3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weisskohl-Frikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 300 g Weißkohl, jung (sonst werden die Frikadellen nicht zart) in groben Stücken
  • 40 g Butter
  • 50 g Weizengrieß
  • 1 Stück Ei
  • 1 nach Geschmack Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Portion Paniermehl
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Außen knusprig, innen zart! Wichtig ist dass nicht zu altes Weißkohl rein kommt sonst werden die Frikadellen grob und trocken
  1. Zwiebel in den Closed lid geben 5 sek./St.5. Butter dazu geben 5 min/Varoma/Gentle stir setting. Weisskohl dazu geben, 4-5 sek/St.4 mit hilfe des Spatels zerkleinern (sollte Weisskohl zu grob sein nochmal 2-5 sek zerkleinern kommt immer drauf an wie grob es am Anfang geschnitten war). 5 min/100°/St.1 ohne Meßbecher.

    Weizengrieß, Salz, Pfeffer und Ei in den Closed lid geben 6 min/90°/St.2

    in eine Schüssel umfüllen. Abkühlen.

    Frikadellen daraus formen, im Paniermehl umwälzen und in der Pfanne goldgelb braten.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte die Maße zu fest werden, kann man 1 Ei dazugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese vegetarischen Frikadellen haben mir sehr gut...

    Verfasst von Rolf Oeversee am 21. Oktober 2017 - 22:02.

    Diese vegetarischen Frikadellen haben mir sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte die Frikadellen heute zum mittag...

    Verfasst von Mollyandme am 6. Oktober 2017 - 09:34.

    Ich möchte die Frikadellen heute zum mittag ausprobieren und möchte gerne wissen ob weichweizen oder hartweizengriess benötigt wird.
    Nachtrag:
    Habe sie mit Hartweitengriess gemacht und geschmacklich super..demnächst mache ich noch Möhre und Brokkoli und evtl kartoffel rein. Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat die schon jemand im Backofen gebraten anstatt...

    Verfasst von Gabsy am 1. Mai 2017 - 11:40.

    Hat die schon jemand im Backofen gebraten anstatt in der Pfanne?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Petry0815 am 15. Januar 2017 - 10:46.

    Super lecker, danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die heute endlich gemacht SUUUUPER lecker ...

    Verfasst von zaza77 am 11. November 2016 - 14:37.

    Hab die heute endlich gemacht tmrc_emoticons.;-) SUUUUPER lecker tmrc_emoticons.;-)

    Vielen Dank für das Rezept!!!


    Von mir natürlich 5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mixfee9 hat geschrieben:...

    Verfasst von .Nati. am 15. Oktober 2016 - 07:41.

    Mixfee9 hat geschrieben:
    Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe statt Weizengrieß Dinkelgrieß genommen 70g,ich konnte sie gut formen.Mega lecker und so schnell gemacht.




    Da frage ich mich aber: warum dann 2 Sterne?Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mixfee9 hat geschrieben:...

    Verfasst von Mixfee9 am 4. Oktober 2016 - 19:35.

    Mixfee9 hat geschrieben:
    Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe statt Weizengrieß Dinkelgrieß genommen 70g,ich konnte sie gut formen.Mega lecker und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe...

    Verfasst von Mixfee9 am 4. Oktober 2016 - 19:31.

    Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe statt Weizengrieß Dinkelgrieß genommen 70g,ich konnte sie gut formen.Mega lecker und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 4 Sterne von meinem Mann,

    Verfasst von Bea's Turbomix am 28. August 2016 - 18:31.

    4 Sterne von meinem Mann, wirklich sehr lecker und dass ohne Fleisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker!!! Hatte

    Verfasst von Anutermi am 8. Juli 2016 - 16:59.

    So was von lecker!!! Hatte noch Weißkohl vom vorherigen Tag übrig und mich heute für die Frigadellen zur Resteverwertung entschieden. Was soll ich sagen: Mega lecker! Hatte noch Reis mit überbackenen Auberginen  und Sauce dazu und es war einfach perfekttmrc_emoticons.) Zwar ist die Weißkrautrohmasse wirklich etwas klebrig, aber man kann trotzdem noch gut Frikadellen daraus formen. Habe immernoch Weißkohl übrig, den ich morgen wohl zu Krautsalat verwenden werde. So habe ich dank eurer vielen eingestellten Rezepte aus 1 Weißkohl insgesamt 3  leckere Gerichte gezaubert. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mama, das kannst Du öfter

    Verfasst von Donnayvonna am 27. Mai 2016 - 23:37.

    Mama, das kannst Du öfter machen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Frikadellen heute

    Verfasst von Johnny_Tsunami am 22. Mai 2016 - 18:50.

    Habe die Frikadellen heute Mittag als Thermomix-Neuling ausprobiert. Hat prima geklappt und sehr lecker geschmeckt! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super Rezept! Ich habe

    Verfasst von eddy-drolle12 am 31. März 2016 - 18:01.

    Hallo,

    super Rezept! Ich habe meinen Thermi ganz neu und bin noch beim ausprobieren. Da ich von meinem Rohkostsalat noch Weißkohl übrig hatte, bin ich beim Stöbern auf dieses Rezept gestoßen. Ich muss sagen, die Frikadellen waren der Hammer. Sehr lecker! Die wird es jetzt öfter bei uns geben tmrc_emoticons.) !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, werde öfters

    Verfasst von Nicole-fot am 23. März 2016 - 21:11.

    Sehr gut, werde öfters machen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die leckeren Frikadellen gab

    Verfasst von keks78 am 5. Februar 2016 - 14:10.

    Die leckeren Frikadellen gab es heute Mittag und sie waren super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, heute habe ich die

    Verfasst von curley sue am 29. Oktober 2015 - 12:50.

    Hallöchen,

    heute habe ich die Weißkohlfrikadellen probiert, und sie sind sehr lecker geworden. Der Teig klebte zwar etwas beim Frikadellen formen an den Händen, aber mit 2 Esslöffeln habe ich dann doch noch schöne Teilchen hinbekommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde das Rezept in der

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 8. September 2015 - 15:29.

    Werde das Rezept in der Veganerin Version mal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe deine Frikadelen heute

    Verfasst von francisca am 23. Juni 2015 - 23:01.

    Habe deine Frikadelen heute gemacht und ich muss sagen die waren wirklich 

    sehr lecker habe nur 25 Gramm Grieß genommem hatte keinen mehr Zuhause und für den Rest hab ich 

    Mehl verwendet 

    beim panieren muss man ein wenig aufpassen da sie leicht zerfallen, aber wenn man sie dann mal gebraten hat gehen sie gut zum wenden die gibt es jetzt des öfteren 

    verdiente 5 Sterne von uns  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikadellen lassen sich

    Verfasst von .Nati. am 18. Juni 2015 - 00:33.

    Die Frikadellen lassen sich super wenden und fallen nicht auseinander. Ist mir zumindest noch nie passiert. Lassen sich sehr angenehmen braten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal ein tolles Rezept

    Verfasst von chrismueller693 am 17. Juni 2015 - 23:30.

    Das ist mal ein tolles Rezept wird demnächst ausprobiert , Beim wenden in der Pfanne muss man wohl aufpassen ???jedenfalls schon mal 4 Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können