3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bogenberger-Ritter-Brot


Drucken:
4

Zutaten

  • 3 MB lauwarmer schwarze Tee
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Zucker
  • 100 g Roggenmehl
  • 400 g Weizenmehl
  • 50 g Butter
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 TL Essig
  • 2 EL Haferflocken
5

Zubereitung

  1. Tee, Hefe und Zucker 10Sek/Stufe3 mischen.


    Restliche Zutaten (auße Haferflocken) zugeben und 3MinDough mode kneten. In einer Kastenform (Groß) umfüllen und mit Wasser bestreichen mit Haferflocken  bestreuen.


    30Min.  gehen lassen. 15Min auf 225°C backen, dann 35Min auf 200°C.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut. Habe allerdings

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 30. März 2015 - 12:53.

    Sehr gut.

    Habe allerdings Kräutertee genommen, 100g Dinkel Vollkornmehl und 400g Brotmehl, da meine Voräte die anderen Zutaten nicht hergab. Villeicht werde ich das nächste mal noch ein wenig Brotgewürz zugeben. 

    Natürlich mache ich auch mal noch, nach Rezept tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept . Super

    Verfasst von niessenrichie am 25. Dezember 2013 - 10:33.

    Danke fürs Rezept . Super lecker, meine Familie hat's Super geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,dieses Brot ist auch

    Verfasst von Pinos Mami am 29. April 2013 - 14:28.

    Hallo,dieses Brot ist auch Super.

    mir gefällt bei dir,dass nicht viel Gedöns ist mit gehen lassen usw.

    habe auf deiner Seite einige gespeichert.meine Brote wiederholen sich nicht oft,bis ich mal alle durch habe.

    du bäckst mit Lum.....? tmrc_emoticons.;)

    LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte,lasse die Haferflocken

    Verfasst von doro48 am 21. Januar 2012 - 18:35.

    Bitte,lasse die Haferflocken auch weg.Schmeckt auch ohne.Ein schönes Wochenende.

    Gruss doro48

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :p  Einlockeres und sehr

    Verfasst von kochfee 37 am 21. Januar 2012 - 18:10.

    tmrc_emoticons.p  Einlockeres und sehr leckeres Brot,danke für das Rezept.


    Gruß von der kochfee 37

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl, ein locker

    Verfasst von bodie37 am 21. September 2011 - 09:14.

    Volle Punktzahl, ein locker luftiges Brot.

    Die Haferflocken habe ich weg gelassen, hätte sonst mein Großer nicht gegessen! Und da mein umberechenbar ist, habe ich es ca 40 min bei 200° gebacken. Mache ich wieder. Danke tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MB

    Verfasst von dora01 am 21. Juli 2011 - 21:27.

     Dank für die schnelle Antwort tmrc_emoticons.) werde das Brot Morgen Backen und dann berichten,LG

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 MB (Meßbecher vom TM 31)

    Verfasst von doro48 am 20. Juli 2011 - 17:01.

    1 MB (Meßbecher vom TM 31) sind 100 ml.

    Gutes Gelingen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MB

    Verfasst von dora01 am 20. Juli 2011 - 16:55.

    Hallo ich möchte das Brot backen, weiß aber nicht wieviel Flüssigkeit 3MB sind, ich habe den TM31 sind das diese MB einheiten?

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können