3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weisskohl-Frikadellen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 300 g Weißkohl, jung (sonst werden die Frikadellen nicht zart) in groben Stücken
  • 40 g Butter
  • 50 g Weizengrieß
  • 1 Stück Ei
  • 1 nach Geschmack Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Portion Paniermehl
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Außen knusprig, innen zart! Wichtig ist, dass nicht zu altes Weißkohl rein kommt, sonst werden die Frikadellen grob und trocken
  1. Zwiebel in den Mixtopf geben 5 sek./St.5.
    Butter dazu geben und 5 min/Varoma/Gentle stir setting.
    Weisskohl dazu geben, 4-5 sek/St.4 mithilfe des Spatels zerkleinern (sollte Weisskohl zu grob sein nochmal 2-5 sek zerkleinern kommt immer drauf an wie grob es am Anfang geschnitten war).
    5 min/100°/St.1 ohne Meßbecher.

    Weizengrieß, Salz, Pfeffer und Ei in den Mixtopf geben 6 min/90°/St.2

    In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

    Frikadellen daraus formen, im Paniermehl umwälzen und in der Pfanne goldgelb braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Sollte die Maße zu fest werden, kann man 1 Ei dazugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht auch ohne Fleisch!...

    Verfasst von red hot chilli pepper am 1. Dezember 2020 - 19:11.

    Geht auch ohne Fleisch!
    Leckere Bratlinge! Hab Kartoffel- und Rotkrautsalat dazu gereicht. Family war zufrieden😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker....gibt es jetzt öfter

    Verfasst von SammyDU am 30. November 2020 - 10:26.

    lecker....gibt es jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell zu machen.

    Verfasst von ano am 23. November 2020 - 19:52.

    Lecker und schnell zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 😋 . Habe noch ein paar Cheddar...

    Verfasst von Junkowa am 23. November 2020 - 13:51.

    Sehr lecker 😋 . Habe noch ein paar Cheddar Brösel in die Frikadellen getan. Gibt es mit Sicherheit noch öfters bei uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Bratlingvariante, danke für das Rezept

    Verfasst von Ciberella am 19. September 2020 - 20:39.

    Lecker Bratlingvariante, danke für das Rezept

    Gewonnene Zeit Mixingbowl closed & Füsse hochlegen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die schmecken sehr gut! Ich habe Hartweizengrieß...

    Verfasst von Lolita Kalman am 18. August 2020 - 22:47.

    Die schmecken sehr gut! Smile Ich habe Hartweizengrieß verwendet. Konsistenz war perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach gemacht mit Hartweizengries...

    Verfasst von ConnyLB am 11. Juli 2020 - 20:18.

    Cooking 6Schon mehrfach gemacht mit Hartweizengries schmeckt mir als Fleischesser genauso gut wie mit Hackfleisch. Masse ist recht weich, aber sehr lecker. Versuche es nächstes mal mit Spitzkohl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mangels Griess habe ich 10g Quinoa...

    Verfasst von HanenH am 25. Juni 2020 - 11:19.

    Sehr lecker. Mangels Griess habe ich 10g Quinoa und 40g Paniermehl genommen.
    Ich frage mich, ob die Kochzeit vor dem Braten wirklich so lange - oder überhaupt sein muss?
    Beim nächsten Mal werd ichs testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und doch so lecker mit wenig Zutaten!

    Verfasst von sportclub am 8. April 2020 - 16:09.

    Einfach und doch so lecker mit wenig Zutaten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von svina am 1. April 2020 - 21:19.

    Hallo,

    Es steht im Rezept für 6 Personen werden bei der angegebenen Menge wirklich 6 Personen satt? Wieviele Frikadellen kommen ca. aus dieser Masse heraus?

    Ich habe nur feinkörnigen Dinkelgries zu Hause, geht der auch, oder sollte ich hartweizengries besorgen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie heute gemacht und sie waren sehr...

    Verfasst von TinaNaschmaus am 26. Februar 2020 - 15:21.

    Ich habe sie heute gemacht und sie waren sehr lecker. Ich habe sie nur etwas mehr gewürzt.
    Zum Formen der Bratlinge habe ich meine Hände nass gemacht, damit hat alles super geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Frikadellen gemacht und sie waren...

    Verfasst von flohgruschi am 26. Februar 2020 - 13:20.

    Habe heute die Frikadellen gemacht und sie waren sehr gut. Danke für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker und schnell gemacht. Ist zu empfehlen.

    Verfasst von fabella24 am 17. Februar 2020 - 16:49.

    Echt lecker und schnell gemacht. Ist zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war die Masse leider viel zu weich, sodass...

    Verfasst von Lockeboemmel am 12. Februar 2020 - 19:22.

    Bei mir war die Masse leider viel zu weich, sodass ich kaum Frikadellen daraus formen konnte. Aber die die was geworden sind, waren sehr lecker. Wir haben dazu Kartoffeln mit Rahmsauce gegessen, sehr lecker, vielen Dank für das Rezept.

    Das Glück des Menschen liegt in seiner Zufriedenheit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von lafe1997 am 10. Februar 2020 - 15:44.

    Hallo,

    Die Aussage trifft es wirklich. Aussen waren sie super knusprig und innen lecker zart.
    Eine tolle Alternative zu "echten" Frikadellen. Denn selbst mein Mann war begeistert. Big Smile
    Da gebe icgh doch gerne fünf SterneWink

    Achja noch als Anmerkung: Ich hatte nur Couscous da, ging super.Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept!...

    Verfasst von Birgit03 am 9. Februar 2020 - 17:12.

    Sehr gutes Rezept!
    Ich hatte einen kleinen Weißkrautsalat in der Gemüsekiste (schon seit zwei Wochen!) und habe dieses Rezept ausprobiert. Für die doppelte Menge hat es nicht ganz gereicht, da habe ich noch rote Paprika in kleine Würfelchen geschnitten - im TM wären sie mir zu flüssig geworden - und mit Ei, Gries und Gewürzen dazugegeben. Außerdem kam noch geriebener Parmesan in die Masse.
    In dieser Kombination hat sogar meine Tochter das Weißkraut gegessen und ich darf es so wieder mal servieren. Wink
    Vielen Dank für diese gute Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lillabella:habe Hartweizengriess genommen und war...

    Verfasst von Rikik am 8. Februar 2020 - 10:59.

    Lillabella:habe Hartweizengriess genommen und war perfekt👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ...

    Verfasst von Lillabella am 8. Februar 2020 - 10:54.

    Guten Morgen,
    ich habe eine Frage zum Rezept. Wird hier Weichweizengrieß oder Hartweizengrieß benutzt? Habe beides da und wollte das Rezept heute Abend ausprobieren.

    VG
    Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht meins....

    Verfasst von swuddel am 7. Februar 2020 - 19:29.

    Leider nicht meins.
    kann man, glaub ich, nur als Vegetarier gut finden.

    STAY HUNGRY STAY FOOLISH

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt mal was anderes, ist auf Anhieb gelungen und...

    Verfasst von anne0613 am 7. Februar 2020 - 13:50.

    Echt mal was anderes, ist auf Anhieb gelungen und hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Direkt heute gemacht und sind sehr lecker....

    Verfasst von Rikik am 6. Februar 2020 - 18:55.

    Direkt heute gemacht Love und sind sehr lecker.
    Habe Spitzkohl genommen 👍5 Sterne von mir dafür...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von lynnn am 6. Februar 2020 - 15:05.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Hatte noch Chinakohl daheim, der verarbeitet werden wollte. Die Masse ließ sich mit nassen Händen super formen. Ich habe jedoch nur 4 Frikadellen raus bekommen - bei mehr als 2 Personen also unbedingt doppelte Menge machen.

    Werde das Rezept bestimmt auch nochmal mit Weißkohl probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken mir gar nicht.

    Verfasst von Brax Eisenhand am 6. Februar 2020 - 04:56.

    Schmecken mir gar nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weißkohl Frikadellen 🌟🌟🌟🌟🌟...

    Verfasst von francette am 5. Januar 2020 - 13:35.

    Weißkohl Frikadellen 🌟🌟🌟🌟🌟

    Seeeehr lecker 😋

    Für mich schmecken sie wie eine Mischung aus Klößen und Frikadellen.
    Hatte einen halben Weißkohl übrig und daraus die doppelte Menge gemacht.

    Den Weißkohl habe ich in zwei Tranchen zerkleinert aber mit den entsprechenden doppelte Mengen der Zutaten zusammen gegart. Hat im TM 31 prima geklappt.

    Das ergab 24 kleine Frikadellen mit einem Umfang von 2,5-3 cm, die Reste werde ich einfrieren und im Airfryer dann wieder zubereiten.

    ach noch was…
    Der Weißkohl lag knapp eine Woche halbiert im Kühlschrank und die Frikadellen waren nicht zäh!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehen sehr unscheinbar aus, dafür ist die...

    Verfasst von Traeumerin167 am 7. Oktober 2019 - 08:45.

    Sehen sehr unscheinbar aus, dafür ist die geschmackliche Überraschung dann umso größer. Super Rezept. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikadellen sind so lecker! Mal ganz was...

    Verfasst von Andrew12 am 22. Juni 2019 - 15:11.

    Die Frikadellen sind so lecker! Mal ganz was anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die guten Stücke in veganer Version gemacht,...

    Verfasst von MörfiisstBlumen am 11. Juni 2019 - 08:10.

    Hab die guten Stücke in veganer Version gemacht, die Butter durch Margarine und das Ei durch Sojamehl und Wasser ersetzt. Beim nächsten Mal probiere ich es mit Johannesbrotkernmehl.
    In der Pfanne darf man sie nicht zu früh wenden, dann hält das Ganze auch zum großen Teil.
    Geschmacklich seht gut und wenige Zutaten. Finde ich mega

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich konnte es mir nicht richtig vorstellen,...

    Verfasst von detzie227 am 24. März 2019 - 08:27.

    Auch ich konnte es mir nicht richtig vorstellen, aber die Frikadellen haben gut geschmeckt.
    Meine waren ziemlich weich und sind beim wenden etwas gebrochen, lag vermutlich daran, dass ich es mit Weichweizengries probiert hab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich. Danke für das Rezept 🤗

    Verfasst von bedienle am 19. Februar 2019 - 05:54.

    Köstlich. Danke für das Rezept 🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ....

    Verfasst von Tigerbienerl am 10. September 2018 - 12:45.

    Sehr lecker Love.
    War sehr skeptisch, der Geschmack hat mich aber sehr überzeugt. Bei uns gab es einen Kräuterquark dazu. Gibt es ab jetzt öfter.
    Ich habe Hartweizengries verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst mal sehr kritisch an's Werk gemacht (wollte...

    Verfasst von Kirsten R. am 14. Juni 2018 - 14:18.

    Erst mal sehr kritisch an's Werk gemacht (wollte eigentlich nur irgendwie meine Weißkohl-Reste verwerten) ... und am Ende völlig begeistert gewesen. Beide Daumen hoch für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind bei mir überhaupt nichts geworden,Sind in...

    Verfasst von rosennicki am 12. Juni 2018 - 22:26.

    Sind bei mir überhaupt nichts geworden,Sind in der Pfanne total auseinander gefallen zu Krümmel .Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikadellen waren super, auch kalt! Danke für...

    Verfasst von georgahlers am 2. Mai 2018 - 17:59.

    Die Frikadellen waren super, auch kalt! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese vegetarischen Frikadellen haben mir sehr gut...

    Verfasst von Rolf Oeversee am 21. Oktober 2017 - 22:02.

    Diese vegetarischen Frikadellen haben mir sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte die Frikadellen heute zum mittag...

    Verfasst von Mollyandme am 6. Oktober 2017 - 09:34.

    Ich möchte die Frikadellen heute zum mittag ausprobieren und möchte gerne wissen ob weichweizen oder hartweizengriess benötigt wird.
    Nachtrag:
    Habe sie mit Hartweitengriess gemacht und geschmacklich super..demnächst mache ich noch Möhre und Brokkoli und evtl kartoffel rein. Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat die schon jemand im Backofen gebraten anstatt...

    Verfasst von Gabsy am 1. Mai 2017 - 11:40.

    Hat die schon jemand im Backofen gebraten anstatt in der Pfanne?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Petry0815 am 15. Januar 2017 - 10:46.

    Super lecker, danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die heute endlich gemacht SUUUUPER lecker ...

    Verfasst von zaza77 am 11. November 2016 - 14:37.

    Hab die heute endlich gemacht tmrc_emoticons.;-) SUUUUPER lecker tmrc_emoticons.;-)

    Vielen Dank für das Rezept!!!


    Von mir natürlich 5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mixfee9 hat geschrieben:...

    Verfasst von .Nati. am 15. Oktober 2016 - 07:41.

    Mixfee9 hat geschrieben:
    Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe statt Weizengrieß Dinkelgrieß genommen 70g,ich konnte sie gut formen.Mega lecker und so schnell gemacht.




    Da frage ich mich aber: warum dann 2 Sterne?Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mixfee9 hat geschrieben:...

    Verfasst von Mixfee9 am 4. Oktober 2016 - 19:35.

    Mixfee9 hat geschrieben:
    Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe statt Weizengrieß Dinkelgrieß genommen 70g,ich konnte sie gut formen.Mega lecker und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe...

    Verfasst von Mixfee9 am 4. Oktober 2016 - 19:31.

    Ich habe heute die Frikadellen ausprobiert,habe statt Weizengrieß Dinkelgrieß genommen 70g,ich konnte sie gut formen.Mega lecker und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 4 Sterne von meinem Mann,

    Verfasst von Bea's Turbomix am 28. August 2016 - 18:31.

    4 Sterne von meinem Mann, wirklich sehr lecker und dass ohne Fleisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker!!! Hatte

    Verfasst von Anutermi am 8. Juli 2016 - 16:59.

    So was von lecker!!! Hatte noch Weißkohl vom vorherigen Tag übrig und mich heute für die Frigadellen zur Resteverwertung entschieden. Was soll ich sagen: Mega lecker! Hatte noch Reis mit überbackenen Auberginen  und Sauce dazu und es war einfach perfekttmrc_emoticons.) Zwar ist die Weißkrautrohmasse wirklich etwas klebrig, aber man kann trotzdem noch gut Frikadellen daraus formen. Habe immernoch Weißkohl übrig, den ich morgen wohl zu Krautsalat verwenden werde. So habe ich dank eurer vielen eingestellten Rezepte aus 1 Weißkohl insgesamt 3  leckere Gerichte gezaubert. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mama, das kannst Du öfter

    Verfasst von Donnayvonna am 27. Mai 2016 - 23:37.

    Mama, das kannst Du öfter machen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Frikadellen heute

    Verfasst von Johnny_Tsunami am 22. Mai 2016 - 18:50.

    Habe die Frikadellen heute Mittag als Thermomix-Neuling ausprobiert. Hat prima geklappt und sehr lecker geschmeckt! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super Rezept! Ich habe

    Verfasst von eddy-drolle12 am 31. März 2016 - 18:01.

    Hallo,

    super Rezept! Ich habe meinen Thermi ganz neu und bin noch beim ausprobieren. Da ich von meinem Rohkostsalat noch Weißkohl übrig hatte, bin ich beim Stöbern auf dieses Rezept gestoßen. Ich muss sagen, die Frikadellen waren der Hammer. Sehr lecker! Die wird es jetzt öfter bei uns geben tmrc_emoticons.) !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, werde öfters

    Verfasst von Nicole-fot am 23. März 2016 - 21:11.

    Sehr gut, werde öfters machen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die leckeren Frikadellen gab

    Verfasst von keks78 am 5. Februar 2016 - 14:10.

    Die leckeren Frikadellen gab es heute Mittag und sie waren super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, heute habe ich die

    Verfasst von curley sue am 29. Oktober 2015 - 12:50.

    Hallöchen,

    heute habe ich die Weißkohlfrikadellen probiert, und sie sind sehr lecker geworden. Der Teig klebte zwar etwas beim Frikadellen formen an den Händen, aber mit 2 Esslöffeln habe ich dann doch noch schöne Teilchen hinbekommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde das Rezept in der

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 8. September 2015 - 15:29.

    Werde das Rezept in der Veganerin Version mal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •