3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtsrotkohl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Gewürzwein

  • 80 g Zucker
  • 300 g Rotwein, trocken
  • 350 g Holunderbeersaft
  • 350 g Johannisbeersaft, schwarz
  • 5 Stücke Wacholderbeeren, zerdrückt
  • 4 Stücke Nelken
  • 1 Stück Zimtstange
  • 10 Stücke Pfeffer, schwarz
  • 2 Stücke Lorbeerblätter

Rotkohl

  • 1500 g Rotkohl, frisch, ohne Strunk
  • 5 EL Rotweinessig
  • 1 geh. TL Salz
  • 200 g Zwiebeln
  • 300 g Äpfel, säuerlich
  • 100 g Gänseschmalz
  • 80 g Kartoffel
  • 2 EL Johannisbeergelee, schwarz
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rotkohl vorbereiten
  1. Rotkohl von eventuellen welken Aussenblättern und vom Strunk befreien. In Viertel schneiden und in groben Stücken zu je ca. 500 g in den Closed lid geben und 4 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Wiederholen, bis die 1500 g zerkleinert sind.

    Mit Salz und 5 EL Rotweinessig vermischen und 40 Min ruhen lassen. Zwischendurch umrühren.

  2. Gewürzwein
  3. Zucker in den Closed lid geben und in ca 5 Minuten karamelisieren. Den Wein, Holunder- und Johannisbeersaft, Nelken, Wacholder, Zimt und Lorbeerblätter dazugeben und ca. 40 Minuten bei 100 Grad Gentle stir setting reduzieren. Dabei anstelle des Mixbechers den Garkorb als Spritzschutz verwenden.

    Am Ende der Garzeit durch ein Sieb in eine Kanne umfüllen.

  4. Rotkohl garen
  5. Zwiebeln schälen, halbieren und mit den halbierten Äpfeln für 5 Sekunden auf Stufe 5 im Closed lid zerkleinern. 

    Kartoffel schälen und für 4 Sekunden Stufe 6 im Closed lid zerkleinern, in ein Schälchen umfüllen.

    Auf Grund der Menge kommt man jetzt hier mit dem Closed lid nicht weiter. Das Gänseschmalz in den Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel-Apfelmasse dazugeben und ca. 5 Minuten auf hoher Stufe anrösten. Den Rotkohl hinzugeben und für ca. 10 Minuten andünsten, bist die Flüssigkeit verdunstet ist. Den Gewürzwein hinzufügen und für 25 Minuten bei milder Hitze garen, gelegentlich umrühren. 

    Die Kartoffel hinzugeben und weitere 25 Minuten garen.

    Zum Schluß das Johannisbeergelee hinzufügen, umrühren servieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein Bräter oder großer Topf wird benötigt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare