3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ziegenkäsenocken


Drucken:
4

Zutaten

8 Person/en

  • 400 g Ziegenkäse, halbfester Schnittkäse
  • 3 Stück Eigelb, mittlere Größe
  • 100 g Maisgries
  • 3 EL Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 2 Prisen Pfeffer, weiß
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Nocken herstellen
  1. Den Ziegenkäse in Stückchen im Closed lid St.5, 4 Sec. kleinmachen, alle anderen Zutaten dazugeben und ca. 8 Sec. Stufe 4 vermischen. Die Masse ist recht fest, daher event. in zwei Portionen herstellen. Topf säubern.

    Aus der Masse kleine Kugeln formen, bei mir ergab es 54 Stück.

    1l Wasser in den Closed lid geben, die Klöschen in den Varma und den Einlegeboden verteilen. Auf Varoma, Stufe 1, 20 Min. garen.

    Die Nocken passen sehr gut als Suppeneinlage oder auch sehr lecker als Topping auf einem Salat.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man auch mit normalem Gries herstellen, dann werden die Klöschen etwas weißer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare