3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Sauerteig

  • 120 g Roggenmehl
  • 0,1 l Wasser
  • 8 g Anstellgut

Vorteig

  • 75 g Weizenmehl 550
  • 0,1 l Wasser
  • 0,1 g Hefe

Hauptteig

  • Sauerteig
  • Vorteig
  • 375 g 6-Korn-Getreide-Mischung
  • 225 g Weizenmehl 550
  • 13 g Salz
  • 6 g Frischhefe
  • 0,200 l Wasser
5

Zubereitung

    Sauerteig ansetzen (1. Tag)
  1. Die Sauerteigzutaten in eine Schüssel mit Deckel geben und mit einer Gabel vermischen. Die Schüssel abgedeckt bei Zimmertemperatur 18 Stunden ruhen lassen.

  2. Vorteig ansetzen (1. Tag)
  3. Für den Vorteig 1 g Hefe in 1 Liter Wasser auflösen. Nun von diesem Hefewasser 100 ml abmessen und mit den 75 g Mehl in einer Schüssel (mit Deckel) mischen. 18 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

  4. Hauptteig (2.Tag)
  5. Die 6Korngetreide-Mischung in den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 mahlen. Für den Hauptteig die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und 5 Minuten auf Dough mode Stufe zu einem zähen Teig kneten. Den Teig aus dem Thermomix in eine Schüssel umfüllen und 45 Minuten ruhen lassen.


    Den Teig rundwirken und in einem mit Kartoffelstärke ausgelegtem Gärkorb 90 Minuten bei 24 Grad gehen lassen. Den Backofen und Pizzastein auf 250 Grad aufheizen (mindestens 30 Minuten). Den Teig aus dem Gärkorb auf Backpapier stürzen  und einschneiden. Den Backofen schwaden (dh. mit einer Sprühflasche mehrere Stöße Wasser hineinsprühen, Brot vom Backpapier auf den Pizzastein ziehen (ohne Backpapier backen). 10 Minuten bei hoher Temperatur, danach noch weitere 50 Minuten bei 200 Grad.


    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Ansetzen eines Sauerteigs habe ich in folgendem Rezept beschrieben:

//www.rezeptwelt.de/brot-br%C3%B6tchen-rezepte/sauerteigbrot-grundrezept-mit-selbst-angesetztem-sauerteig/452581


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, vielleichet eine doofe

    Verfasst von Rhönmops am 3. Oktober 2014 - 09:31.

    Hallo, vielleichet eine doofe Frage: aber ist das wirklich kein Schreibfehler: 0,1 g Hefe auf 1 Liter Wasser? Und was passiert mit den restlichen 900g Hefewasser, das ich nicht zu einem Vorteig vermische? Wenn ich Trockensuerteig verwenden will, würdest du dann 1 ganzes oder ein halbes Päckchen verwenden?

    Ich bin kann es kaum erwarten, das Brot zu backen, es passt sehr gut, dass ich das Rezept gefunden habe, denn gestern ist mein Pizzastein eingetroffen.

    Danke schon mal für die tolle Beschreibung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt toll, ich probiere es

    Verfasst von SHARIKA am 1. September 2014 - 01:30.

    Klingt toll, ich probiere es morgen aus! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist echt der

    Verfasst von kochlustig am 12. Mai 2014 - 20:57.

    Das Brot ist echt der Wahnsinn! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab weder gärkorb noch

    Verfasst von Daniela91 am 8. Mai 2014 - 14:50.

    Ich hab weder gärkorb noch pizzastein.  Kann Ichs net einfach auf einem Blech mit backpapier backen???

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept nach guter alter

    Verfasst von SaHo4711 am 15. April 2014 - 10:37.

    Rezept nach guter alter Backtradition. Es lohnt sich etwas auf ein gutes Brot zu warten. Erst recht, wenn es nachher so toll aussieht. Das ist doch was fürs Osterfrühstück tmrc_emoticons.)

    Das ganze haus duftet nachher herrlich nach frischem Brot.

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können