober 2013 - 23:05.

    Hallo Dörte,

    ja ganz genau so mache ich das auch. Kann man natürlich auch im Topf mit Wasser wieder warm machen, aber wozu haben wir denn unseren Wunderkessel, gelle?

    LG Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie bereite ich denn die

    Verfasst von Dörte Pfannenstiel am 16. Oktober 2013 - 23:01.

    Wie bereite ich denn die eingefrorenen Knödel zu? Vorher auftauen und dann wieder in den Varoma?

    Dörte P.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt super einfach... Ich

    Verfasst von LUZIE123 am 12. Oktober 2013 - 01:04.

    Gelingt super einfach... Ich werde bestimmt nie mehr Knödel aus der Pappschachtel zubereiten!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ein super

    Verfasst von Jacky20 am 9. Juli 2013 - 00:57.

    Hallo,

    ein super *Semmelknödelrezept* tmrc_emoticons.;)

    wir mögen die sehr gerne und finde die werden richtig *fluffig* und lecker tmrc_emoticons.)

    danke fürs tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Grüßle manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können